ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. 97er F-CC mit X20XEV nach 8-Jahren wiederbelebt, ein oder zwei Probleme

97er F-CC mit X20XEV nach 8-Jahren wiederbelebt, ein oder zwei Probleme

Opel Astra F
Themenstarteram 28. August 2018 um 10:17

Hallo zusammen!

Habe es nach 8-Jahren endlich geschafft meinen F-CC wiederbeleben zu lassen. Da ich selbst kein Schrauber bin, dafür aber mittlerweile mein Patenkind, geht es jetzt vorwärts. Nach den üblichen Servicearbeiten und unzähligen Neuteilen, sprang er tatsächlich sofort an und das mit 8-Jahre altem Benzin. Gut technisch war damals alles OK, nur der Rost……

Was es aktuell noch zu tun gibt und wo wir nicht richtig weiter kommen:

  1. Tacho zittert während der Fahrt, war vorher nicht, woran liegt das?
  2. Blech um den Tankdeckel durchgerostet. Ersatzblech ist eingeschweißt aber wie lässt sich etwas zurechtbauen, damit der Halter für die ZV wieder montiert werden kann und der Tankdeckel mit abgeschlossen wird?
  3. Verteiler der Bremskraft (nahe Hinteraches/Tank) bei Beladung im Heck ist fest, bzw. ohne Funktion, was wird da alles fällig? Hat jemand die Teilenummer?
  4. Dritte Bremsleuchte im MS-Design Dachkantenspoiler ist altersbedingt zerbröselt und ohne Funktion. Gibt es noch neue passende Dachkantenspoiler mit Bremsleuchte? Habe bisher nichts GSI ähnliches mit Leuchte gefunden.

Hatte ja keine Ahnung mehr, wie schön es war ein leichtes Auto ohne begrenzende Elektronik und ohne Turboloch zu fahren. Man gibt sich zu leicht mit zu viel Nachteilen zufrieden…

Vorab schon mal vielen Dank.

Gruß

Astra-F-2.0-16V

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi!

zwecks Tachowelle, hier wird einfach nur das Fett nicht mehr so geschmeidig sein. Nix beunruhigendes. Falls du neu einfetten möchtest, vorsichtig und weniger ist mehr, bitte. Eventuell ist zusätzlich bald auch ne neue Tachowelle fällig, weil die trocken läuft und dann brechen könnte.

Zwecks Tankdeckel, da wurde eventuell zu viel herausgeschnitten? Die Befestigung liegt am inneren Kotflügel und müsste so rekonstruiert werden. Rausgeschnittene Bleche noch vorhanden? Dann als Schablone benutzen und nachbauen.

Sicher das der ALB nicht mehr arbeitet? Sobald die Achse entlastet ist, kann die Funktion nicht mehr geprüft werden. Erst der Bremsenprüfstand mit unterschiedlich belasteter Hinterachse bringt hier Aufschluss. Ansonsten wird nur der ALB getauscht: GM 90473606. Zum justieren der Feder des ALB muss das Auto ebenfalls auf seinen Rädern stehen.

Zum Spoiler: Hm sehr schwierig mittlerweile da was zu finden... eventuell einfach nur ne andere Leuchte mit ähnlichen Abmessungen einbauen?!

Lese ich immer wieder gern, dass ein Astra erhalten wird, wenn man sich darauf einlässt kann es echt ein Spaßauto sein.

Viel Freude noch damit!

 

Ich habe hier noch einen Spoiler mit dritter Bremsleuchte von Hella liegen wenn Interesse besteht.

Themenstarteram 29. August 2018 um 10:53

Zitat:

@mhdot schrieb am 28. August 2018 um 22:29:47 Uhr:

Hi!

zwecks Tachowelle, hier wird einfach nur das Fett nicht mehr so geschmeidig sein. Nix beunruhigendes. Falls du neu einfetten möchtest, vorsichtig und weniger ist mehr, bitte. Eventuell ist zusätzlich bald auch ne neue Tachowelle fällig, weil die trocken läuft und dann brechen könnte.

Danke für die schnelle Hilfe. Wird versucht, mal sehen ob es klappt. Hättest Du Tipps zum Austauschen und evtl. sogar die Teile Nr.?

Zitat:

Zwecks Tankdeckel, da wurde eventuell zu viel herausgeschnitten? Die Befestigung liegt am inneren Kotflügel und müsste so rekonstruiert werden. Rausgeschnittene Bleche noch vorhanden? Dann als Schablone benutzen und nachbauen.

Zu viel ging da glaube ich kaum noch, setze gleich mal ein paar Bilder rein. Da war nur noch Rostpulver vorhanden, nichts was man als Halterung erkennen könnte :confused:

Zitat:

Sicher das der ALB nicht mehr arbeitet? Sobald die Achse entlastet ist, kann die Funktion nicht mehr geprüft werden. Erst der Bremsenprüfstand mit unterschiedlich belasteter Hinterachse bringt hier Aufschluss. Ansonsten wird nur der ALB getauscht: GM 90473606. Zum justieren der Feder des ALB muss das Auto ebenfalls auf seinen Rädern stehen.

