ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. 453 Smartphone Halterung cross connect

453 Smartphone Halterung cross connect

Smart Fortwo 453
Themenstarteram 29. April 2015 um 20:12

Hallo,

wer hat schon Erfahrungen mit der cross connect Halterung? Welches Smartphone wird bei euch genutzt? Stimmt es, dass nur Smartphones bis 5" integrierbar sind?

Wie ist die Bedienbarkeit, gerade in Bezug auf die dadurch verdeckten Tasten der Audioeinheit? Lohnt es sich es zu bestellen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@dkolb schrieb am 30. März 2018 um 15:29:00 Uhr:

Und das mit der Restreichweite kläre ich gerade mir Mercedes.

Bis vor nicht allzu langer Zeit war man als Fahrer in der Lage, die Restreichweite selbst im Kopf zu berechnen! Zumindest bin ich in über vierzig Jahren nie wegen Spritmangels liegen geblieben! :)

Aber das scheint wohl doch schon im vorigen Jahrtausend gewesen zu sein! :)

Sorry, aber ist heutzutage überhaupt noch jemand in der Lage, selbstständig zu denken? :rolleyes:

Scheint mir irgendwie aus der Mode gekommen zu sein! ;)

Generationen von Autofahrern waren in der Lage, ohne Restreichweitenanzeige an ihr Ziel zu gelangen!

Was will uns diese Tatsache sagen?

Daß selbstständiges Denken aus der Mode gekommen ist? :confused:

 

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten

Zitat:

@MB212 schrieb am 29. April 2015 um 20:12:06 Uhr:

Hallo,

wer hat schon Erfahrungen mit der cross connect Halterung? Welches Smartphone wird bei euch genutzt? Stimmt es, dass nur Smartphones bis 5" integrierbar sind?

Wie ist die Bedienbarkeit, gerade in Bezug auf die dadurch verdeckten Tasten der Audioeinheit? Lohnt es sich es zu bestellen?

Bei meinem habe ich das Media System, weil ich nicht immer das Phone in die Halterung ein- und ausbauen wollte.

Die Idee ist Ansicht aber gut ausgeführt und die Halterung lässt sich jederzeit beim normalen Radio nachrüsten, für die APP gibt es ein Handbuch http://www.smart.ch/.../...ross-connect-Users-Guide-20-02-2015_DE.pdf. Im Handbuch des normalen Radios sind die passenden Masse der Halterung aufgeführt, siehe Foto.

Image
am 30. April 2015 um 12:04

Ich habe mir die Halterung gekauft. Habe ein i-phone 5 c. M.E. müssten auch größere und kleinere Geräte passen, da die Arme der Halterung verstellbar sind. Habe sogar schon mein mobiles Navi von Garmin eingespannt. Das aber nur, weil bei der Navifunktion der Smart-App die Sprachansage nicht funktioniert. Bei einer Ansage wird das Radio zwar leise, aber die Ansage ist nicht zu hören. Ansonsten sind die wichtigsten Funktionen der verdeckten Tasten auf dem Handy sichtbar und können dort bedient werden.

am 30. April 2015 um 12:05

Muss noch ergänzen, dass das große i-phone 6 wahrscheinlich nicht passt.

am 30. April 2015 um 13:48

Ja, also alle gängigen nicht übergrossen Smartphones passen rein.

Ein iPhone 6 Plus oder auch ein Note 4 passen definitiv nicht. habe es ausprobiert.

das iPhone 6 (normal) mit dem verwende ich es, funzt tadellos.

Die Halterung macht übrigens durchaus sinn, empfehlen tu ich sie dir...

Abgesehen davon dass die cross connect app selbst in einem fürchterlichen beta Status ist. Ich hoffe auf das baldige versprochene update...

Themenstarteram 30. April 2015 um 14:54

Danke für die Antworten.

Nutzt auch jemand das S6 oder das neue HTC M9?

Die Abmessungen betragen bei beiden 5,1" die angegebene Höchstgrenze für die Halterung liegt bei 5".

Leider habe ich vergessen die Halterung in der SA Liste anzukreuzen und gestern habe ich den kleinen in Bremen abgeholt (wahnsinns Sprung vom 451 zum 453 der kleine ist erwachsen geworden) und mir gleich mal das vergessene Extra für 100€ im KC vorführen lassen. Zum Glück gibt es das Teil ja im Zubehör und auch für das gleiche Geld also ist die Wiese wieder grün.

am 30. April 2015 um 16:50

S6 Edge hatte ich ausprobiert. das funktioniert ebenfalls. ich glaube das limit liegt bei 5,3zoll geräten , dafür würde ich meine hand aber nicht ins feuer legen :)

was ich auf jeden fall noch dazu empfehle, ein wirklich kurzes Ladekabel (nicht länger als 10cm) damit das Kabel nicht im Weg ist . Mit dem kurzen Kabel kannst du dein Handy gleich mit strom versorgen , mit dem USB auslass in der Halterung selbst :)

am 10. August 2015 um 12:25

LG G3 mit 5,5 Zoll, mit folgenden Massen:

Höhe 8.95 mm

Breite 74.60 mm

Länge 146.30 mm

Geht auch noch knapp.

