ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Quattro 179 PS AUTOMATIK (Probleme mit Kupplung)

A6 Quattro 179 PS AUTOMATIK (Probleme mit Kupplung)

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 20. März 2012 um 0:02

Hallo,

wenn der Audi von 2 auf Gang 3 schaltet, schleift die Kupplung ewig nach!

Das macht er aber nur bei diesem Schaltvorgang die anderen Gänge schaltet er normal!

Drin ist das Longlife 50600 Öl seit 25tkm. Hat jemand ne Idee an was das liegen könnte?

Danke schon mal im vorraus für die Hilfe :-)

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ist bei mir auch so. Seit dem ich DSP deaktiviert habe ist es besser geworden. Hast Dein Dicken wohl nicht lange?

Themenstarteram 20. März 2012 um 0:32

Na ja lange nicht seit 8 Wochen :-) und seit 2 Wochen hat er das! War ja klar.

Aber das ausschalten behebt ja den Fehler nicht. Muss doch ne Ursache haben.

Kanns am Öl liegen? Kenn mich mit Automatikgetriebe nicht so gut aus!

Ach ja hat 158tkm runter.

Ach ja.... der hat das nicht seit 2 Wochen. Du hast es nur vor 2 Wochen bemerkt :D:D:D. Das ist die Wandelkupplung von Audi. Da kann man nichts machen.

Themenstarteram 20. März 2012 um 0:40

Kann sein weil ich vorher nie Automatik hatte. Ja wird das schlimmer?

Kann auch sein das ichs nicht gemerkt habe weil ich am anfang zum Testen immer voll am Gas war :D:D:D

Siehscht? Das ist DSP!!! Du wirst noch lange nach den Hacken suchen!!! Das hat nichts mit LongLife-Öl zu tun. Wieviel KM hast Du auf der Uhr?

Themenstarteram 20. März 2012 um 0:52

Läppische 158.000 km da ist er doch erst eingefahren oder wie :) Ist halt beim fahren in der

Stadt nervig. Fahre schon mit S in der Stadt nicht mit D obwohl S nicht für Stadt steht denk ich mal :cool:

Fahr' ganz normal auf "D". Das ganze Phänomen ist normal. Ich bin 10 Jahre Txi gefahren in Bochum. Alles Mercedes Diesel mit Automatik. Als ich auf mein Dicken war (so wie Du) hab' ich die erste Zeit nur voll Gas gegeben um die Leistung zu checken. Dabei kam ich auch auf das selbe wie Du. Also, DSP rausprogrammiert und gut ist. Ist zwar nicht die aller optimalste Lösung, aber ist nahe zu vernünftigen Automatik fahren. Wo kommst Du her?

Themenstarteram 20. März 2012 um 1:07

Wie mach ichs raus das DSP oder macht das die Werkstatt mit Computer oder wie? Aus Neustadt a.d. WN.

Wieso nur D hast auf S schlecht erfahrung?

S ist Sport-Schaltung... Das ist nicht sinn-gemäß. Der schaltet dann viel später hoch usw. Das ist nicht im Sinne Automatik zu fahren. DSP kann man mit VCDS oder VAG-COM rauscodieren. Hast besimmt jemanden in der Nähe der das kann für ein Appel und 'n Ei. Du wirst es nicht bereuen:)

Themenstarteram 20. März 2012 um 1:21

Ok das werd ich jedenfalls versuchen. Jo das stimmt mit S bin ich ja nur gefahren das er nicht so oft schaltet.

oder ich ahb aud Tiptronic geschalten. Gehe davon aus wenn man es raus machen kann, kann man es zur not wieder rein machen!

Welches Öl würdest du Empfehlen oder welche "norm"? Was ist an dem Longlife anders ausser der doppelte Preis? :D:rolleyes:

Da sind geteilte Meinungen. Der eine fährt nur LongLife und wechselt alle 30 TKM sein ÖL und der andere das normale Öl und alle 10Tkm. Ich vertraue meiner Werkstatt. Er kippt immer Aral Öl (5W30) aus dem Fass, welches die VW Freigabe hat für LongLife... Natürlich werde ich nicht die 30Tkm abwarten, sondern alle 20 Tkm meine Wartungen durch ziehen, jedoch hab' ich bisher keinen Nachteil geseh'n.

Themenstarteram 20. März 2012 um 1:48

Das DSP was macht das überhaupt genau? Hab gelesen sowas wie ein Lernprogramm..?

Lernt das Auto selbst wenn es schalten muss oda wie?

Wieso macht er das bloß beim 2ten Gang?

Entweder sitz ich auf der Leitung oder was?

Na Bekannter von mit hat Fehlerlesecomputer. Kann man es mit dem dekodieren?

Wenn es VAG-COM oder sowas in der Art ist, ja. Wenn es nur so ein Baumarkt Fehlerlese-Programm ist nicht. DSP bedeutet Dynamisches Schalt Programm. D.h. das Steuergerät beobachtet wie Dein Fahrverhalten ist. Wenn Du ein spotlicher Fahrer bist schaltet der schneller, aber im oberen Drehzahlbereichen.Auf der Autobahn usw... kein Problem. Stadtverkehr ist das nicht so. Es cshaltet dann so wie es selber meint. Es kann nicht entscheiden "willst Du spotlich fahren oder nur cruisen"? Wenn DSP deaktiviert ist, dann fährt der sich, wie ein Schalter!!!

Themenstarteram 20. März 2012 um 2:07

OK Ölwechsel ist sowieso die Woche am Start! Dann lass ich es gleich mit raus schmeissen!

Ist ja sehr Dynamisch das Schaltprogramm :confused:

Ich meld mich wieder ob alles geklappt hat!

Aber schalten und das nachziehen bis der Gang drin ist, also beim Schaltgetriebe würde ich sagen,

man steht drauf und lässt die Kupplung schleifen?

Das er komisch schaltet ist ja dann mit deaktivieren des DSP wahrscheinlch behoben,

aber wenn das mit dem späten "auskuppeln" auch liegt dran liegt bin ich gespannt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. A6 Quattro 179 PS AUTOMATIK (Probleme mit Kupplung)