ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 3er GT mal im Test

3er GT mal im Test

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 24. Juni 2013 um 16:33

Hey Leute,

habe heute von meinem BMW Mann einen 3er GT 2 Tage zur Leihe bekommen.

Es handelt sich um einen 320D Sport Line in weiß.

Über den Motor braucht man ja nicht wirklich viel zu sagen ich finde die 2,0L Maschine von BMW wirklich gut!

Ok zugeben ich fahre einen 335 was ich natürlich jetzt nicht ansatzweise vergleichen kann aber die Beschleunigung ist gut und der der Spritverbrauch ist natürlich auch super. (7,2L)

Dennoch würde ich bei solch einem Fahrzeug nicht zu dem 2,0L Motor tendieren sondern eher auf 3,0D.

Die Optik gefällt mir persönlich gut. Der 5er GT hat mir allerdings auch schon sehr gut gefallen. Auf der Autobahn ist es natürlich extrem cool wenn der Heckspoiler ausfährt... Allerdings bei einem 2,0D fehlt natürlich das Salz damit das ganze auch seine Wirkung auf der Straße hat! :-)

Am meisten hat mich der Innenraum beeindruckt. Ich bin wirklich nicht schmal 1,85 100kg und brauche Platz und den hat man auf dem Rücksitz wirklich. Die Limo ist auf der Rückbank echt schmal ausgelegt aber beim GT ist es sowohl von der Kopf als auch von der Beinfreiheit ein Knaller.

Ebenso ist der Kofferraum wirklich groß und geräumig.

Das Fahrverhalten ist BMW Like einfach gut. Das Auto läuft wie auf Schienen aber was anderes hätte ich auch von BMW nicht erwartet.

Der GT ist für mich ein Auto für Familienvater der Spaß und Platz will. Er wirkt nicht wie ein Kombi sondern eher wie eine sportliche Familienkutsche!

Single = Limo

Familie = GT / Touring

Haut rein

Gruß

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 24. Juni 2013 um 16:33

Hey Leute,

habe heute von meinem BMW Mann einen 3er GT 2 Tage zur Leihe bekommen.

Es handelt sich um einen 320D Sport Line in weiß.

Über den Motor braucht man ja nicht wirklich viel zu sagen ich finde die 2,0L Maschine von BMW wirklich gut!

Ok zugeben ich fahre einen 335 was ich natürlich jetzt nicht ansatzweise vergleichen kann aber die Beschleunigung ist gut und der der Spritverbrauch ist natürlich auch super. (7,2L)

Dennoch würde ich bei solch einem Fahrzeug nicht zu dem 2,0L Motor tendieren sondern eher auf 3,0D.

Die Optik gefällt mir persönlich gut. Der 5er GT hat mir allerdings auch schon sehr gut gefallen. Auf der Autobahn ist es natürlich extrem cool wenn der Heckspoiler ausfährt... Allerdings bei einem 2,0D fehlt natürlich das Salz damit das ganze auch seine Wirkung auf der Straße hat! :-)

Am meisten hat mich der Innenraum beeindruckt. Ich bin wirklich nicht schmal 1,85 100kg und brauche Platz und den hat man auf dem Rücksitz wirklich. Die Limo ist auf der Rückbank echt schmal ausgelegt aber beim GT ist es sowohl von der Kopf als auch von der Beinfreiheit ein Knaller.

Ebenso ist der Kofferraum wirklich groß und geräumig.

Das Fahrverhalten ist BMW Like einfach gut. Das Auto läuft wie auf Schienen aber was anderes hätte ich auch von BMW nicht erwartet.

Der GT ist für mich ein Auto für Familienvater der Spaß und Platz will. Er wirkt nicht wie ein Kombi sondern eher wie eine sportliche Familienkutsche!

Single = Limo

Familie = GT / Touring

Haut rein

Gruß

 

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Ja, ganz Deiner Meinung!

Fahre derzeit einen 5er F10, und ich muß sagen, der 3er GT

ist sicher eine Alternative!

Mir gefällt vorallem die wirklich großzügige Beinfreiheit! Wenn man so

wie ich viel mit Kindern und Personen im Fond unterwegs ist, ist mir ehrlich

gesagt der F10 im Fond zu eng. Für ein Auto mit 4,90m Außenlänge....!

Leider bauen sie in den 3er GT keinen 3.0 Diesel ein!!