Der Nachfolger, G4 welcher ich nun sehr wahrscheinlich organisieren werde, geht leider knapp nicht mehr (Schablone aus Karton gemacht, evtl. sind die Masse etwas anders).

Ebenfalls 5,5 Zoll, jedoch mit folgenden Massen:

Höhe 9.80 mm

Breite 76.10 mm

Länge 148.90 mm

Falls dem wirklich so ist, werde ich den oberen Arm irgendwie etwas verlängern.

Habe jedoch noch keine Ahnung mit was genau.

am 19. August 2015 um 14:49

Zitat:

@lestart schrieb am 10. August 2015 um 12:25:01 Uhr:

LG G3 mit 5,5 Zoll, mit folgenden Massen:

Höhe 8.95 mm

Breite 74.60 mm

Länge 146.30 mm

Geht auch noch knapp.

Der Nachfolger, G4 welcher ich nun sehr wahrscheinlich organisieren werde, geht leider knapp nicht mehr (Schablone aus Karton gemacht, evtl. sind die Masse etwas anders).

Ebenfalls 5,5 Zoll, jedoch mit folgenden Massen:

Höhe 9.80 mm

Breite 76.10 mm

Länge 148.90 mm

Falls dem wirklich so ist, werde ich den oberen Arm irgendwie etwas verlängern.

Habe jedoch noch keine Ahnung mit was genau.

G4 gekauft und getestet, mit etwas Druck bringt man das Smartphone knapp in die Halterung.

Es darf keine Hülle verwendet werden nund die ersten 10x muss etwas gedrückt werden, nun klappt das Ganze bereits relativ gut ;)

Kann mir ggf. jemand sagen, was für ein USB-Kabel man dafür bestellen muss? Ist das ein sehr kurzes Micro-USB zu Micro-USB?

Gruß, HAJ68

am 20. Oktober 2016 um 19:44

Frage in die Runde der neueren smartphonehalter - Fahrer ..

Als einer der ersten habe ich damals eine Smartphone Halterung bekommen für bis zu 5" Handys.

Laut Konfiguration gibt es jetzt aber eine für bis zu 6".

Kann das jemand bestätigen dass nun auch größere Handys passen?

Oder ist das bloß ein typo von smart , und es handelt sich weiterhin um das alte Modell?

Was mich viel mehr interessieren würde: Gibt es auf dem Markt von Fremdanbietern irgend eine Smartphonehalterung, die sich sinnvoll im Smart befestigen lässt (nicht zwingend am Radio, aber auch nicht mit Saugnapf an der Windschutzscheibe - damit habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht)?

In meinen bisherigen Fahrzeugen hatte ich immer einen Halter zur Montage an den Lüftungsschlitzen, was aber in Ermangelung solcher im Smart nicht möglich ist. Ich bin aber auch nicht bereit, rund 100 Euro für ein kleines Stück Plastik mit einem geschätzten Materialwert von 3,50 auszugeben...

Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt mir dieses Teil anzuschaffen. Dazu sollte aber die app zuverlässig funktionieren. Tut sie aber nicht!

Also wieder deinstalliert. Da aber zur Bedienung des "Radios" die Tasten von der Smartphonehalterung / Smartphone verdeckt werden würden, habe ich von der Anschaffung einer solchen abgesehen.

Ich bräuchte die Halterung eigentlich nur, weil ich das Handy gerne ab und an zum Navigieren verwende. Musik usw. brauche ich nicht, da habe ich einen USB-Stick im Radio und das passt mir so.

Da ich nur Kurzstrecke fahre, komme ich selten in die Vergangenheit das Handy als Navi zu benutzen. Falls doch, liegt es auf dem Getränkehalter darunter. Dank der kleinen Vertiefung, rutsch es nicht weg. Zum Navigieren verwende ich die offline Karten von Google maps. Die Navi Software von cross connect ist aber auch nicht schlecht. Aber, wie gesagt, diese app ist deinstalliert.

Die Halterung gibt's übrigens bei Art mobil für knapp 87€ plus Porto.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. 453 Smartphone Halterung cross connect