ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. 335i E93 Kauf

335i E93 Kauf

BMW 3er
Themenstarteram 7. Juni 2014 um 15:56

Hallo Leute, eigentlich sollte man ja in der carbio saison keinen kaufen, aber dieses angebot des bmw händlers vor ort hat es mir wirklich angetan.

bin schon seit ca. 6 monaten auf der suche nach einem 335i cario. und bisher war deutschlandweit nichts brauchbares für (limit 20K) zu finden.

wichtig war mir keine schräge farbe wie grün, rot, platinsilber oder unilacke.

nach einer kleinen probefahrt und etwas verhandlungsgecshick habe ich nun folgendes angebot vor mir

335i e93, EZ. 7.07, 79.000km, 1 Vorbesitzer, titansilber, leder dakota schwarz, navi prof, cd wechsler,

handyvorrüstung mit bluetooth, hifi lautsprechersystem, aktivlenkung, pdc, sitzheizung, LM räder sternspeicher 230 19 Zoll usw.

Zuzügliche Leistungen:

zulassung inclusive, premium selection durchsicht, TÜV/AU neu, 1Jahr europlus garantie, zusätzlicher kostenloser ölservice

leider kein m-paket, keine sportsitze, kein PDC vorne und auch kein windshott.

trotz der fehlenden ausstattung macht das fahrzeug einen sehr frischen eindruck, aussen konnte ich keinerlei beschädigungen erkennn und auch von innen top, kein glänzendes oder abgegriffenes lenkrad oder faltige sitze.

konnte ihn sogar noch 500€ auf rund 19.500 runterhandeln...

 

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hi,also spielst mit den gedanken,oder steht der Kauf fest? :)

Also der macht schon einen sehr schönen eindruck,so gesehen vom Bild und da du schon da warst und er dir gefallen hat und keine abnutzungserscheinungen hat,kauf ihn dir dann :)

Kein PDC vorne,Sportsitze,M-Paket und Windshott finde ich nicht so schlimm jetzt ;)

Ohne Windschott ist das Cabby fahren maximal 50% so spaßig.

Aber die Teile gibt es ja auch zum Nachkaufen ( entweder BMW oder über Ebay) ... also kein Argument um auf DIESES Angebot zu verzichten.

Schau dir beim Dachöffnen die Seile an , bis 2009 war die Qualität suboptimal. Ersatz kostet knapp 400 €.

Beim Schließen müssen die beiden Führungsdorne mittig in die beiden Aufnahmen im Windschutzscheibenrahmen einrasten, es sollte dabei kein Schlag entstehen. Ansonsten sollte der Dachlauf überprüft werden. Sonst ist das Dach positiv unauffällig und der Rest ein ganz normaler 3er, mit dem man nicht viel falsch machen kann.

Vielleicht noch ein Blick auf vollständige Wartung und ein einigermaßen aktuelles Navi Katrenmaterial.

Dann noch, speziell beim 335i die bekannten Schwachpunkte hinterfragen (Turbos, HDP...) aber zu diesem Thema gibt es hier schon 10.000 Beiträge.

Viel Spaß mit dem Renner.

Falls Dich die Sitze wirklich stören sollte, gibts in der Bucht öfters auch original Sportsitze zu erschwinglichen Preisen. Aber aufpassen, die vom Coupe passen nicht wegen dem Sicherheitsgurt.

Bei der Europlus-Garantie unbedingt zwei Jahre aushandeln ! Sie kann nicht verlängert werden im Nachhinein.

Windschott ist meiner Meinung Pflicht. Handeln oder gebraucht eins kaufen.

Ich finde das Auto ohne Sportfahrwerk etwas zu schwammig, aber das ist Geschmackssache.

Frag mal, ob die Turbos schon gemacht sind. Es gab am Anfang das Problem mit ausgeschlagenen Waste-Gate-Gestänge am Turbo. DIe Reparatur wurde von BMW übernommen.

LG

Henrik

Zitat:

Original geschrieben von excelon

Hallo Leute, eigentlich sollte man ja in der carbio saison keinen kaufen, aber dieses angebot des bmw händlers vor ort hat es mir wirklich angetan.

bin schon seit ca. 6 monaten auf der suche nach einem 335i cario. und bisher war deutschlandweit nichts brauchbares für (limit 20K) zu finden.

wichtig war mir keine schräge farbe wie grün, rot, platinsilber oder unilacke.

nach einer kleinen probefahrt und etwas verhandlungsgecshick habe ich nun folgendes angebot vor mir

335i e93, EZ. 7.07, 79.000km, 1 Vorbesitzer, titansilber, leder dakota schwarz, navi prof, cd wechsler,

handyvorrüstung mit bluetooth, hifi lautsprechersystem, aktivlenkung, pdc, sitzheizung, LM räder sternspeicher 230 19 Zoll usw.

Zuzügliche Leistungen:

zulassung inclusive, premium selection durchsicht, TÜV/AU neu, 1Jahr europlus garantie, zusätzlicher kostenloser ölservice

leider kein m-paket, keine sportsitze, kein PDC vorne und auch kein windshott.

trotz der fehlenden ausstattung macht das fahrzeug einen sehr frischen eindruck, aussen konnte ich keinerlei beschädigungen erkennn und auch von innen top, kein glänzendes oder abgegriffenes lenkrad oder faltige sitze.

konnte ihn sogar noch 500€ auf rund 19.500 runterhandeln...

