ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 6000K Xenon Brenner von LighTec24

6000K Xenon Brenner von LighTec24

Audi A3 8P
Themenstarteram 5. Juli 2012 um 0:28

Hey Leute

Hab da ma ne fragen hoffe ihr könnt mir Helfen.

Und zwar hab ich mir von Lightec24.de D3S Xenon Brenner mit 6000K bestellt jetzt wollte ich wissen ob jemand schon Erfahrung mit den Brenner bzw. mit der Seite hat?

Danke schon ma im voraus

Beste Antwort im Thema

Na das ist mal ein Klasse Tip :mad: Bauliche Veränderung am Scheinwerfer -> Zulassung erloschen.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Komme gleich mal mit den Gesetzen sind die überhaupt zugelassen ? Sorry musste einfach sein,du weißt in Deutschland geht alles nach Vorschrift. hehehe..

Dir ist aber schon klar, dass du mit 6000K auf nasser Straße sogut wie nichts siehst?

Quark mit 6000K geht noch alles einwandfrei!

Alles was drüber ist, ist extrem beschissen!

Am besten währen aber 5800K mit denen haste die beste optik und die fast gleiche Lichtausbeute wie mit den 4300K von Audi und VW

Die von Lightech kenn ich nicht, ich hab welche von Ebay mit E-zulassung drin 5800K sehr weiß und bisschen gelblich und betreibe ich jetzt in meinem A3 und TT schon 2 Jahre und hatte noch keine probleme.

Themenstarteram 5. Juli 2012 um 9:19

Zitat:

Original geschrieben von Magnoangemon

Quark mit 6000K geht noch alles einwandfrei!

Alles was drüber ist, ist extrem beschissen!

Am besten währen aber 5800K mit denen haste die beste optik und die fast gleiche Lichtausbeute wie mit den 4300K von Audi und VW

Die von Lightech kenn ich nicht, ich hab welche von Ebay mit E-zulassung drin 5800K sehr weiß und bisschen gelblich und betreibe ich jetzt in meinem A3 und TT schon 2 Jahre und hatte noch keine probleme.

Also ich hab im mom 4500k Brenner drinn aber die lichtausbeute ist mir einfach zu wenig es kommt so rüber als hätte ich H7 Lampen drinn.

Wenn ich zum Beispiel neben einem BMW oder Mercedes stehe frag ich mich manchma ob mein licht überhaupt an ist

Mich würde ma interessieren welche Brenner die drinnen haben

Zitat:

Original geschrieben von ChrisQuattro20

Zitat:

Original geschrieben von Magnoangemon

Quark mit 6000K geht noch alles einwandfrei!

 

Alles was drüber ist, ist extrem beschissen!

 

Am besten währen aber 5800K mit denen haste die beste optik und die fast gleiche Lichtausbeute wie mit den 4300K von Audi und VW

 

Die von Lightech kenn ich nicht, ich hab welche von Ebay mit E-zulassung drin 5800K sehr weiß und bisschen gelblich und betreibe ich jetzt in meinem A3 und TT schon 2 Jahre und hatte noch keine probleme.

Also ich hab im mom 4500k Brenner drinn aber die lichtausbeute ist mir einfach zu wenig es kommt so rüber als hätte ich H7 Lampen drinn.

Wenn ich zum Beispiel neben einem BMW oder Mercedes stehe frag ich mich manchma ob mein licht überhaupt an ist

Mich würde ma interessieren welche Brenner die drinnen haben

Da hilft dir aber eine höhere Farbtemperatur noch weniger, auch wenn anderer hier meint 6000K sind super. Du hast sie schon bestellt, mach dir deine eigene Meinung, ich werde meine Erfahrung nicht weiter verteidigen.

Schau mal deine Linsen genau an, evtl sind diese etwas trüb geworden. Das Licht eines Xenonfahrzeugs nebenan erscheint auch heller weil dein Lichtkegel sich mit seinem kreuzt. Zudem ist der Reflexionswinkel bei höheren Fahrzeugen (SUVs) günstiger.

Ich kann dir nur die Brenner hier empfehlen:Klick!

Tiptop Licht, sehr gute Lichtausbeute auch nachts und bei Regen und mit Zulassung!

Zum Thema Linsenbeschmutzung lies mal hier!

LG

@ Magno

Welche 5800 Brenner mit Zulassung fährst du? Haste einen Link?

Ich kann die Osram CBI ausnahmslos empfehlen!

Themenstarteram 5. Juli 2012 um 12:12

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Ich kann dir nur die Brenner hier empfehlen:Klick!

Tiptop Licht, sehr gute Lichtausbeute auch nachts und bei Regen und mit Zulassung!

Zum Thema Linsenbeschmutzung lies mal hier!

