ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320i Auspuffklang beim Kaltstart?

320i Auspuffklang beim Kaltstart?

BMW 3er F31, BMW 3er F30
Themenstarteram 8. Oktober 2013 um 7:25

Hallo. Beim Kaltstart gibt der Wagen (F31 320i N20) einen archaisch klingenden Gasstoss (kurzer, kräftiger Klang aus dem Auspuff) :-? Gehört das so oder stimmt da was nicht?

Ähnliche Themen
21 Antworten

Das ist völlig in Ordnung. Mein 328i brüllt auch los, als hätte man ihn im Schlaf gestört.

Die Vierzylinder wollen sich halt auch mal bemerkbar machen.

Beim Ottomotor ist es meines Wissens üblich, beim Start die elektrische Drosselklappe (bzw. bei älteren Modellen mit gaszugbetätigter Klappe das Leerlaufregelventil) kurz anzusteuern. Wer noch einen älteren Vergasermotor fährt, weiß, dass ein kurzes Gasaufreißen den Start erleichtert. Da beim N20 offenbar die Auspuffklappen beim Start offen sind (jedenfalls klingt es so, nach ein paar Minuten wird der Klang deutlich leiser), ist es hier halt besonders gut hörbar.

bei meinem 28i ist im Leerlauf nach Kaltstart nur ein Auspuffohr befeuert, somit die Auspuffklappe zu.

Dennoch brüllt auch der los wie blöd, wenn man auf den Startknopf drückt. Nach ein paar Sekunden beruhigt er sich und läuft so normal, wie ein 4-Zylinder halt laufen kann.

die jagen doch kurz die Drehzahl hoch um den Kat aufzuwärmen. Bei meinem M6 ist die halbe Nachbarschaft aufgewacht :p

Das Gemisch ist sehr Fett um die Kats auf Betriebstemperatur zu bringen.

Zitat:

Original geschrieben von 6ender

Das Gemisch ist sehr Fett um die Kats auf Betriebstemperatur zu bringen.

Das Gemisch ist fett, um die Kondensationsverluste an der kalten Zylinderwand zu kompensieren. Das ist bei jedem Ottomotor so (beim Direkteinspritzer sogar geringer als beim Saugrohreinspritzer).

Themenstarteram 8. Oktober 2013 um 20:21

Danke für die Tipps. Dann brauch ich mir ja keine Sorgen zu machen.

Mein 330d E91 macht beim Starten übrigens kein besonderes Geräusch. Der nagelt in allen Lebenslagen wie ein Uhrwerk :D

Grüßt euch ich hab so ziemlich das gleiche aber seit einer Woche startet der wagen ganz normal also ohne rum gebrülle irgendwie komisch fahre aber einen 320i is das normal ? Ich weiß jetz nicht mehr so genau was richtig und falsch ist :D

Keiner eine idee ?

@BMW09999: Der Kaltstart wird nicht immer durchgeführt. Ich parke in einer kühlen Tiefgarage. Da gibt es fast immer einen Kaltstart.

Bei mir ist es ja genau so beim Start is meine Drehzahl ja auch oben nur halt das er ez komischerweise kein lautes brüllen von sich gibt

328i

Als ich im Winter wenig gefahren bin, brüllte er auch immer laut los.

Jetzt startet er ganz normal "unauffällig".

Auspuffklappe ist bei Motor aus auch immer offen und geht dann aber nach dem Start so nach ca. 10 - 20 Sekunden zu.

Zitat:

@BMW09999 schrieb am 14. Oktober 2016 um 19:32:31 Uhr:

Bei mir ist es ja genau so beim Start is meine Drehzahl ja auch oben nur halt das er ez komischerweise kein lautes brüllen von sich gibt

Bei einem Standardauspuff hörst du im 320i kaum etwas vom Kaltstart.

Ich habe den M Performance Endschalldämpfer verbaut. Da hört man das sofort. Und da hört man auch sofort, wenn es kein Kaltstart war - also völlig unspektakulär.

Ok dann ist ja gut brauch ich mir kein kopf machen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320i Auspuffklang beim Kaltstart?