ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320d unfall! Schlachten oder so verkaufen?

320d unfall! Schlachten oder so verkaufen?

BMW 3er E46
Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 6:44

Hallo Freunde

Mein Freund hat mit seinem 320d einen unfall gehabt! Siehe BILD.

Jetzt sind wir zusammen am überlegen, ob wir das Auto schlachten sollen oder nicht!?

Eigenschaften:

Baujahr 2002

200tkm

Turbolader NEU bei BMW

Automatikgetriebe

Ausstattung:

Sportsitze mit sitzheizung,

Klimaautomatik,

Telefoneinrichtung

drei achsen lenkrad mit multifunktion,

Schiebedach!

Unfall:

Front gegen laternenmast!

seiten haben nichts abbekommen nur front!

Motor ist auch heil!

46302-164378013576384-100000125602159-550055-2420911-n
Beste Antwort im Thema
am 5. Oktober 2010 um 8:24

"Motor heil"? ... glaub ich nicht.

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Schlachten, macht mehr Arbeit aber ich glaub bringt auch mehr Geld...

jo sicher. wenn mans kann und vorallem (!) die zeit dazu hat bringt schlachten sicher am meißten geld. nicht umsonst gibt es 'firmen' die unfallfahrzeuge aufkaufen und dann ausschlachten. Wenn sich das nicht lohnen würde, würds ja keiner machen.

ich seh das ganze etwas kritisch. Klar, die Innenaustattung ist schnell ausgebaut und verkauft. alles andere ist aber recht mühselig und mann muss auch die kentnisse haben welche Teile wo sitzen und wie sie ausgebaut werden.

naja viel schlachten kann man  da auch nicht mehr.. innenausstattung,und türen,heckklappe...  die front ist ja hinüber,,, würd ihn mal versuchen so zu verkaufen.ansonsten schlachten

am 5. Oktober 2010 um 8:24

"Motor heil"? ... glaub ich nicht.

Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 8:26

Ich sag mal so! Motor ist bei 200tkm Und wenn wir versuchen, es so zu verkaufen, würde es wegen der laufleistung nicht viel rausbringen!

Doch Motor ist Wirklich heil! Wir haben, die ganze front, also die kaputten teile ausgebaut und durch sichtkontrolle, hat der motor nichts abbekommen!

Bilder werden laufe die tage kommen!!!

....die Airbags kann man komischerweise auch noch anbieten :confused:!

Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 10:06

Zitat:

Original geschrieben von Mimro

....die Airbags kann man komischerweise auch noch anbieten :confused:!

jaja natürlich, die sind noch alle ganz!!!

am 5. Oktober 2010 um 10:27

Ist das der 150PS... schon oder, ist ja ein FL....

 

wann wurde der Turbo gemacht und wieviel würdest du dafür wollen??

 

Grüße

RS

Themenstarteram 5. Oktober 2010 um 11:38

Turbo wurde bei 190tkm eingebaut und ist jetzt bei 197tkm.

Zitat:

Original geschrieben von halilcoel1990

Turbo wurde bei 190tkm eingebaut und ist jetzt bei 197tkm.

wieviel willst für den Turbo und wieviel hättest gern für die ganze karre ???

Hab ernsthaft interesse...

kannst mir per PN deine Tel. Nummer schicken?

Hi,

Das mit dem Schlachten hat auch den Nachteil, das man Platz braucht um die ganzen Sachen zu lagern, bis sie denn jemand will. Für eine Privatperson fast nicht zu empfehlen, es sei denn, ihr seit arbeitslos (Zeit) habt ahnung davon (mehr kaputt als ausgebaut) und ihr wohnt auf einem Bauernhof oder so (Platz). Falls das auf euch nicht zutrifft, dann lieber so verkaufen.

Gruß

Th.

am 6. Oktober 2010 um 11:54

Zitat:

Original geschrieben von halilcoel1990

Zitat:

Original geschrieben von Mimro

....die Airbags kann man komischerweise auch noch anbieten :confused:!

jaja natürlich, die sind noch alle ganz!!!

Ist ein bisschen offtopic, aber warum zur Hölle haben die Airbags nicht ausgelöst bei DEM Unfall?! Dafür hat man die Teile doch oder nicht?!

 

Ansonsten kommt's wohl wie gesagt auf das bastlerische Geschick und vor allem die Zeit an, ob man die Karre gleich verkauft oder häppchenweise. Abgesehen davon, dass man natürlich entscheiden muss, ob man den Erlös sofort wieder braucht oder man es sich erlauben kann, einige Monate ohne die Autokohle auszukommen.

Wie schafft man denn sowas das ding voll mitzunehmen das ist ja nicht mal gestreift sondern 100% kassiert.

am 6. Oktober 2010 um 18:31

Zitat:

Original geschrieben von RoverR

Zitat:

Original geschrieben von halilcoel1990

 

jaja natürlich, die sind noch alle ganz!!!

Ist ein bisschen offtopic, aber warum zur Hölle haben die Airbags nicht ausgelöst bei DEM Unfall?! Dafür hat man die Teile doch oder nicht?!

 

Ansonsten kommt's wohl wie gesagt auf das bastlerische Geschick und vor allem die Zeit an, ob man die Karre gleich verkauft oder häppchenweise. Abgesehen davon, dass man natürlich entscheiden muss, ob man den Erlös sofort wieder braucht oder man es sich erlauben kann, einige Monate ohne die Autokohle auszukommen.

Airbags sind doch nur Schrott und seit JAHREN auf dem gleichen Stand der Technik. Meine Freundin hatte auch einen heftigen Unfall mit einem 530d E39 - kein Airbag hat geöffnet (war ein Überschlag + Front total zerstört)..

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320d unfall! Schlachten oder so verkaufen?