ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. 3 gegen CTR

3 gegen CTR

Themenstarteram 16. April 2005 um 11:20

Kuckuck

Grüße an die Honda CTR Gemeinde

Bin ebenfalls Honda infiziert, habe zur Zeit einen Prelude Vtec (Bj 98) und will mir demnächst einen sportlichen Kompakten zulegen. Als Alternativen zum CTR bieten sich jedoch meiner Meinung nach an: Renault Megane Sport (225 PS Turbo), Golf GTI (200 PS Turbo), Benz SLK 230 (197 PS, gebraucht Bj 00-03).

Momentan hat es mir die "Kreatur des Automobils", also der Megane, ziehmlich angetan (lässt sich auch leicht tunen 599,-Euro für +15 PS und +30 Nm) . Den kann ich z.B. neu für unter 24000 Euronen mit Schiebedach kriegen (Liste rd. 28600,- Eur). Wieviel habt Ihr eigentlich für eure CTRs bezahlt?

Ähnliche Themen
48 Antworten

22

lass das mit dem chip und hol dir dafür eine sperre

ich hab 20000 hingelegt

20,5 ohne Klima (wenns mir warm ist mach ich halt die Fenster auf).

Aber wenn Du eh mehr power willst warum holst Dir dann net gleich nen Nissan Z350?

280 PS, 0 auf 100 in 5,8 Sekunden, gibts im Moment bei Mobile.de ab 25000 aufwärts (1,5 Jahre alt mit 12000 bis 18000 KM).

Noch ein zwei Jährchen und man kriegt die ersten Z350 für 20000.

Oder nen Impreza? Gibts auch schon ab 20000 Euro und der läßt sich dank Turbo superleicht und auch recht günstig tunen.

SLK ist überteuert und der GTI halt nix wirklich besonderes.

Wenn Du wirklich richtig tunen willst dann nimm doch den Audi S3 oder wenn der zu teuer ist den A3 1.8T.

Der Motor lässt sich auch ohne großen Aufwand richtig aufblasen, zudem gibts den A3 1.8T schon ab 12000 Euro.

Die Qual der Wahl :-)

Audi S3 der letzten Baujahre, Golf IV Jubi GTI oder einen Leon Cupra- mit Chip auch sehr nette Leistung, ausgereifte Technik und natürlich auch eine Ecke billiger als ein neuer Ver GTI mit halbwegs guter Ausstattung.

Das wären IMHO die Alternativen zum CTR; der Megane käme mir aufgrund des Designs nie in den Sinn und der SLK ist ein Auto, was wohlhabende Männer ihrer Frau zur silbernen Hochzeit schenken:D

Da gibt es doch jetzt so eine Sport Edition vom Megane, die würde ich an deiner Stelle mal genau unter die Lupe nehmen.

Der Megane ist zwar für mein Empfinden ein Auto welches live besser aussieht als auf Fotos (im Gegensatz zum neuen Astra), ich mag ihn aber trotzdem nicht. ;)

Außerdem rangiert Renault mit allen Modellen beim TÜV und ADAC regelmäßig im unterem Viertel, würde ich mir nicht trauen zu kaufen, sorry.

Ich würd wieder den Civic nehmen!

Sport Edition vom Megane

Die würde ich jetzt nehmen...

z350 kostet im unterjalt ein vermögen, nicht zu vergleichen zun renault und zum ctr...

schau mal nach was da ein satzt scheiben und klötze kostet, da kannst du gleich bankrott anmelden...

Müsste ich mir jetzt einen neuen kaufen, gäbs einen Leon Cupra. :)

Themenstarteram 16. April 2005 um 13:22

@Tobi73R

...das mit dem 350 Z ist keine schlechte Idee, aber der Verbrauch...werde ich trotzdem mal nachprüfen

..der Impreza ist im Design zu verschnörkelt und mit seiner ostentativ prähistorischen Wucht unpassend, um damit vor der Uni zu parken.

@Tobi73R & Chuck Chillout

... der A3 ist meiner Meinung nach zu betagt (Konstruktion, Design...)

