ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330ci Kühlsystem: Überdruck?? Brauch eure hilfe.....

330ci Kühlsystem: Überdruck?? Brauch eure hilfe.....

BMW 3er E46
Themenstarteram 6. April 2013 um 10:22

Hey leute

Ich komm grad nicht weiter mit meinem problem.

Letztens nach dem starten leuchtete die lampe fürs kühlwasser auf,hab dann aufgefüllt und gesehn das er aus dem unteren kühlerschlauch der ans thermostat geht kühlwasser abdrückt,also direkt am thermostatgehäuse.

Hab mir dann den neuen schlauch besorgt weil ich gedacht hab das es vllt nur die dichtung im schlauch sein kann.

Bei der gelegenheit,wenn ich schon dran war,hab ich gleich wasserpumpe, thermostat und verschlußdeckel erneuert.

Der gute hat jetzt knapp 190tkm auf der uhr,da kann das nix schaden.

Anschließend natürlich entlüftet.

Nach der ersten probefahrt von insgesamt ca 25km war auch alles dicht.

Heut morgen dann unterwegs gewesen und nach dem abstellen leichter qualm aus der niere.

Haube auf,und siehe da,er drückt schon wieder an der selben stelle wasser raus.

Jetzt weiß ich nicht mehr weiter,was kann das denn sein?

Den überdruck läßt er doch normal am verschlußdeckel raus oder?

 

 

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 6. April 2013 um 22:37

Hallo Tom!

Den Überdruck lässt er natürlich über den Verschlussdeckel raus! Aber, da du eine Leckage hast im Bereich des Thermostates, wie du ja auch selbst schreibst, kommt das Kühlmittel dort raus - daher tropft es und verdampft irgendwo am heißen Motor oder so - und dann kommt es zu diesem Dampf/Rauch :)

Daher würde ich die Stelle 100% diagnostizieren - bist du dir sicher, dass es sich dabei um eine Leckage handelt, oder kann es nicht auch ein undichter Kühler sein z.b.? :)

Überdruck hast du ja nicht - es herrscht ein gewisser Druck im Kühlsystem, welcher natürlich, wenn eine Leckage ist, dort auch hinausgelassen wird ! :)

Grüße!

BMW-Verrückter

Themenstarteram 6. April 2013 um 23:14

Er drückt am kühlerschlauch ab, der untere, am anschluß zum thermostat.

Diesen hab ich gewechselt weil ich gedacht hatte es wäre nur die dichtung im schlauch.

Und jetzt bei dem neuen schlauch genau dasselbe.

am 7. April 2013 um 1:23

Hallo!

Und es ist alles neu - also auch das Thermostatgehäuse?

Auch der Metallclip zum Hochziehen?

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 7. April 2013 um 12:24

Ja,alles neu.

Der metallclip ist ja an dem neuen wasserschlauch schon dran,falls du den meinst.

Hier mal ein bild von eben nach ca. 15km fahrt.

Man sieht das die kühlflüssigkeit am anschluß zum thermostatgehäuse rausspritzt,bis hoch ans thermostat und sogar den lüfter.

Gude Tom,

 

bist Du Dir sicher, dass du keine Luft mehr im System hast? Was ist mit deinem Behälter, wie alt ist der? Event. hat der einen Riss...?

 

Ist der Kühler aufgebläht, war bei mir genau das gleiche. Ich hatte erst Ruhe nachdem ich das Kühlerpacket mit allem drum und dran gewechselt hatte.

 

Grüße

Andy

Mahlzeit. Ich würde vermuten, dass der 0-Ring einen weghat. Auch wenn die Schläuche an sich ja relativ leicht draufzuschieben gehen, möglich wäre es. Ich würde nochmal den Schlauch abbauen und schauen, ob irgendwo etwas "verdächtig" aussieht, z.b. n Stück vom Gummi abgeschert oder sowas. 2. Möglichkeit wäre dass nur noch, dass mit dem Thermostat etwas nicht stimmt und an der Stelle ein solcher Druck entsteht, dass es eben rausdrückt, bevor der Druck am Verschlussdeckel abgebaut werden kann. Aber da kann BMW-Verrückter sicher noch ne gute These zu beisteuern ;)

mfg

Themenstarteram 7. April 2013 um 15:18

Wie schon gesagt,schlauch ,thermostat,wasserpumpe und verschlußdeckel sind neu.

Den ausgleichsbehälter hatte ich vorher schonmal getauscht wegen einem riß.

Den blähkühler hab ich auch,typisch halt,aber nicht extrem.

Er ist auch dicht,kein wasserverlußt.

Gestern zb war am schlauch aller dicht,dann nach der fahrt heute wieder alles vollgespritzt.

Gott sei dank hab ich mir jetzt noch ein alltagsauto angeschafft,somit kann ich den bimmer bischen schonen.

Das problem nervt mich aber :mad:

Glück auf. Glaub ich, dass das nervt. Geht mir genauso wenn nicht alles funktioniert wie man will. Ich wollte vorhin sagen, dass vielleicht bei der Montage des neuen Schlauchs der Gummi verschoben bzw. etwas beschädigt wurde. Daher würde ich nochmal ne Sichtkontrolle durchführen und danach muss man halt weiterschauen.

mfg

Themenstarteram 7. April 2013 um 15:29

Ach so :)

Ja,ich werd die woche nochmal den schlauch abmachen.

Schaut mal kurz , sollte doch das entlüften korrekt seine oder?

1. Verschlussdeckel am Kühlmittel-Ausgleichsbehälter

öffnen

2. Entlüftungsschraube öffnen.

3. Zündung einschalten (Motor aus lassen)

4. Heizungsregler auf maximale Temperatur stellen

5. Gebläse auf niedrige Stufe einstellen (damit sich die

Heizventile öffnen)

6. Befüllung mit Kühlmittel langsam durchführen

7. Entlüftungsschraube bei blasenfreiem Austritt des

Kühlmittels schließen

8. Kühlmittel im Kühlmittel-Ausgleichsbehälter auf maximalen

Kaltbefüllstand auffüllen. Die Markierung ist dann in

einer Ebene mit dem oberen Rand des Kühlmittel-

Ausgleichsbehälters.

9. Kühlmittel-Ausgleichsbehälter schließen

10. Motor warmlaufen lassen, bis der Thermostat öffnet

Lg Thomas

am 7. April 2013 um 21:49

Hallo!

Ja, entlüfte mal so :) Ist aber nicht normal, dass es dort rausspritzt. Könnte es nicht auch von einer anderen Stelle kommen? Würde evtl. auch mal abdrücken!

Grüße,

BMW_Verrückter

Themenstarteram 8. April 2013 um 6:30

Es kommt definitiv aus dieser stelle raus,sonst ist alles dicht.

Ich werd den schlauch nochmal abmachen und checken.

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Es kommt definitiv aus dieser stelle raus,sonst ist alles dicht.

Ich werd den schlauch nochmal abmachen und checken.

Mach was gegen den Smiliekühler, sonst endet dein Motor so wie meiner. Da ist bestimmt irgendwo ein Luftpolster...

Themenstarteram 8. April 2013 um 7:56

Meinste echt das kommt vom kühler?

Zitat:

Original geschrieben von tom3012

Meinste echt das kommt vom kühler?

Du, ich kann Dir nur meine Erfahrungen weitergeben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 330ci Kühlsystem: Überdruck?? Brauch eure hilfe.....