ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330d kein Dpf trotzdem TÜV?

330d kein Dpf trotzdem TÜV?

BMW 3er E46
Themenstarteram 22. Mai 2020 um 9:44

Moin hab mir einen 330d e46 geholt und muss Anfang nächstes Jahr einen TÜV machen. Hab noch die alte Abgasanlage da wo der Endtopf nach unten gebogen ist. Und laut vorbesitzer keinen DPF

denke da war auch noch nie einer drinnen, was ich definitiv auch so lassen möchte. (Wehe es kommt zu einer Diskussion das der Dpf wichtig sei.) Kriegt man heut zutage noch einen TÜV ohne Dpf?

Und selbst wenn nicht merkt das normale TÜV Prüfer, oder ist es nicht mehr sein Bier wenn die Abgasuntersuchung durchgeführt wurde? Den ein bekannter der eine Abgasuntersuchung durchführen darf, würde mir bestimmt helfen. Wenn ihr versteht.

 

Grüße!!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wenn das Fahrzeug Serienmäßig keinen DPF hatte (gab's überhaupt da schon DPF's im 3er? ),dann musst du auch keinen verbauen.

Nicht ganz korrekt.

Original war keiner verbaut,ist aber einer nachträglich zur Verbesserung der Einstufung eingebaut und eingetragen worden muss dieser dann natürlich auch drin sein.

Sollte man aber anhand der Fahrzeugpapiere erkennen können.

Der 330d hatte keinen und ich es gab auch früher keinen zum nachrüsten (hat sich das geändert?)

TÜV ohne DPF kein Problem, wenn keiner nachträglich eingetragen ist. In viele Großstädte darfst Du mit der Kiste natürlich nicht.

Natürlich gab und gibt es den DPF für den 330d,und wenn der Wagen ab etwa 3/2004 gebaut wurde und Handschaltung hat ist die grüne Plakette schon ab Werk zuzuteilen.

Themenstarteram 22. Mai 2020 um 14:02

Zitat:

@Bloetschkopf schrieb am 22. Mai 2020 um 13:23:00 Uhr:

Natürlich gab und gibt es den DPF für den 330d,und wenn der Wagen ab etwa 3/2004 gebaut wurde und Handschaltung hat ist die grüne Plakette schon ab Werk zuzuteilen.

Laut Schein hab ich Euro 3 und Ez. Ist am 03.03

Wichtig ist ob da was vom DPF eingetragen ist oder nicht.

Wenn da nichts drin steht hat er auch keinen nachgerüstet bekommen.

Dann ist alles Original und für den TÜV kein Problem.

Themenstarteram 22. Mai 2020 um 16:53

Kann leider kein Foto hochladen aber unter was soll das gekennzeichnet sein?

Themenstarteram 22. Mai 2020 um 17:04

Wie ist den das darf man ohne dpf überhaupt den Endtopf ändern? Weil der alte versucht ja den Feinstaub auf den Boden zu blasen

Na klar. Warum nicht? Dein Heck wird halt Schwarz vom Ruß. Es gibt Sportschalldämpfer mit ABE.

Zitat:

@Bloetschkopf schrieb am 22. Mai 2020 um 13:23:00 Uhr:

Natürlich gab und gibt es den DPF für den 330d,und wenn der Wagen ab etwa 3/2004 gebaut wurde und Handschaltung hat ist die grüne Plakette schon ab Werk zuzuteilen.

Der erfüllt die EURO 4 ohne DPF und hat deswegen die grüne Plakette.

Wenn schon bitte alles im Zusammenhang lesen und nicht aus dem Kontex reißen.

Das war die Antwort auf die Bemerkung ob es denn einen DPF für den 330d im Zubehör gegeben hat oder gibt.

Die Antwort war:

Natürlich gab und gibt es den DPF für den 330d,und wenn der Wagen ab etwa 3/2004 gebaut wurde und Handschaltung hat ist die grüne Plakette schon ab Werk zuzuteilen.

Und die grüne Plakette hat der erst ab 3/2004 und zwar nur als Handschalter,für den Automatik gilt das nicht.

Den 330d gab es nicht ab Werk mit DPF und nach meiner Kenntnis gab es auch von BMW keinen DPF zum nachrüsten. Ganz anders beim 320d, da gab es einen DPF von BMW.

In den ersten Jahren nach Einführung der grünen Plakette war es immer wieder Thema in Autozeitschriften und auch hier im Forum, dass es keine Nachrüstlösung gab. Das kann sich natürlich in den letzten Jahren geändert haben, aber das hatte ich bereits geschrieben.

Es gab meines Wissens keinen DPF zum Nachrüsten. Ich habe von 2003 bis 2016 einen 330d (Bj. 6/2002) gefahren und vergeblich nach einem DPF Ausschau gehalten. Dann hätte er nämlich eine grüne Plakette bekommen.

Es hieß, dass es aus Platzgründen nicht möglich sei.

Dann gib alleine hier im Forum in der Suche 330d DPF ein,da gibt es einige Beiträge in den sogar die Firmen benannt werden.

Auto Motor Teltow war eine davon.

Das Angebot war zwar nicht riesig,aber immerhin bei einigen Firmen machbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330d kein Dpf trotzdem TÜV?