ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. 35D Höchstgeschwindigkeit? abgeriegelt?

35D Höchstgeschwindigkeit? abgeriegelt?

BMW X3 F25
Themenstarteram 24. Oktober 2011 um 21:43

Ja, ich höre den Aufschrei schon im Forum...aber ich kann nicht anders. :D

All diese Höchstgeschwindigkeitsdiskussionen hier, abgeriegelt oder nicht?... mit Rückenwind oder ohne?...Protestbriefe an BMW, ja oder nein?...warum keine Reaktion von diesen Mobilitätsverhinderern?...ich bin total verunsichert und daher die Frage des Tages, weil ich sonst bis Januar nicht mehr ruhig schlafen kann:

Ist der 35D bei 244 km/h abgeriegelt oder nicht? Und wenn ja, warum hat man so eine krumme Zahl genommen...warum nicht 240 km/h oder 245 km/h...ist doch viel eingängiger?!?!?...Sagt es mir doch bitte :D

Gruß

Captain

...Duck...und wech...

Ähnliche Themen
46 Antworten

gähn...:rolleyes:

Sorry.

...weil die Quersumme 10 ist?

Gruß aus EN

Mensch Kapitän Ingo,

Du hast Dir sicher nur mal Popcorn gemacht und willst jetzt einen amüsanten Abend verbringen.

Gib's zu!

Lg

Pete

Hallo Captain,

Wenn man sich die Beschleunigungs-Videos auf YouTube vom 35i ansieht, gibt es Videos, wo dieser auf 256 km/h beschleunigt und nicht, bei 245km/h abriegelt.

Also denke ich, dass der 35d auch nicht bei 244 km/h abgeriegelt ist/sein wird.

Aber lass dich überraschen!:)

Hier ein Video:

http://www.youtube.com/watch?v=1z0EM2Hl4_Q

lg

Tobias

Ich werde es bald rausfinden.... :D Nur noch 25 Tage

Gruß jp500

Ich denke eher auch nicht, dass ein Fahrzeug bei 244km/h abgeriegelt ist, sondern dies einfach die errechnete Höchstgeschwindigkeit des 35d ist. Die Abregelung dürfte dann bei 250km/h einsetzen. Oder BMW geht dieses Mal (angesichts der Tatsache, dass sich immer weniger Hersteller an die 250km/h Regelung halten) den ganz raffinierten Weg und behauptet einfach mal, dass eine Abregelung nicht notwendig ist, da der 35d "nur" 244km/h schnell sei und der 35i "nur 245km/h. Wenn die X3s dann tatsächlich 260km/h rennen, dann handelts es sich eben um besonders "gut laufende Exemplare", so dass BMW hierfür kein öffentlicher Strick gedreht werden kann. Wir werden sehen, ob dies ein neuer Trend der Autobranche wird oder ob eine Schrankwand einfach wohl nicht über 245km/h hinauskommt, was ich persönlich auch als nicht unwahrscheinlich erachte.

Ich denke schon, dass der X "unnatürlich" eingebremst wird. Im Audi Bereich hat mal jemand eine ziemlich ausführliche Excel Liste erstellt, mit der die Bedarfsleistung für bestimmte Modelle errechnet wird. Dabei ist herausgekommen, dass die TFSI Motoren eigentlich mehr Leistung haben müssen als angegeben (während es bei anderen Modellen ziemlich genau gepasst hat). Nur nebenbei ;).

Ich habe die Liste angehängt. Wenn ich da die Daten von 3.0d, 3.5d und 3.5i eingeben dann komme ich auf deutlich niedrigere Bedarfsleistung (ergo theoretisch höhere Vmax).

Bleibt nur die Frage warum genau bei 244 km/h?

Nachdem in den letzten Wochen ja einige ihren 35d in Empfang nehmen konnten und auch schon ordentlich eingefahren haben, würde es mich interessieren wie die Erfahrungen so sind was v-max angeht. Da ich gerade kurz vor der Entscheidung stehe meinen 135i gegen einen 335xd oder F25 35d zu tauschen wäre ich für Erfahrungen dankbar. :)

Hi muc,

ich denke mal da wirst du so schnell keine Antwort bekommen.

Ich fahre den 3.5er jetzt schon zwei Wochen. Höchstgeschwindigkeit war mit erst einmal 1.000km auf dem Tacho nicht gerade sinnvoll.

Tja und seit dem ich gestern die Winterreifen drauf habe klebt da so ein dämlicher max 210 Aufkleber an der A - Säule. Und der klebt da noch bis mindestens März.

Mh, ob da sich demnächst noch einer meldet mit V - Max - Winterreifen bleibt abzuwarten.

Gruß gummikh

Danke für's schnelle Feedback. Ich hoffe ja auf Leute mit V Reifen, die kurzzeitig schauen ob das HUD/der Tacho 246 anzeigen würden.

Habe jetzt die Bestätigung von BMW, dass der 20d bei 210 km/h und der 30d bei 230 km/h eingebremst sind. Und wie vermutet, hat es Marketinggründe.

Der 30d läuft laut Tuner ca. 240 km/h.

Der 35d könnte dann grundsätzlich frei sein, weil er ja keinen "Konkurrenten mehr über sich hat. Er wird die angegebene Vmax daher wohl auch erreichen.

racerz336

Zitat:

Original geschrieben von racerz336

Habe jetzt die Bestätigung von BMW, dass der 20d bei 210 km/h und der 30d bei 230 km/h eingebremst sind. Und wie vermutet, hat es Marketinggründe.

Der 30d läuft laut Tuner ca. 240 km/h.

Der 35d könnte dann grundsätzlich frei sein, weil er ja keinen "Konkurrenten mehr über sich hat. Er wird die angegebene Vmax daher wohl auch erreichen.

racerz336

Nicht, dass man es unbedingt bräuchte: Aber geil wäre es doch. ;)

Also direkt "Baby an Board" Aufkleber kaufen. (Was ja auch stimmt, deswegen ´nen X3)

Und wenn man alleine fährt: GTI´s jagen. :D

Mal sehen wofür es noch so reicht.

Gruß

Pit

Zitat:

Original geschrieben von Pit_67

Zitat:

Original geschrieben von racerz336

Und wenn man alleine fährt: GTI´s jagen. :D

Mal sehen wofür es noch so reicht.

Gruß

Pit

Mit einem X3 35d wirst du GTI's nicht jagen, sondern locker vorne weg fahren, wenn du es willst.

Und wie sieht's jetzt aus? Ist er abgeregelt oder geht er wie der 35i?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. 35D Höchstgeschwindigkeit? abgeriegelt?