Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 2,5 tdi 163 PS Ruckelt leicht im Stand

A4 2,5 tdi 163 PS Ruckelt leicht im Stand

Audi A4 B6/8E
Themenstarteram 25. Januar 2020 um 14:06

Guten Tag, ich habe mir vor knapp einer Woche ein A4 2,5 tdi mit 163 ps Baujahr ende 2004 ca. 216.000Km gelaufen gekauft und habe das Problem, dass es im Stand sehr leicht Ruckelt als ob die Glühkerzen oder Zündspule defekt wäre (MKL leuchtet). Ich hatte das gleiche Problem in meinem Corsa D bj. 2012 Benziner und da war die Zündspule defekt ( auch hier ging MKL an). In einer Werkstatt habe ich den auslesen lassen aber da war wohl nichts. Kennt jemand das Problem?

Ähnliche Themen
47 Antworten

Zum 2.5 TDI hast du dich hoffentlich vor dem Kauf schlau gemacht?

 

Fehlerspeicher auslesen bzw. auslesen lassen und gerne hier Posten, dann können wir versuchen zu helfen.

Der Diesel hat keine Zündspule!

Und wenn der Motor läuft, braucht es keine Glühkerzen!

Deswegen heissen Diesel auch Selbstzünder!

Muss also andere Ursachen haben!

Auslesen lassen und Protokoll hier rein!

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 17:29

@joshy198 Ja, ich hatte gelesen, dass die Motoren mit Kennbuchstaben A am Anfang nicht gut sein sollen und mir wurde von Multitronic abgeraten.Meiner hat übrigens Motorkennbuchstaben BDG.

 

@dingo28201 Ja, das habe ich beim durchlesen auch bemerkt ;) ich wollte das Problem meines Corsas erklären und habe an Zündspule gedacht und habe das aus versehen mitgeschrieben.

 

Das Ruckeln/vibrieren ist nur dann da wenn der Motor recht warm ist das Auto wackelt jetzt nicht so als ob man über eine Unebene Straße fährt es ist eher so ein leichtes stottern.

 

Ausgelesen habe ich den selber noch nicht aber mein verdacht liegt bei den Injektoren.In der Werkstatt wo ich war hat der Mechaniker so oberflächlich irgendwas gemacht von wegen Fehler gelöscht oder so aber der war mir zu unfreundlich deswegen habe ich nicht wirklich da was heraus bekommen.Ich habe ein Kollegen der am Laptop was auslesen kann der wird sich bei mir melden und wir gucken dann mal werde dann hier berichten was rauskam.

OK. Ansonsten ist die VCDS-Nutzerkarte in meiner Signatur verlinkt, kannst dich auch gerne mit einem Nutzer in deiner Nähe in Verbindung setzen.

Der 2.5er hat übrigens keine Injektoren im eigentlichen Sinne, sondern eine Verteilereinspritzpumpe (VP44), die den Sprit mit Druck an die Düsen verteilt und mitunter leider sehr anfällig ist.

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 18:38

@Andy B7 Okay das der keine Injektoren in dem sinne hat wusste ich nicht.

Sind einfach Einspritzdüsen.

Mal den Mengenabgleich und die Laufruheregelung im stand ansehen.sollten nicht über 1,5mg sein, am Besten sogar deutlich unter 1.

 

Aber erst mal Fehlerspeicher auslesen und schauen ob da was drin steht. Vielleicht ist es nur n Motorlager.

 

Die B sind leider nicht viel besser ;)

Ich hab einen, daher kann ich das ganz gut beurteilen.

 

Mit viel Geld und Zeit und selbst schrauben kann man daraus manchmal n funktionierendes Fahrzeug draus machen.

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 20:27

@joshy198 Ja die brauchen halt etwas liebe und Geld aber ich bin mot dem Auto bis auf das Problem was ich habe zufrieden also der gefällt mir.Ich werde dann morgen oder so mal Fehlerspeicher auslesen und melde mich dann nochmal.Wie kann ich die Leerlaufreglung den sehen?

 

Ich habe vorhin im Internet was über Diesel Systemreiniger gelesen was haltet ihr den davon? Der Motor soll dann ruhiger laufen und das soll das Kraftstoffsystem reinigen sind die wirklich so gut wie die leute hier berichten?

Bringt bei den alten VEP Dieseln nix. Da müsstest du schon Fritieröl oder Trafoöltanken, dass du beim 2.5er was merkst. Der 2.5er ist von der Technik her her auf dem Stand des Audi 80. Selbst 2Takt öl bringt nur minimal was wenn der Motor kalt ist. Von Premium diesel merkste auch nix. Dazu ist der Motor bzw. die Einspritztechnik zu alt.

 

Der 2.5er ist halt so ne eigenheit ;)

 

Geht mit Carport oder VCDS problemlos. Einfach im Betriebswarem zustand die entsprechenden Messwertblöcke aufrufen.

 

Bei der Gelegenheit kannst du auch das AGR antakten und ne vtg gymnastik durchführen.

 

Wenn das soweit durchläuft und der Fehlerspeicher leer ist, werden wohl die Ventildeckel runter müssen. Eine abgefallene nocke fuhrt zu brutalen Vibrationen im Stand. Sofern kein Ventil zu schaden gekommen ist, wirst du das über die Laufruheregelung und den Mengenabgleich aber nicht erkennen.

Themenstarteram 27. Januar 2020 um 20:51

@joshy198 Okay.Ja wie gesagt werde dann mal Fehlerspeicher auslesen und wegen Laufruhereglung gucken.

 

Naja der vibriert nicht brutal das ist eher sobganz leicht so wie ein Stottern im Stand und auch nicht dauerhaft.

Themenstarteram 1. Februar 2020 um 17:20

Hallo Leute, ich muss sagen ich kam immer noch nicht dazu den auslesen zu lassen ( wegen Renovierung) mir ist aber gestern noch beim auswechseln des Standlichtes auf der Fahrerseite aufgefallen das der Bereich wo die Injektoren sitzen sehr feucht ist.Die Seite auf der Beifahrerseite ist wüsten trocken.Kann es sein, dass eine Leitung undicht ist? Ich kann später noch ein Bild machen.

Kommt zwar eher selten vor, aber unmöglich ist das grundsätzlich nicht. Sicher, dass es Sprit ist? Dann solltest du das schnell beheben, das kann gefährlich werden.

Themenstarteram 1. Februar 2020 um 19:42

@Andy B7 Da bin ich mir nicht sicher habe dran gerochen aber es war etwas windig und ich bin mir nicht sicher ob es sprit ist.Ich behaupte auch, dass ich luft gespürt habe. Ich muss mir etwas Zeit verschaffen und zur Werkstatt fahren sonst werde ich noch verrückt :/

Mal schauen ob die Uberwurfmuttern der Dieseleitungen fest sind ,es können aber auch die Kupferinge der Rücklaufanschlüsse und oder die Rücklaufleitungen selber sein .

Und der 2.5 TDI ist gar nicht so schlecht .

Themenstarteram 1. Februar 2020 um 20:13

@darkalp okay lass ich demnächst kontrollieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. A4 2,5 tdi 163 PS Ruckelt leicht im Stand