Von den D1S hab ich auch schon gelesen nur da ich in meinen A3 Bj.2009 die D3S Brenner verbaut sind weis ich nicht in mein Steuergerät die D1S akzeptiert ?

LG

oh das war mein fehler...sorry!

die cbi brenner gibt es noch nicht als d3s version.

sorry, dann hilft dir der link nicht.

aber die reinigungssache ist vielleicht noch interessant!

lg

Zitat:

Original geschrieben von ChrisQuattro20

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Ich kann dir nur die Brenner hier empfehlen:Klick!

Tiptop Licht, sehr gute Lichtausbeute auch nachts und bei Regen und mit Zulassung!

Zum Thema Linsenbeschmutzung lies mal hier!

Von den D1S hab ich auch schon gelesen nur da ich in meinen A3 Bj.2009 die D3S Brenner verbaut sind weis ich nicht in mein Steuergerät die D1S akzeptiert ?

LG

Themenstarteram 5. Juli 2012 um 12:24

Zitat:

Original geschrieben von micha225

oh das war mein fehler...sorry!

die cbi brenner gibt es noch nicht als d3s version.

sorry, dann hilft dir der link nicht.

aber die reinigungssache ist vielleicht noch interessant!

lg

Zitat:

Original geschrieben von micha225

Zitat:

Original geschrieben von ChrisQuattro20

 

Hab deine Linsenrenigung gelesen sehr gute Beschreibung hilft mir für die innen Reinigung bestimmt weiter danke schon ma dafür ;)

Wen du aber die Brenner tauschen môchtest hab ich da ein Tip Versuch es über den Radkasten da musst du nicht die ganze Stoßstange abbauen wen ich meine Brenner tausche die Woche mach ich ein paar Bilder ist viel einfacher und dauert für 2 Brenner max.30min

Themenstarteram 5. Juli 2012 um 12:33

Zitat:

Original geschrieben von noVuz

Zitat:

Original geschrieben von ChrisQuattro20

 

Also ich hab im mom 4500k Brenner drinn aber die lichtausbeute ist mir einfach zu wenig es kommt so rüber als hätte ich H7 Lampen drinn.

Wenn ich zum Beispiel neben einem BMW oder Mercedes stehe frag ich mich manchma ob mein licht überhaupt an ist

Mich würde ma interessieren welche Brenner die drinnen haben

Da hilft dir aber eine höhere Farbtemperatur noch weniger, auch wenn anderer hier meint 6000K sind super. Du hast sie schon bestellt, mach dir deine eigene Meinung, ich werde meine Erfahrung nicht weiter verteidigen.

Schau mal deine Linsen genau an, evtl sind diese etwas trüb geworden. Das Licht eines Xenonfahrzeugs nebenan erscheint auch heller weil dein Lichtkegel sich mit seinem kreuzt. Zudem ist der Reflexionswinkel bei höheren Fahrzeugen (SUVs) günstiger.

Deine Meinung zu den 5600k Brennern ist versändlich ich versuche die 6000K Brenner erst ma und dann geb ich mein Urteil dazu ab aber danke für deine Infos ;)

ähm dann lies mal das Brennertauschthema:):):)

Da ist der Weg genauso von mir beschrieben;););)

LG

Zitat:

Original geschrieben von ChrisQuattro20

Zitat:

Original geschrieben von micha225

oh das war mein fehler...sorry!

die cbi brenner gibt es noch nicht als d3s version.

sorry, dann hilft dir der link nicht.

aber die reinigungssache ist vielleicht noch interessant!

lg

Zitat:

Original geschrieben von ChrisQuattro20

Zitat:

Original geschrieben von micha225

 

Hab deine Linsenrenigung gelesen sehr gute Beschreibung hilft mir für die innen Reinigung bestimmt weiter danke schon ma dafür ;)

Wen du aber die Brenner tauschen môchtest hab ich da ein Tip Versuch es über den Radkasten da musst du nicht die ganze Stoßstange abbauen wen ich meine Brenner tausche die Woche mach ich ein paar Bilder ist viel einfacher und dauert für 2 Brenner max.30min

Lol wieder einer der auf das "Mehr K = mehr Sicht" reingefallen ist.

6000k sind mist, vorallem im Regen. Nicht umsonst sind bei den Brennern die Hersteller immer weiter runter gegangen. Standard ist derzeit um 4800K. Die CBI haben reell ca 5000K und sind derzeit so das beste am MArkt und etwa gleichauf mit den Phillips Colormatch.

Alles was man wissen muss gibs hier: http://www.tigergate.de/xenon-licht-faq/xenon-licht-faq.html

Puh keine Ahnung, link hab ich keinen mehr is schon so alnge her das ich die getauscht habe!

Ich bin zufrieden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. 6000K Xenon Brenner von LighTec24