ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Winter Fahrverhalten (Bericht)

A5 Winter Fahrverhalten (Bericht)

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 15. Dezember 2019 um 21:26

Hey, da ich zwar schon vor den Kauf gefragt habe, wie ein A5 mit Frontantrieb sich im Winter fährt, aber keine Antwort erhalten habe, hier ein Bericht.

Auto: A5 Sportback 1.8 TFSI (Handschalter)

Reifen: 17" Nokian 225/50 aus 2017

Gefahren bin ich mit ESP im Sportmodus. Dass 35km weit bei starkem Schneefall. Im letzten km vor der Haustür war jedoch Ende im Gelände. Der Schneepflug hat den Schnee schön glatt gedrückt. Evtl. hätte es geklappt, wenn ich ohne ESP gefahren wäre. Rückwärts wars dann wieder ein Kinderspiel.

Es war jedoch auch so ein Super rutschiger Pulverschnee. Teilweise sind die LKW in der Stadt auf der geraden steckengeblieben. Bei der Hauszufahrt war ich schon der Schneepflug (4cm höherer Schnee als die Frontschürze). Da hat er sich auch brav durchgewühlt.

Jedenfalls lautet mein Fazit: weder sonderlich Positiv, noch Negativ. 34km gabs ja keine Probleme.

Winter-Ranking von den Autos die ich schon gefahren bin:

1. Peugeot 206 Sport(2002)

2. Audi A5 (2012), Hyundai i30 (2015)

3. Peugeot Partner (2010)

4. Seat Ibiza ST (2009)

5. VW Caddy (2015)

Die Strecke in Google Maps:

https://www.google.at/.../data=!3m1!1e3!4m2!4m1!3e1

Ein Video gibt es natürlich auch:

https://www.youtube.com/watch?v=Q-loE82o2LY

Ähnliche Themen
57 Antworten

Ich hab den S5 Allrad seit 9 Jahren. Auch noch niemals Probleme gehabt ;-)

Themenstarteram 15. Dezember 2019 um 21:41

Wirklich? Trotz Allrad? :eek::)

Ein S5 ist in Ö. viel zu teuer und für einen A5 Benziner mit halbwegs Ausstattung habe ich fast 1½ Jahre gesucht.

Für die, sagen wir mal, 30 von 365 Tagen an denen Schneefahrbahn ist, zahlt sich Quattro nicht unbedingt aus. Und ja, ich hatte vorher einen A5 Quattro TDI um vergleichen zu können.;)

Du brauchst den Quattro ja nicht nur im Schnee. Der hat auch bei anderen Straßenverhältnissen Vorteile.

Alles gut! War n Scherz.

Ich habe auch so einige Autos mit frontantrieb gefahren im Schnee aber seitdem ich meinen quattro habe ist Schnee wie normaler Asphalt für mich geworden. ;)

Ab 200PS muss Allrad oder Heckantrieb her. Bei Nässe Anfahren macht ja sonst kein Spaß.

Macht außerdem Spaß bei Nässe AMG und M zu verheizen :D

Fahre meinen 1.8 TFSI Quattro seit Frühjahr 2011 und es ist immer wieder ein Genuss. Ja, es gibt auch Leute, die sich auf Schneefahrbahnen freuen. Dazu gehöre auch ich. Hatte noch nie Probleme und ich "belächle" immer wieder die ganzen Mercedesfahrer und BMW Fahrer, wenn ich sehe, wie schwer sie sich tun.

Habe es damals wie auch heute nie verstanden, wie man sich einen Audi ohne Quattro überhaupt kaufen kann. Am Mehrpreis kann es ja kaum liegen. Hatte damals nicht mehr gekostet wie das große MMI 3G mit HD. Und das haben hier damals so gut wie alle bei der Aufpreisliste angekreuzt. Ich habe es nicht getan und dafür den Allradantrieb genommen.

Das ist ein schwieriges Kapitel beim A5 Quattro. Mit 19ern und 255 Schuhen fährt das Auto im Winter sehr bescheiden, trotz Allrad.

Mit 17ern sieht es lächerlich aus ... Kein optimaler Tiefschneequattro xD

Dann nimmst halt die 245/40 R18.

Ich freue mich auch über jede Schneeflocke aber bei uns im Norden ist das eine Seltenheit.

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 16. Dezember 2019 um 14:24:47 Uhr:

Fahre meinen 1.8 TFSI Quattro seit Frühjahr 2011 und es ist immer wieder ein Genuss. Ja, es gibt auch Leute, die sich auf Schneefahrbahnen freuen. Dazu gehöre auch ich. Hatte noch nie Probleme und ich "belächle" immer wieder die ganzen Mercedesfahrer und BMW Fahrer, wenn ich sehe, wie schwer sie sich tun.

Habe es damals wie auch heute nie verstanden, wie man sich einen Audi ohne Quattro überhaupt kaufen kann. Am Mehrpreis kann es ja kaum liegen. Hatte damals nicht mehr gekostet wie das große MMI 3G mit HD. Und das haben hier damals so gut wie alle bei der Aufpreisliste angekreuzt. Ich habe es nicht getan und dafür den Allradantrieb genommen.

Was richtig Laune macht, am Berg anhalten, warten bis die Konkurrenz zum Stillstand gekommen ist, und dann mit Speed anfahren..............:D

Allein das ist es Wert............:p

Quattro = 4 Ringe ;)

Schon mal ein Audi mit 2 Ringen gesehen :cool:

:D:D:D:D Hahahaha wat ein Arsch...gefällt mir :D

Zitat:

@armin193 schrieb am 16. Dezember 2019 um 15:03:20 Uhr:

Zitat:

@sniffthetears schrieb am 16. Dezember 2019 um 14:24:47 Uhr:

Fahre meinen 1.8 TFSI Quattro seit Frühjahr 2011 und es ist immer wieder ein Genuss. Ja, es gibt auch Leute, die sich auf Schneefahrbahnen freuen. Dazu gehöre auch ich. Hatte noch nie Probleme und ich "belächle" immer wieder die ganzen Mercedesfahrer und BMW Fahrer, wenn ich sehe, wie schwer sie sich tun.

Habe es damals wie auch heute nie verstanden, wie man sich einen Audi ohne Quattro überhaupt kaufen kann. Am Mehrpreis kann es ja kaum liegen. Hatte damals nicht mehr gekostet wie das große MMI 3G mit HD. Und das haben hier damals so gut wie alle bei der Aufpreisliste angekreuzt. Ich habe es nicht getan und dafür den Allradantrieb genommen.

Was richtig Laune macht, am Berg anhalten, warten bis die Konkurrenz zum Stillstand gekommen ist, und dann mit Speed anfahren..............:D

Allein das ist es Wert............:p

Quattro = 4 Ringe ;)

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Schon mal ein Audi mit 2 Ringen gesehen :cool:

Zitat:

@armin193 schrieb am 16. Dezember 2019 um 15:03:20 Uhr:

.....Was richtig Laune macht, am Berg anhalten, warten bis die Konkurrenz zum Stillstand gekommen ist, und dann mit Speed anfahren..............:D

Allein das ist es Wert............:p

Steht ab sofort in meinem Lastenheft :)

Zitat:

@scooterdie schrieb am 16. Dezember 2019 um 14:40:17 Uhr:

Das ist ein schwieriges Kapitel beim A5 Quattro. Mit 19ern und 255 Schuhen fährt das Auto im Winter sehr bescheiden, trotz Allrad.

Mit 17ern sieht es lächerlich aus ... Kein optimaler Tiefschneequattro xD

Was genau meinst du mit bescheiden?

Was für ne Reifenmarke fährst du?

Hab auch 19er mit 255 breite.

Die ersten Winterreifen waren von Continental, hatte nie probleme damit, bis zu 70cm Schnee ging alles problemlos. Einzig wenn die Fahrbahn leicht vereist war, musste man aufpassen.

Meine jetzigen sind von Michelin. Mit denen hab ich noch keine richtige Wintererfahrung. Warte vergebens auf Schnee ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Winter Fahrverhalten (Bericht)