ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. 60.000 er Inspektion mit DSG mit reichlich "Aktionen"

60.000 er Inspektion mit DSG mit reichlich "Aktionen"

VW Passat B8
Themenstarteram 29. Juni 2016 um 12:10

Hallo zusammen,

nachdem ich mit dem Kauf meines Gebrauchten B8 mit einer Laufleitung von 52tkm auch die vorgezogene 60tkm-Inspektion" gekauft" habe und gestern den Termin hatte, erreichte mich ein Anruf meines :) das der Wagen nicht fertig wird da einige Dinge aus "Aktionen" direkt noch gemacht werden müssen! Eine Stunde später der zweite Anruf das noch weitere Massnahmen durchgeführt werden müssen! Also bleibt der Passat für 3 Tage in der VW-Werkstatt!!!

Was hat die nette Dame am Telefon alles aufgezählt?

- Softwareupdate für Pano

- Softwareupdate für AID

- Modifikation für den Türgriff

- neue Dichtungen für das Pano

- Kabel und Steckverbindungen unter dem Lenkrad

- Kurbelwelle?

- natürlich Ölwechsel/Getriebeölwechsel/Bremsflüssigkeit (?)

da dies alles zu Lasten VW geht ist mir das jetzt erst mal egal, einen Ersatzwagen habe ich natürlich auch!

3 Tage für eine "Inspektion"!

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

Beste Antwort im Thema

Ein Grund, warum innovative Hersteller auch die Möglichkeit von Online-Updates bereits nutzen.

Wenn ich allein immer sehe, was da für etwas Software für ein Aufwand gemacht wird:

-Termin mit Mitarbeiter A vereinbaren

-Auto bei Mitarbeiter B abgeben

-Ersatzwagen bei Mitarbeiter C abholen

-B übergibt an Mitarbeiter D in der Werkstatt

-D macht die Arbeit

-E tippt die Daten ins System und macht Meldung an den Konzern

-D fährt den Wagen auf den Parkplatz und gibt die Info an Mitarbeiter F

-Kunde erhält sein Auto von F zurück, um den Leihwagen kümmert sich am späten Abend aber nur Mitarbeiter G

Und das war erst eine Software-Aktion. Der Passat B8 hat davon schon mindestes 2 offizielle Aktionen bekommen, dazu je nach Kunde die eine oder andere Zwischenrunde.

Beim Wettbewerb gibt Mitarbeiter A die Software zum Download frei, worauf 100.000 Autos die Datei selbständig herunter laden und installieren.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 1. Juli 2016 um 17:24

So, jetzt geht das große Rätselraten los....

Was wurde alles gemacht?

An Aktionen:

- 23S3 Kriterium P1

- 57G5 Kriterium 1

- 97BP Kriterium 1

- 97BT Kriterium 1

Die 91M7 wurde bei 36000 schon gemacht

Ansonsten gem. Wartungsliste Beleuchtung, Ölwechsel, Getriebeöl, Filter usw.

Jetzt muss ich nur noch herausfinden was hinter den Aktionen steckt!

Hauptsache der Wagen ist wieder da.....

am 2. Juli 2016 um 4:18

Donnerstag bekam mein Passat die Serviceaktion 9101 Radio und Naviupdate.

Kennt die jemand?

Das hat nichts mit Rätselraten zu tun...ihr kennt doch Google oder? :-)

23S3 S -Motorsteuergerät umprogrammieren, die sich der Kristallbildung im LLK widmen soll.

57G5 - W-Optimierung Türgriffe

97BP - Einrastung der Steckverbindung unter Sicherungskasten wird geprüft

97BT - Panorama-Ausstell-/Schiebedach komfortschließen deaktiviert da Einklemmschutz zu hoch

91M7

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/.../

9101 ist Update für Fehlfunktionen (schwarzer Bildschirm, Keine Ansage usw.)

Hier steht aber auch fast alles:

http://www.motor-talk.de/.../...ufaktionen-passat-b8-t5375531.html?...

Gruß

Markus

Themenstarteram 2. Juli 2016 um 8:11

Danke, ich war schon beim suchen, du warst schneller....

Themenstarteram 4. Juli 2016 um 11:37

Schade, Pano schließen per FB geht nicht mehr, aber das hatte ich schon hier an anderer Stelle gelesen....

....ist nur interessant ob man das wieder umprogrammieren kann?

Zitat:

@inge-k schrieb am 29. Juni 2016 um 13:04:42 Uhr:

Beim Wettbewerb gibt Mitarbeiter A die Software zum Download frei, worauf 100.000 Autos die Datei selbständig herunter laden und installieren.

Genau. Und Du setzt Dich dann morgens in Dein Auto und verschiedene Dinge funktionieren anders als gestern abend. Das fällt Dir dann aber erst während der Fahrt auf.

Ich habe nur wenige Teslas im Bekanntenkreis, aber die sind alle nicht sehr glücklich mit der Funktion.

Zitat:

@Sandmann66 schrieb am 4. Juli 2016 um 11:37:30 Uhr:

Schade, Pano schließen per FB geht nicht mehr, aber das hatte ich schon hier an anderer Stelle gelesen....

....ist nur interessant ob man das wieder umprogrammieren kann?

Ja kann man. Das wurde hier schon diskutiert.

Ließ mal hier: http://www.motor-talk.de/.../...hliessen-bzw-oeffnen-t5628804.html?...

Themenstarteram 4. Juli 2016 um 21:46

Aja, das ist ja schön, lass ich sofort machen wenn mein VCDS-Freund mir das macht...

Themenstarteram 5. Juli 2016 um 15:27

Leider ist bei den ganzen Updates das AID scheinbar nicht mit upgedatet worden, zumindest ist das flimmern im Navi-Modus noch vorhanden...

Ich kann auch selber den Softwarestand nicht ermitteln

Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 17:52

Aktuell ist nach dem Software-update das flimmern weg! Welches Update gemacht wurde steht noch aus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. 60.000 er Inspektion mit DSG mit reichlich "Aktionen"