So gesehen bin ich dann nicht sicher, müssen wir erneut testen. Endlich haben wir die Teile Nr. Danke!

Zitat:

Zum Spoiler: Hm sehr schwierig mittlerweile da was zu finden... eventuell einfach nur ne andere Leuchte mit ähnlichen Abmessungen einbauen?!

So sieht der Notfallplan aus.

Themenstarteram 29. August 2018 um 10:55

Zitat:

@Mufasa09 schrieb am 28. August 2018 um 22:43:38 Uhr:

Ich habe hier noch einen Spoiler mit dritter Bremsleuchte von Hella liegen wenn Interesse besteht.

Klar, bitte wenn möglich mal ein Bild hier posten. Wenn er optisch zum Rest passt wäre das optimal.

Themenstarteram 29. August 2018 um 10:56

Hier mal ein Paar Bilder. Primär geht es darum ihn TÜV fertig zu bekommen um dann auf eigener Achse zum Karosseriebauer usw. zu kommen.

01
02
03
+3

Das mit dem Tankblech steht bei mir auch noch an...Zögere es die ganze Zeit hinaus weils mir davor graut..

 

Bilder folgen..

 

Aber sehr schönes Auto, die Felgen und die Stosstange sehen top aus!

Zitat:

@Astra-F-2.0-16V schrieb am 29. August 2018 um 10:56:36 Uhr:

Hier mal ein Paar Bilder. Primär geht es darum ihn TÜV fertig zu bekommen um dann auf eigener Achse zum Karosseriebauer usw. zu kommen.

Für den TÜV spielt die Tankdeckelverriegelung keine Rolle. Der Karobauer dürfte die genieteten Blech eh wieder rauswerfen.

Teilenummern:

http://ecat24.com/opel/catalog/part/1/7/378/4310/24639/

 

Themenstarteram 29. August 2018 um 21:05

Zitat:

@Mufasa09 schrieb am 29. August 2018 um 14:26:56 Uhr:

 

Aber sehr schönes Auto, die Felgen und die Stosstange sehen top aus!

Vielen Dank! War als erstes Auto ein echter Kracher und gefällt mir immer noch.

ASR, ESP, Spurhalte-, Fernlicht-, Einparkassistent, Launch Control, LÄCHERLICH! :D

Themenstarteram 29. August 2018 um 21:10

Zitat:

@mozartschwarz schrieb am 29. August 2018 um 14:50:11 Uhr:

 

Für den TÜV spielt die Tankdeckelverriegelung keine Rolle. Der Karobauer dürfte die genieteten Blech eh wieder rauswerfen.

So der Plan, aber wo wir gerade schon dabei waren hätte das ja gleich mit passen können. Deckel geht ja erstmal zu falls das Wetter schlechter wird.

Zitat:

Teilenummern:

http://ecat24.com/opel/catalog/part/1/7/378/4310/24639/

Genau das haben wir gesucht, vielen Dank!

Auf der Seite solltest du die meisten Teilenummern finden.. Wundersamerweise ist die immernoch offen, Opel war da mal ziemlich streng...

Themenstarteram 20. September 2018 um 11:49

Zitat:

@Mufasa09 schrieb am 28. August 2018 um 22:43:38 Uhr:

Ich habe hier noch einen Spoiler mit dritter Bremsleuchte von Hella liegen wenn Interesse besteht.

Erstaunlicherweise hatte die Firma MS Design aus Österreich, die den Dachkantenspoiler hergestellt hat, die dritte Bremsleuchte noch auf Lager, habe gleich zwei bestellt. 21-Jahre lang die Teile zu lagern ist ja Standard :D:confused:

Also mittlerweile hat er wieder TÜV, allerdings mit neuen Felgen da die alten Risse hatten und die Luft nicht mehr halten konnten, leider... Auch die Seitenschweller sind noch nicht montiert. Sobald er vom Karosseriebauer zurück und frisch lackiert ist, folgen ein paar Bilder.

Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 0:40

Neues Problem, der Tank ist an einer Stelle durchgerostet. Neuer Tank ist bereits eingetroffen, jedoch bekommen wir die Haltebänder nirgends. Auch gebraucht oder vom Schrott ist nichts zu finden, wurde alles bereits entsorgt da zu alt.

Hätte jemand eine Idee wo sich noch neue Bänder bestellen lassen oder hat jemand noch passende Bänder in gutem Zustand?

Hab bei mir auch vor kurzem nen neuen Tank eingebaut, hab die alten Haltebänder einfach wieder genommen, waren nicht sonderlich gammelig...bis jetzt hälts.

 

Achso, nochn Tipp wenn du den Tank von ATP Autoteile geholt hast: Pass auf, dass die Dichtung vom Tankgeber auch wirklich richtig passt, bei mir war das nicht der fall und ich hatte ne schöne Pfütze unterm Auto..

Kann man beim Maschinenbauer ums Eck bestimmt besorgen.

 

ST37 Flachmaterial 2x40mm als Meterware.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. 97er F-CC mit X20XEV nach 8-Jahren wiederbelebt, ein oder zwei Probleme