ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. 316i Compact - Motorprobleme mit M44 aus 318is ...

316i Compact - Motorprobleme mit M44 aus 318is ...

BMW 3er E36
Themenstarteram 16. Juni 2015 um 11:05

hi

ich habe ein problem mit meinem auto...ich habe in meinen alten 316i compact nen m44 eingebaut...jetzt startet er aber nicht...kann mir einer sagen woran das liegen konnte?der wagen ist bj 94 der motor weiss leider nicht genau..is 318is m44 motor..danke schon mal.

lg marc

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 16. Juni 2015 um 11:18

Wie lange hat der Motor gestanden, und wieviel hat er runter.

Bist du schon mit das Auto gefahren nachdem du den Motor eingebaut?!, oder ganix gefahren.

am 16. Juni 2015 um 11:18

Zitat:

@X5-V8 schrieb am 16. Juni 2015 um 11:18:07 Uhr:

Wie lange hat der Motor gestanden, und wieviel hat er runter.

Bist du schon mit das Auto gefahren nachdem du den Motor eingebaut hast?!, oder ganix gefahren.

Wegfahrsperre mit umgebaut ? (falls der M44 eine hatte ?)

hast du die Batterie eingebaut?

hast du die Batterie angeschlossen?

hast du dern Anlasser eingebaut?

Hast du den Anlasser angeschlossen?

Hast du den Zündschlüssel eingesteckt?

Hast du denn Zündschlüssel richtig gedreht?

Hast Du Benzin im Tank?

Hast du....

Hast du ...

Mann - was sollen WIR denn wissen, welche Fehler DU gemacht hast?

Danke peterpaul, die ersten 6 (wenn nicht sogar alle 7) sind ja seeehr hilfreich. Also sooo doof wenn er ist, dann wär eh Hopfen + Malz verloren ;-)

Freilich wär so viel Information wie möglich vom Fragesteller aus schon sehr zu begrüßen.

Also Fragesteller, nachreichen die Infos !

Dreht der Motor ?

Kommt Sprit ?

Funkt's ?

Zitat:

@Horbach2015 schrieb am 16. Juni 2015 um 11:05:03 Uhr:

...jetzt startet er aber nicht..

Das ist eine sehr subjektive Beschreibung bzw. eine Interpretation der Ereignisse. Warum schlildert man nicht einfach die Fakten und beschreibt sachlich was genau passiert? Was heisst denn "nicht starten"? Das der Anlasser dreht aber der Motor nicht zündet? Das nichtmal der Anlasser dreht? Das der Wagen vielleicht nicht abhebt!? :)

Tut mir leid das zu sagen, aber "startet nicht" ist keine Fehlerbeschreibung, nichtmal ansatzweise, sondern nur die ungefähre Umschreibung einer Tatsache!

Und ohne Details zu den bisherigen Handgriffen und zu den beiden betroffenen Fahrzeugen geht auch nichts. Der Compact hat ne Fahrgestellnummer und der Spender hatte auch eine (steht in der Regel auf dem Motorsteuergerät). Diese immer angeben, das exakte Produktionsdatum ist wichtig, nicht nur das Jahr, sondern der exakte Tag! Den kann man über die VIN ermitteln.

Was wurde wie umgebaut, welche Komponenten wurden vom Spender benutzt, welche sind vom Compact verblieben? Was wurde genau wie modifiziert wenn etwas angepasst werden musste?

Ich geb jetzt mal denn Tip ab: Der Spender ist von 1/1995 oder neuer und das EWS2-SG war nicht dabei ;)

Evtl. spielt auch seine Frage nach der Belegung der Kabelbäume noch eine Rolle ...

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 0:20

Hi leute.

hab ne frage, kann mir einer simpel erklaren, wie ich die ews2 nachträglich einbauen kann?

Hab mir jetzt steuergerät und die dazu passenden kompletten ews2 bauteile.

da ich aber so gar kein plan davon habe,hat jemand ne einbauanleitung für blöde? hab kein bock noch kohle fur einbau aus zu geben. karre soll nur fahren... bitte um hilfe....

der wagen ist ein 316i compact bj 94 mit motorschaden.

Habe jetzt nen m44 318is motor drin

wo muss ich die teile der ews verbauen....oder reichts sie einfach dazu zu klemmen?

danke im voraus

mfg Marc

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Compact 316i: EWS II einbauen...?!' überführt.]

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 0:36

Sorry leute ,

ihr habt ja recht...war keine gute beschreibung....

12200 hat der motor runter...und ja hab alles komplett verbaut.

dreht auch.

das problem ist die ews2 die der m44 motor hat,hab die teile dazu bestellt.

Nun da ihr in einem recht habt,hab nit viel plan davon...von daher meine frage,wie ist das mit dem ein bau,wo müssen die einzelnen dinge von der ews2 verbaut bzw. angeschlossen werden..?

bekomm die kompletten ews2 steuergeräte plus transponder,ring antenne ,schlüssel und das dazu gehörige motorsteuergerät...dann sollte eingentlich alles laufen..danke im voraus

lg marc

@Horbach2015

Hi,

ich habe Deine beiden Themen zu dem Fzg. (Compact 316i Umbau auf M44 318is Triebwerk) jetzt mal zusammengelegt, denn es macht keinen Sinn, wenn Du hier jetzt in einem weiteren Thema nach dem Einbau einer EWS II in das Fzg. dazu nachfragst ...

LG, wbf325i

Du brauchst den passenden Kabelbaum noch dazu.

DME

EWSII

Ringantenne

passender Transponder

Kabelbaum

Alter Kabelbaum raus, neuer rein, anschließen, Transponder in den Schlüssel, Transponder ans Schloß. Rest siehe FAQ Kabelbaum.

Wenn du so weit bist, sollte eigentlich alles funktionieren.

Es sei denn ich habe was vergessen.

Ehrlich, das würde ich so nie im Leben machen. Der Aufwand ist da viel zu groß. Alles so lassen wie es war, Steuergerät vom neuen Motor rein und dann die EWS mit dem Steuergerät angleichen. ist eine Sache auf 10 Minuten.

@TE, woher kommst denn? Wenn du in meiner nähe wärst (wovon ich aber nicht ausgehe) hätte ich dir das schnell gemacht. BMW sträubt sich da immer.

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 16:12

Hi

aus monschau bei aachen...

hab den kabelbaum beim motor tausch mit übernommen.

Aber da motor ews2 und der wagen wenn uberhaupt ews1 hat ...geht ohne die ews steuergeräte wohl nix...

oder hab ich glück und du wohnst um die ecke..

und danke schon mal.

lg marc

Themenstarteram 18. Juni 2015 um 16:13

ach und wo kommen die einzelnen teile der ews denn uberhaupt hin?ich kenn mich damit ja nit wirklich aus...danke gruss

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. 316i Compact - Motorprobleme mit M44 aus 318is ...