Versteh echt nicht warum??

LG

Zitat:

Original geschrieben von julmar

Ja, ganz Deiner Meinung!

Fahre derzeit einen 5er F10, und ich muß sagen, der 3er GT

ist sicher eine Alternative!

Mir gefällt vorallem die wirklich großzügige Beinfreiheit! Wenn man so

wie ich viel mit Kindern und Personen im Fond unterwegs ist, ist mir ehrlich

gesagt der F10 im Fond zu eng. Für ein Auto mit 4,90m Außenlänge....!

Leider bauen sie in den 3er GT keinen 3.0 Diesel ein!!

Versteh echt nicht warum??

LG

Geduld auch der 330d und 335d wird kommen.

Und wie ist es mit der Lautstärke im Innenraum. Der 20d ist ja nicht bekannt, dass er sehr leise läuft...

gruss

Stimme zu, hatte noch bis vor einem Jahr den F10 520d gefahren, Laufleistung war völlig ausreichend, aber wenn ich alle an Board hatte (Frau und 3 Kids, 1er nur noch mit Sitzerhöhung in der Mitte) dann war der Spaß vorbei. Nahezu unmöglich....Den F11 wollte ich nicht, weil mir da die sportliche Optik gefehlt hat. Somit habe ich so einiges in Kauf genommen, hat geklappt, war aber nicht immer "einfach". Der 3er GT sagt mir da deutlich mehr zu, auch wenn die Rückbank nicht mehr her gibt, aber ich hatte den Eindruck, dass der Innenraum geräumiger wirkt. Und der Kofferraum (größe) gefällt mir deutlich besser. Und optisch, klar, reine Geschmackssache, aber ich finde ihn echt super. Wirkt sportlich und doch familientauglich...lassen wir uns überraschen, Ende der Woche wird bestellt....

Themenstarteram 24. Juni 2013 um 20:19

Zitat:

Original geschrieben von Robi95

Und wie ist es mit der Lautstärke im Innenraum. Der 20d ist ja nicht bekannt, dass er sehr leise läuft...

gruss

Hey nein der Diesel ist echt Laut.

Ein Grund mehr, einen Benziner zu bestellen...

Zitat:

Original geschrieben von Robi95

Ein Grund mehr, einen Benziner zu bestellen...

Was gibt's denn sonst noch für Gründe?

Zumindest hier in der CH gibt es zw. Benzin und Diesel fast keinen Preisunterschied. Praktisch gleich teuer.

Benziner

Kurzstreckenverkehr besser

Lautstärke besser

Verbrauch schlechter

Diesel

Durchzug besser

Verbrauch besser

Diesel kostet 2400CHF (2000Euro) mehr

Keine Ahnung was realistisch ist, da ich bisher nicht BMW fahre.Nehme mal an:

Diesel Schnitt 6,5l/100kmx80'000km/in 4 Jahren x 2CHF/L=10'400CHF

Benzin Schnitt 8l/100kmx80'000km/in 4 Jahren x 2CHF/L= 12'800CHF

Wären in 4 Jahren ungefähr die Differenz vom Benziner zum Diesel

gruss

Robi

Warum soll der Durchzug beim Diesel besser sein?

Unter 20000km würde ich auch noch Benziner fahren.

Gestern kurz bei Händler reingeschaut. Ich finde den GT riesig und freue mich auf die Probefahrt am Montag...

gruss

Robi

072-jpga
073-jpga
074-jpga
+7

Im Juli, also ein paar Tage nach der Vorstellung, sollen jetzt schon die Preise angehoben werden!

Die neuen Preislisten existieren angeblich schon ...

Ich finde das mal wieder unverschämt :( :( :(

Ich finde ja die luxury ausstattung richtig gut!

Vor allem von den felgen bin ich angetan.

Jetzt komm ich schon wieder ins grübeln!

Zitat:

Original geschrieben von RTGAlex

Ich finde ja die luxury ausstattung richtig gut!

 

Vor allem von den felgen bin ich angetan.

 

Jetzt komm ich schon wieder ins grübeln!

 

 

.... ich kann dir nur zur Luxury raten, der Innenraum sieht mit dem Holz

richtig edel aus, kein Vergleich zu dem pseudo-Alu Dingens.

Ist echt ein dolles Schiff.

Deine Antwort
Ähnliche Themen