ForumA3 8L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. ABT Abgasanlage ab Kat - Restposten für A3 8L 1.8 T !

ABT Abgasanlage ab Kat - Restposten für A3 8L 1.8 T !

Themenstarteram 11. März 2008 um 17:08

Hallo Leute,

jetzt brauch ich nomma Eure Hilfe.

Ich war gerade beim Freundlichen und hab den mal gefragt

was ich so in Sachen Sound verfünftiges machen kann.

War natürlich klar, dass der mir dann mit ABT kommt, schliesslich

arbeiten die wohl mit Audi zusammen. Da es auf der Internetseite

von ABT nichts mehr für den 8L gibt hat der Freundliche direkt da

angerufen und nach einer Abgasanlage für den 8L gefragt

und siehe da: Es liegen noch 5 Restposten da rum.

Der Preis (wie gesagt Anlage ab Kat) 316 Euro netto +19%MwSt

macht dann so 376 Euro.

Frage Nr.1: Ist der Preis ok?

Hab den ABT-Mitarbeiter gerade nochmal selber angerufen und

gefragt was ich mir denn von dieser Anlage versprechen kann.

Er meinte "sportlicher dumpfer Sound, der in jedem Fall nicht

aufdringlich sondern dezent lauter klingt".

Hört sich eigentlich genau nach dem an was ich suche.

Ich will nicht einen Höllenlärm verursachen wenn ich den Motor

einschalte. Es soll halt etwas sportlicher klingen. Im

Moment klingt er ja eher wie ein 1,6er beim Anmachen...

Frage Nr.2:Was haltet ihr davon? Soll ich das machen?

Hier noch ein Bild von ABT (ein größeres hatte er nich):

Ähnliche Themen
54 Antworten

Die Anlage Scheint für dich echt o.k. zu sein . Allerdings kenne ich sie nicht .

 

Ich würde allerdings bei der Montage denn Auspuff hoch setzen, und die Stoßstange ausschneiden .

Da so uner die Stoßstange Schaut das echt Blöde aus habe das Schon ein paar mal gesehen.

Der S3 hat Serienmäßig denn Ausschnitt in der Stoßstange.

Themenstarteram 12. März 2008 um 10:07

Ich denke mal bei Abt kann ich nix falsch machen oder?

Aber was ist zum Preis zu sagen? Ist das wirklich ein Schnäppchen?

Bei Oettinger kostet son Ding 500, bei MTM sogar über 600 Schleifen.

Von daher halte ich 370 für ok. Was meinste / Was meint Ihr?

Bin echt kurz davor es zu machen. Was darf so ein Umbau eigentlich

kosten?

am 12. März 2008 um 10:18

Hat nicht die "Schwedenzicke" eine Abt Anlage drunter? :D

Kann ja mal sagen, was sie dafür hingelegt hat, falls die nicht beim Kauf schon dran war, oder vielleicht gibts ja Rechnungen.

Das mit der Aussparung in der Heckschürze wie Schabuty gemeint hat, find ich übrigens auch viel schön, alswenn das doppelrohr da unter der Heckschürze raus guckt.

Wenn der EDS aus Edelstahl is is der Preis echt geil.

am 12. März 2008 um 11:15

Zitat:

Original geschrieben von fruchtzwerg

Hat nicht die "Schwedenzicke" eine Abt Anlage drunter? :D

Kann ja mal sagen, was sie dafür hingelegt hat, falls die nicht beim Kauf schon dran war, oder vielleicht gibts ja Rechnungen.

Das mit der Aussparung in der Heckschürze wie Schabuty gemeint hat, find ich übrigens auch viel schön, alswenn das doppelrohr da unter der Heckschürze raus guckt.

Das war ich nicht, die habe ich mitgekauft...;) Ach ja, Abt = Sebring

Themenstarteram 12. März 2008 um 11:32

Soll heissen? Sebring baut für ABT oder wie?

am 12. März 2008 um 11:35

So stehts bei mir drauf. Kannst dir ja mal die Seite von Sebring zu Gemüte führen

Themenstarteram 12. März 2008 um 12:49

Mein Freundlicher möchte für die Montage ca.46 Euro haben.

Ist doch ein guter Preis oder?

 

Was diese Ausparung anbetrifft - Wie soll ich das machen?

Kann ich doch eigentlich nur machen nachdem der Auspuff

drunterhängt oder? Ich weiß doch vorher nicht wo genau

das Doppelrohr unten rausguckt. Wenn ich schon ne

Ausparung mache muß sie auch perfekt sein, d.h. das

Endrohr muß wirklich mittig in der Ausparung sitzen.

Alles andere wäre ja voll asi.

 

Also dranmachen, gucken wo's rauskommt, markieren,

absägen und Auspuff höher oder ned?

Der Typ von ABT sagte das da irgendwelche Abstandshalter

für die Serienstosstange mitgeliefert werden. Die kann man

ja anschliessend weglassen....

 

am 12. März 2008 um 13:52

46€??? Dem brennt der Helm. Das dauert maximal ne Viertelstunde...

Themenstarteram 12. März 2008 um 16:37

Zitat:

Original geschrieben von a3cruiser1981

46€??? Dem brennt der Helm. Das dauert maximal ne Viertelstunde...

Dann also doch in einer freien Werkstatt mache lassen ja?

Ich frag da gleich ma nach was das kostet...

Na komm 46€ beim Freundlichen ist doch o.k. Ich denke wenn er mal die hilfe von denen braucht hat man ne kleine Basis.

Jo das mit den Abstandshalter ist Korrekt. Na klar muß er der Pot dran und dann wird gesägt.

Also ich finde den Preis auch OK! Bei Audi ist ja so gut wie nix umsonst ;)

Bin mal gespannt wie das mit der Aussparung hinterher aussieht. Ich finde der 8L hat einfach nicht das Heck dafür, um mit einem Sportauspuff vernünftig auszusehen. Meistens hängt er dann so komisch drunter und das gefällt "mir" gar nicht. Beim Golf IV kann man den Heckansatz vom V6 4motion anbauen, dann siehts ganz gut aus, schade das es so ne Lösung nicht beim 8L gibt!

gruss, Alex

Themenstarteram 12. März 2008 um 18:42

Ach naja, so schlimm finde ich es nich.

Das Heck von unserer Schwedin gefällt mir auch ganz gut.

Selbstverständlich meine ich das Heck von Ihrem A3. :D

am 12. März 2008 um 18:51

Mir gefällt mein Heck auch und das von meinem Auto :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8L
  7. ABT Abgasanlage ab Kat - Restposten für A3 8L 1.8 T !