...außerdem will ich, wenn überhaupt nur ein moderates Motortuning vornehmen

...der Cupra ist schon eine schöne alte Ratte, rangiert mir aber zu tief auf der Zuverlässigkeitsskala und hat ein altbakenes Interieur

@Zebu & WildCatHendrix

hast recht Zebu, aber der Megane Trophy ist in De auf 50 Exemplare limitiert, also schwer zu bekommen (dabei sogar billiger als der Megane Sport, breitere Reifen, modifizierte Lenkung usw.) und nur in einer Farbe und leider nur ohne Schiebedach erhältlich (brauch ich unbedingt)

die Optik find ich beim Megane irgendwie besser als beim CTR und schau dir mal die Ausstattung im Vergleich z.B. zum CTR an, der Megane hat außer Navi schon fast "all inclusive"

..aber der Einwand mit der mangelnden Zuverlässigkeit macht mir schon sorgen (obwohl er hat ja 2 J Garantie), man ist ja da als Honda Fahrer sehr verwöhnt

Vorteilhaft beim CTR ist insbesondere bei gesitteter Fahrweise der Verbrauch und die Spritsorte

..auch die (relativ) gute Aerodynamik (Cw x A = 0.625, siehe Sport Auto Supertest) des CTR ist für die AB von Vorteil.

Der Megane Sport Trophy wird übrigens demnächst in der Sport Auto einem Supertest unterzogen, ich schätze der Luftwiderstandsindex (Cw x A) wird deutlich höher sein als beim CTR

..aber auf die Rundenzeiten bin ich schon gespannt, denn der weichere Meg Sport hat ja bereits alle Kontrahenten inclusive Cupra schlagen können

Prelude Vtec, Atts

Zitat:

Original geschrieben von brandi

@Tobi73R & Chuck Chillout

... der A3 ist meiner Meinung nach zu betagt (Konstruktion, Design...)

...außerdem will ich, wenn überhaupt nur ein moderates Motortuning vornehmen

...der Cupra ist schon eine schöne alte Ratte, rangiert mir aber zu tief auf der Zuverlässigkeitsskala und hat ein altbakenes Interieur

Gut, kann man verstehen. Aber ich kann dir aus Erfahrung sagen, daß ich selten ein so schlecht verarbeitetes und billiges Cockpit wie beim aktuellen Megane erlebt habe und um die Zuverlässigkeit ist es ja leider bei Renault auch nicht weit her. Von daher würde echt nur noch der CTR bleiben.

Zitat:

Original geschrieben von Tobi73R

Oder nen Impreza? Gibts auch schon ab 20000 Euro und der läßt sich dank Turbo superleicht und auch recht günstig tunen.

aber wenn dir da am boxer motor mal was verreckt zalhst das wieder drauf dann lieber nen evo wobei den ned unter 25000 bekommst aber dann hast was sehr sehr feines ;)

( hätte ich nochmal die wahl würde ich keinen CTR mehr fahren.....

Focus RS oder Golf R32 sollten auch für 24.000 Euro zu haben sein.

Wenn das Geld reicht 130i :D

MFG Souler22

ich kann einfach nicht verstehen wie einem der megane gefallen kann, der ist von hinten sowas von absolut hässlich, daran könnte ich mich nie gewöhnen ...von vorn geht er zugegeben aber das gleicht dieses potthässliche heck nicht aus....

der nissan 350z ist ebenfalls nichts für mich weils nur ein zweisitzer ist

der golf steht schonmal gar nicht zur diskussion, golf ist rotz und bleibt es selbst mit 1000 ps (ich will kein auto von marken die die autobild anhimmelt)

der Focus RS wäre eine alternative, allerdings sieht man den normalen focus schon zu tausenden rumfahren....

ein slk fällt zumindest auf , aber ich finde mercedes für das gebotene immer zu überteuert und es ist ja ebenfalls nur ein zweisitzer

fazit ..für mich bleibt eigentlich nur der ctr, nicht weil ich ihn jetzt hab sondern weil er mit am *günstigsten* ist und optisch mal abgesehn von den zu großen lampen vorn und der etwas kurzen motorhaube insgesamt eben am ansprechendsten ist ... wären diese ähm mängel mit der front nicht , ich würde gar nicht erst grossartig drüber reden, welchen ich nehmen würde.....

übrigens der neue type r , sollte er kommen wie in der studie wird auf jeden fall ein hingucker, aber gefällt mir dennoch wieder nicht von vorn , ist zwar böser , aber erinnert mich zu sehr an andere marken, aber natürlich wird es so sein wenn er rauskommt wird den jetzigen keiner mehr haben wollen, vorausgesetzt er wird preislich im rahmen bleiben, was bei erhöhung der ps wohl kaum drin sein dürfte

tja du hast die wahl .... allerdings solltest dir auch immer n paar gedanken über garantie und nebenkosten machen ... das sollte vorrang haben ...

.. ansonsten würde ich zum 130i tendieren ... obwohl der 1ner nunmal absolut nichts für die stadt is ... damit haste nach hinten ne absolute bescheidene sicht. aber der motor in der karre n gedicht sein und dann auch nur noch als dreitürer *hoff*

... wann kommt der nochmal ? ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen