ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Cabrio - Falten im Stoffdach

A5 Cabrio - Falten im Stoffdach

Audi RS5 8T & 8F, Audi S5 8T & 8F, Audi A5 8F Cabriolet
Themenstarteram 19. Mai 2009 um 14:17

Ich hab mein gutes Stück nun seit ca. 3 Wochen. Und alles in allem macht das Auto wirklich Riesenspaß (habs auch schon in einem anderen Thread kurz beschrieben)!

Aber die Falten im Stoffdach trüben den optischen Leckerbissen ein bißchen.

Damit ihr seht was ich mit "Falten im Stoffdach" meine habe ich ein paar Fotos hoch geladen. Es ist mein erstes Cabrio und ich kann daher nicht beurteilen, ob dies "normal" ist. Das nach dem Schließen des Dachs kurzfristig ein paar Abdrücke zu sehen sind war mir klar. Aber das die Falten nach ca. 16 Std. noch immer so sichtbar sind war mir nicht bewußt (bei den Fotos war das Dach über Nacht geschlossen). Vor allem bei einem Auto, das erst 2-3 Wochen jung ist.

Ich hab die Fotos auch meinem :) geschickt und dieser hat eine Anfrage an den Generalimporteur (AT) weitergeleitet.

Antwort (sinngemäß): Wenn Sie das Dach längere Zeit offen haben ist dies normal. Es müsste aber nach dem Schließen auch nach einer längeren Zeit wieder fast normal werden. :confused:

Bevor ich nun weiter versuche eine Lösung mit meinem :) zu finden, wollte ich euch mal fragen, ob dies "normal" ist und ich mich einfach daran gewöhnen muss (vielleicht bin ich auch zu kritisch)?

Wie schaut es bei euch A5 Cabrio Besitzern aus? Schaut das Dach bei euch nach 2-3 Wochen auch so aus?

Ich hab in verschiedenen Threads auch schon über den Knitterlook beim A4 Cabrio gelesen, anscheinend wurde das Problem beim A5 Cabrio nur tw. behoben. Die Frage stellt sich natürlich auch welche Lösung es geben kann, wenn das neue Dach nach 2-3 Wochen wieder so aussieht.

Danke für eure Hilfe, Andreas

Falten-dach-5
Falten-dach-1
Falten-dach-2
+2
Ähnliche Themen
40 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von garix

 

Antwort (sinngemäß): Wenn Sie das Dach längere Zeit offen haben ist dies normal. Es müsste aber nach dem Schließen auch nach einer längeren Zeit wieder fast normal werden. :confused:

 

Bevor ich nun weiter versuche eine Lösung mit meinem :) zu finden, wollte ich euch mal fragen, ob dies "normal" ist und ich mich einfach daran gewöhnen muss (vielleicht bin ich auch zu kritisch)?

Wie schaut es bei euch A5 Cabrio Besitzern aus? Schaut das Dach bei euch nach 2-3 Wochen auch so aus?

Mein Cabby ist nun anderthalb Wochen alt. Ich hatte diese Falten einmal. Anschließend wieder das Dach geöffnet und geschlossen, da waren die Falten wieder weg. Danach habe ich nicht mehr drauf geachtet (werde dies aber durch Deinen Hinweis mal wieder verstärkt beobachten).

 

Ich habe das Akustikverdeck. Du auch?

 

Update: gerade habe ich nochmal nachgeschaut. Auch mein Dach zeigt Falten, allerdings ungleich weniger stark als bei Dir. Aber vier Autos weiter parkt ein etwa 1 Jahr altes A4 Cabby einer Kollegin, ebenfalls mit Akustikverdeck. Das hat auch Falten, in etwa so kräftige wie die von Deinem Cabby.

 

Ob dies normal ist, weiß ich damit allerdings nicht - es ist mein erstes Stoffdach-Cabby.

 

(Vielleicht platzierst Du diese Frage auch noch im A4-Cabby-Forum...)

 

Greeetz, Thomas

Themenstarteram 19. Mai 2009 um 14:54

Zitat:

 

Ich habe das Akustikverdeck. Du auch?

Greeetz, Thomas

Ja, hab auch das Akkustikverdeck.

Grüße, Andreas

Hallo Leute,

ich habe zwar das A4 Cabrio, auch mit Akkustikverdeck, aber ich denke das es gleich aufbebaut ist....

Im Akkustikverdeck befinden sich 1 oder 2 Lagen Mehr als im normalen Verdeck und kann daher nicht so fest gespannt werden wie das Normale.

Es stimmt schon das die Falten weniger werden, aber weggehen werden diese nie....

Anbei ein Bild von meinem Akkustikverdeck (Schmutz bitte ignorieren ;) , habe gestern im Wald geparkt).

Cabby ist 3 Jahre alt und war seit 2 Tagen nicht mehr offen.

Schöne Grüße vom Wörthersee, wo das GTI Treffen schon voll im Gange ist....

Img-9544

Bei einem Akustikverdeck kann es länger dauern, dass die Falten weg gehen, wie oben schon beschrieben

Schätze aber, wenn Das Auto Nass wird und dann trocknen kann, sind auch diese Falten weg

Ich habe mir ein paar Richtlinie zur Benutzung meines Textilverdeckes zurechtgelegt.

* Vermeiden von NASS zusammen klappen, die Falten sieht man lang....

* Heisswachs Behandlung einer Waschstraße meiden

* 2x / Jahr Imprägnieren

 

Habe in meinem A4 Cabby kein Akustik drin, auch beim kommenden A5 nicht, und bisher kein lang andauerndes Faltenproblem, ob das allerdings zusammenhängt kann ich nicht wirklich sagen, entbehrt aber nicht einer gewissen Logik.

Besonders auf dem zweiten Bild, sieht es schon krass aus.

@TE: die falten sehen schon sehr heftig aus, ich würde es wie du sofort beanstanden .... ein für mich in dieser preisklasse absolut nicht nachvollziehbares optisches problem!

@sportgroschi: LG zurück .... der see ruft auch schon nach mir ... nur findet man mich abseits des trubels in gepflegt atmosphäre die autos lasse ich mir ab nicht entgehen -hoffe das wetter bleibt schön :D

Themenstarteram 19. Mai 2009 um 22:45

Danke für eure Antworten!

Bin heute beim nach Hause fahren zufällig bei einem Saab und einem 3er Cabrio mit Stoffmütze vorbeigefahren und konnte zumindest auf die Schnelle keine Abdrücke erkennen. Da ich bei meinem ja nicht so oft vorbei fahre und ich auch noch keine anderen A5 Cabbys in freier Wildbahn gesehen habe, kann ich jetzt nicht beurteilen ob dies vergleichbar ist. Habt ihr dahingehend vielleicht schon irgendwelche Vergleiche anstellen können?

@Patriots: Das Foto wurde in einer eher dunklen Tiefgarage mit Blitz aufgenommen - da kommen die Unebenheiten natürlich noch stärker zum Vorschein. Aus 10m Entfernung, bei normalen Tageslicht sieht die Sache etwas harmloser aus.

Aber egal, ich hab am 29.5.2009 einen Termin bei meinem :) und lasse ihn die Sache in natura anschauen. Der späte Termin weil mein Händler ca. 250 km entfernt ist und ich zu diesem Zeitpunkt erst wieder in der Gegend bin. Werd euch berichten ob dies "Stand der Technik" ist, oder mein Dach wirklich einen Mangel hat.

Ach ja, heute war das Dach die meiste Zeit eh in der Versenkung und so sieht er doch am besten aus!

LG, Andreas

 

Hallo Leute,

die Falten sind schon vom A4 Cabrio - egal ob mit Akustikverdeck oder ohne - bekannt und tauchen wohl auch beim A5 Facelift wieder auf. Schwacher Trost: es wird auch nach Jahren nicht mehr schlimmer, als es nach einigen Wochen schon aussieht.

We es anderen Herstellern gelingt, faltenfreie Cabrioverdecke zu bauen - keine Ahnung. Lobenswert bei Audi: Kein Wassereinbruch - kein Scheibenklappern - kein Verwindungsgeräusche: das Gesamtpaket passt schon!

Oliver

 

Hallo,

ich hab zwar keinen Audi, aber ein CLK Cabrio. Leichte Falten gibt es auch dort. Ich würde mal behaupten, das ist bei einem Cabrio normal, besonders, wenn die "C-Säule" recht breit ist. Beim A5 ist es eben etwas stärker ausgeprägt. Ein Farbunterschied sollte allerdings nicht zu sehen sein. Könnte vom Zusammenfalten bei Nässe sein, oder es ist nur schmutzig :)

Viele Grüße!

vielleicht muss das noch neue material erst ein paar mal mit entsprechenden pflegeprodukten behandelt werden, um es geschmeidiger zu machen?

 

nur ein gedanke.... 

Hallo,

Ich denke man muß zwischen wirklichen Falten und sichtbaren, kleinen Unebenheiten/Farbunterschiede unterscheiden. Letztere sind bei einem Stoffverdeck meines Erachtens unvermeidbar.

Wie stark diese zum Vorschein kommen ist auch immer vom Blickwinkel und Lichteinfall abhängig (siehe Blitzfotos vom TE).

Das dies bei anderen Herstellern vielleicht nicht so stark auftreten, mag daran liegen, dass dort die Unterkonstruktion oft nicht so schön "rund", sondern mit sichtbaren "Höckern" des Gestänges versehen ist. Dies hat aber wahrscheinlich den Vorteil dass der Stoff stärker gespannt und damit gebügelt wird.

Es könnte auch sein, dass man das eigene Auto kritischer betrachtet als andere Hersteller.

Bei meinem Cabby (4Jahre) sieht man diese Unebenheiten/Farbunterschiede auch. Sie stören mich aber ehrlich gesagt überhaupt nicht (genauso wie mich leichte Falten im Leder nicht stören)

Solange es sich m Einzelfall nicht wirklich als ein Mangel iherausstellt, gibt es gegen diese Falten wohl nur eine Abhilfe: Cabby mit Blechdach kaufen

lg hannes

Hannes, ich sehe es (fast) genauso wie Du.

Nur hier

Zitat:

Original geschrieben von xhannes

Cabby mit Blechdach kaufen

sehe ich es etwas anders (nach 3 Jahren Blechdach-SLK): Dort knittert zwar nix, aber es knistert stattdessen.

Überspitzt: Knistern nervt. Falten wirken wie Patina. Dann doch lieber Stoffdach.

Aber da denken wir ja wieder gleich. :)

Greeetz

Hallo tho_schmitz

Da bin ich voll und ganz auf deiner Linie :cool:

lg hannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. A5 Cabrio - Falten im Stoffdach