ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. A180 - Benziner komisches Motorgeräusch?

A180 - Benziner komisches Motorgeräusch?

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 5. Mai 2014 um 19:11

Hallo,

seit nun knapp einen Monat habe ich nun meinen A180 - Benziner. Da nun es nun etwas wärmer geworden ist bin ich öfters mit offenen Fenster unterwegs. Dabei ist mir im Stand aufgefallen, dass sich der Motor ein wenig komisch anhört. Ich finde er nadelt etwas. Ist das normal oder bilde ich mir das nur ein. Im Anhang ist eine Aufnahme enthalten, die mit einem Smartphone bei geöffneter Motorhaube gemacht wurde.

Was meint ihr dazu?

Vielen Dank für eure Antworten :)

Ähnliche Themen
57 Antworten

Hallo rfue,

 

ich habe bei mir auch so ein merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum vernommen ... ist sogar ganz deutlich im Innenraum zu hören.

Ich war in der Werkstatt und dort wurde mir gesagt, dass sei "Stand der Serie".

Was ich aber nicht nachvollziehen kann, denn bei mir ist es zudem noch unregelmäßig und auch beim Fahren hörbar.

 

Hast du mittlerweile etwas Gegenteiliges gehört?

 

VG

Jenny

Hallo rfue, konnte zwar deine Datei leider nicht öffnen allerdings weiß ich genau welches Geräusch du meinst. Bei meinem A180 ist es genauso, finde dieses Geräusch auch mehr als fragwürdig :mad:

Wie bereits erwähnt, ein nadelndes bzw. rasselndes Geräusch, hört sich in den Situationen wie ein Diesel an ..

Beim 2. Service werd ich die Herren wohl fragen müssen was denn jetzt schon wieder los ist -.-

Wie auch jere gesagt hat: Bei mir kommt es auch unregelmäßig beim fahren, allerdings nur im sehr niedrigen Geschw.bereich, z.b beim Einparken.

am 29. Oktober 2014 um 19:19

Das ist bei allen Direkteinspritzer so ,bei Audi ist es ganz schlimm die rasseln wie alte Diesel.

@ Frank 5: Aber so laut, dass ich es auch im Innenraum höre (bei geschlossenem Fenster)?? Und dass es so unregelmäßig ist, ist auch normal?

Ich habe teilweise das Gefühl, dass es, wenn der Wagen warmgefahren ist, immer lauter wird. Ab und an setzt das Rasseln/Nadeln auch für ein paar Sekunden aus ... nur beim Fahren.

@ Delta2706: hört sich an wie ein Diesel ... das trifft es absolut! ;))

am 29. Oktober 2014 um 19:53

Zitat:

@JeRe25 schrieb am 29. Oktober 2014 um 19:47:39 Uhr:

@ Frank 5: Aber so laut, dass ich es auch im Innenraum höre (bei geschlossenem Fenster)?? Und dass es so unregelmäßig ist, ist auch normal?

Ich habe teilweise das Gefühl, dass es, wenn der Wagen warmgefahren ist, immer lauter wird. Ab und an setzt das Rasseln/Nadeln auch für ein paar Sekunden aus ... nur beim Fahren.

Nein im Innnenraum ist es bei mir leise,nur von außen ein kleines nageln bei warmen Motor.

Hmm ... also, ich höre es Innen klar und deutlich ... und als leise würde ich es auch nicht unbedingt von außen bezeichnen.

Nun, ich muss eh wieder in die Werkstatt aufgrund eines anderen Problems, da werde ich das noch einmal ansprechen. Mal schauen, was sie sagen. :)

am 29. Oktober 2014 um 20:14

Zitat:

@JeRe25 schrieb am 29. Oktober 2014 um 20:07:29 Uhr:

Hmm ... also, ich höre es Innen klar und deutlich ... und als leise würde ich es auch nicht unbedingt von außen bezeichnen.

Nun, ich muss eh wieder in die Werkstatt aufgrund eines anderen Problems, da werde ich das noch einmal ansprechen. Mal schauen, was sie sagen. :)

Probiere doch mal einen anderen vom Autohaus aus dann hast Du einen Vergleich.

Bei meinem A180 ist es wie folgt: im kalten Zustand hört man (auch im Innenraum) ein leises, drehzahlabhängiges Nageln. Das verschwindet bei warmem Motor fast vollständig. Allerdings kommt dann ein leises, andauerndes Rasseln dazu, das nicht drehzahlabhängig ist. Wenn ich bei Geschwindigkeiten > 30 km/h vom Gas gehe (Schiebebetrieb), verstummt das Geräusch - es kommt also wohl von der Einspritzung. Beim Gasgeben oder wenn die Geschwindigkeit weiter abnimmt, kommt das Geräusch wieder.

Anfangs hat es mich irritiert, inzwischen nehme ich es kaum noch bewusst wahr.

Zitat:

@lightwizhh schrieb am 30. Oktober 2014 um 13:46:25 Uhr:

Bei meinem A180 ist es wie folgt: im kalten Zustand hört man (auch im Innenraum) ein leises, drehzahlabhängiges Nageln. Das verschwindet bei warmem Motor fast vollständig. Allerdings kommt dann ein leises, andauerndes Rasseln dazu, das nicht drehzahlabhängig ist. Wenn ich bei Geschwindigkeiten > 30 km/h vom Gas gehe (Schiebebetrieb), verstummt das Geräusch - es kommt also wohl von der Einspritzung. Beim Gasgeben oder wenn die Geschwindigkeit weiter abnimmt, kommt das Geräusch wieder.

Mh. Eventuell kommt es vom Turbolader? So ein Rasseln vom Turbolader (bzw. genauer gesagt vom Wastegate) kennt man auch von den 1,8l-Motoren diverser Audi-Modelle.

 

Würde man den Turbo denn auch im Stand hören bzw. allgemein bei sehr niedrigen Drehzahlen?

am 30. Oktober 2014 um 17:11

Ein kleiner Post in eigener Sache. Was mir aufgefallen ist, das mein A180 im stand wirklich sehr ruhig und leise läuft. Hin und wieder allerdings kommt nach ca 1er minute im leerlauf ein klopfendes Geräusch hinzu. Als würde sich etwas zuschalten was irgendwo gegen klackert. Das ist wirklich recht gut zu hören. Starte ich den motor neu ist es weg der motor läuft wieder ruhig. Nach 1er minute wieder das selbe Geräusch. Ist mir bei Mc doof im Mc drive aufgefallen :D habe es dann zuhause nochmal probiert aber nix.. der motor lief ruhig und leise. Meint ihr es könnte der Klima Kompressor sein der sich zuschaltet?

Gruß Michael

Direkt einspritzende Motoren haben immer dieses "Nageln", welches eigentlich keines ist, sondern von den Injektoren verursacht wird. Schaut euch mal dieses Video an, dort wird ein nagelneuer S 500 W 222 (in USA als 550 er bezeichnet) gezeigt, ab 3:17 hört man genau dieses typische Geräusch.

Hallo rfue

Vieleicht ist in dieser B180 Geräuschsammlung etwas vergleichbares dabei.

Gruß

wer_pa

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. A180 - Benziner komisches Motorgeräusch?