Ich weiß gar nicht, warum ihr so auf das Windschott schwört. Ich fahre seit einem halben Jahr ohne und mir persönlich fehlt es nicht. Lediglich auf der Autobahn macht es meiner Meinung nach Sinn.

Bis 120 km/h ist alles entspannt und bisschen Wind muss bei nem Cabrio auch sein...

Aber wie ihr schon beschrieben habt, kann man das bei Wunsch ja problemlos nachgekauft werden.

 

Gruß Jens

Weil ich, als Immeroffenfahrer, auch bei 0/5 Grad unterwegs bin .... das Windschott macht es möglich

Für einen 7 Jahre alten 3er ist das schon ein stolzer Preis. Aber wenn er gepflegt ist und die KM nachvollziehbar sind - der 335i ist schon ein beeindruckendes Wägelchen.

Windschott ist schon nett - es macht halt den Wagen zu einem Zweisitzer, aber: Da hinten will niemand sitzen und als Fahrer will ich niemand da hinten haben. Wie Zimpalazumpala schon sagt: Man kann damit auch bei deutlich niedrigeren Temperaturen das Offenfahren genießen. Dank Cabriomodus der Klima und Winschott geht das bei ca. 100 km/h genüsslich. Fährt man schneller, zieht es dann schon am Hinterköpfchen - aber es gibt ja dafür coole Kopfbedeckungen.

Natürlich sind die 306 PS sehr verlockend. Doch auch ein genüsslicher Sauger ohne Turbo bereitet viel Fahrvergnügen. Und damit gibt es vermutlich weniger Probleme zu befürchten. Aber, vielleicht ist dein Wunschkandidat ein solides Goldstück.

Viel Spaß und Erfolg beim Kauf!

Ich finde, speziell im E93 will und kann hinten keiner sitzen. Geschlossen kein Platz und offen weht es dich zusätzlich noch weg. Also ist bei mir das Windschott immer verbaut.

Und zum Preis: meiner hatte knapp 70k€ gekostet, da will ich in 3 Jahren auch noch mindestens 20k€ für. Den Preis würde ich jetzt nicht als überteuert sehen, zumal er wenig km hat.

Aber es ist wie es immer ist: die einen wollen nix herschenken und die anderen wollen nix zahlen.

Zitat:

Original geschrieben von Bert1967

 

Da hinten will niemand sitzen und als Fahrer will ich niemand da hinten haben.

Ich finde, gilt für alle 3er. Erst beim 5er finde ich, hat man hinten genug Platz als Erwachsener.

Preisfindung - ein leidiges Thema. Die 1. Hand weiß, wie viel Geld das Auto gekostet hat - der Käufer nach 4 Jahren will einen Schnapper. Dazwischen kommt dann die Preisverhandlung, die größtenteils vom Zustand des Fahrzeugs gestaltet wird. Der Hauptbestandteil jedoch ist meiner Meinung nach wie üblich das Produkt aus Angebot und Nachfrage. Wir wissen ja, dass die schweren Luxuskutschen von BMW und Co. nach 3-4 Jahren nur noch die Hälfte wert sind, obgleich sich die Fahrzeuge je nach Pflege noch nahezu im Neuwagenzustand befinden. Andere Youngtimer hingegen kosten mit 20 Jahren noch so viel wie bei der Auslieferung.

Der silberne 335i ist sein Geld sicher wert, wenn er so gut da steht, wie er aussieht und die 1. Hand kann einem da schon ein paar Tausender wert sein.

Themenstarteram 8. Juni 2014 um 12:07

die fahrzeughistorie werde ich mir auf jeden fall mal ausdrucken lassen, interessiert mich sehr ob die ganzen anfälligkeiten schon mal gemacht worden sind. preislich finde ich das fahrzeug nicht zu teuer, wenn man im internet die vergleichbaren daten eingibt legen die 335i beim bmw händler zwischen 22-25K

Zitat:

Original geschrieben von Zimpalazumpala

Weil ich, als Immeroffenfahrer, auch bei 0/5 Grad unterwegs bin .... das Windschott macht es möglich

Ok, verstehe ich. Mir reicht bei den Temperaturen ne Mütze. Aber klar, jeder fühlt etwas anders. Vielleicht ist es im 1er auch ein bisschen unterschiedlich.

 

Gruß Jens

Zitat:

Original geschrieben von excelon

die fahrzeughistorie werde ich mir auf jeden fall mal ausdrucken lassen, interessiert mich sehr ob die ganzen anfälligkeiten schon mal gemacht worden sind. preislich finde ich das fahrzeug nicht zu teuer, wenn man im internet die vergleichbaren daten eingibt legen die 335i beim bmw händler zwischen 22-25K

Ich finde den Wagen im Vergleich gar nicht teuer. Wenn der Wagen gepflegt dasteht, du die o. g. Garantien bekommst und die für dich wichtigen Dinge gemacht sind, sowie dein Gefühl (ist mir persönlich auch immer wichtig) bei dem Fahrzeug stimmt, würde ich zuschlagen.

Vielleicht sagt dir der Händler auch was über den 1. Besitzer.

Gruß Jens

nach dem bild würde ich sagen, die spaltmasse stimmen nicht und das is nen unfallwagen.

kann aber auch täuschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen