Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207cc 120 VTI Platinum > 120.000KM aus 2008, Kaufen oder nicht?

207cc 120 VTI Platinum > 120.000KM aus 2008, Kaufen oder nicht?

Peugeot 207 CC (W), Peugeot
Themenstarteram 26. September 2015 um 19:27

Hallo zusammen,

ich hoffe mal auf eure Hilfe.

Fahre jahrelang Ford oder Opel, hier kenne ich mich schon aus.

Aber...mein Opel (Zweitwagen), hat nun 211000 runter, ist ist nach 18 Jahren doch eventuell ein Risiko was die Zuverlässigkeit angeht, obwohl er als Cabrio noch sehr gut dasteht und es keine bekannten Mängel gibt.

Ich habe nun einen 207cc ins Auge gefasst, der aus 12/2008 kommt und für 5100 Euro zu haben ist. (Händler)

Vorteil: er ist aus Erstbesitz & Scheckheft gepflegt.

Die Karosse das Innere sieht noch klasse aus und ich kann keine Mängel feststellen.

Das Dach funktioniert ebenfalls einwandfrei. Auch neu sind die vorderen Bremsscheiben.

Motor ist von unten trocken und recht sauber.

Es scheint ein toller gebrauchter zu sein.

Nachteil: Er hat fast 120TKM auf dem Buckel.Es ist die 120PS Maschine.

Gibt es irgendwelche Dinge die ich unbedingt beachten muss?

Danke euch im Voraus für die Tipps und Hilfe!!!

Also...ran an die Tasten.

LG Lars

 

Ähnliche Themen
25 Antworten

Und was wäre dann mit den Dauersurrern wie z. B. den T4s oder Toyota Avensis?

Wären dann bei Fahrzeugen, die quasi neu schon surren, direkt defekte Lager verbaut?

Bitte nicht die normalen Getriebegeräusche die jedes handgeschaltete Auto hat mit defekten Lagern vertauschen. Wer das Geräusch nicht gehört hat kann da leider nicht mitreden. Es wie ein surren/knattern im Schubbetrieb welches aber nur in niedrigen Drehzahlbereichen auftritt. Klingt ein bisschen als ob der Auspuff oder ein Hitzeschutzblech Konktakt mit der Karosserie bekommt.

Du musst mir das nicht glauben aber ich war ja selber betroffen und da war ich nicht der einzige. Mir gegenüber haben schon mehrere Peugeot Mechaniker zugegeben das die Getriebe schon seit Jahren nichts ist wofür sich Peugeot rühmen müsste. Willst du denen jetzt also auch unterstellen Sie hätten keine Ahnung? ;)

Zitat:

@Dynamix schrieb am 2. Oktober 2015 um 16:16:20 Uhr:

Bitte nicht die normalen Getriebegeräusche die jedes handgeschaltete Auto hat mit defekten Lagern vertauschen. Wer das Geräusch nicht gehört hat kann da leider nicht mitreden. Es wie ein surren/knattern im Schubbetrieb welches aber nur in niedrigen Drehzahlbereichen auftritt. Klingt ein bisschen als ob der Auspuff oder ein Hitzeschutzblech Konktakt mit der Karosserie bekommt.

Du musst mir das nicht glauben aber ich war ja selber betroffen und da war ich nicht der einzige. Mir gegenüber haben schon mehrere Peugeot Mechaniker zugegeben das die Getriebe schon seit Jahren nichts ist wofür sich Peugeot rühmen müsste. Willst du denen jetzt also auch unterstellen Sie hätten keine Ahnung? ;)

Nein, ich war ja bisher noch nie beim Freundlichen mit dem Wagen außer beim verkaufenden Händler, der das Geräusch noch nicht einmal bemerkt hat.

Da ich aber eh noch wegen einer Roststelle demnächst zu Peugeot muss, werde ich das Thema mal ansprechen.

Interessant ist auch, dass der Triebstrang im Citroen von Citroen als normal abgestempelt wird, wie im verlinkten Thread. Auch auf Youtube habe ich rein zufällig zwei Peugeots mit den gleichen Geräuschen gefunden, entweder dort gehen auch die Getriebe über den Jordan oder nicht.

Und noch interessanter ist, dass meine Frauc nichts hört, auch nicht wenn das Radio aus ist. Manchmal denke ich, dass ich ein Hypochonder bin :):D

Und die 95 VTI, die keine schweren CC sind, sind eigentlich nicht so extremst anfällig, schon gar nicht bei 14.000 km.

Es sind auch witzigerweise hauptsächlich die VTIs ab dem 120 bzw. in selteneren Fällen auch die THPs. Mittlerweile glaube ich wirklich das jeder Motor da sein eigenes Getriebe hat. Von den kleinen 95ern kenne ich das auch eigentlich nicht Hauptsächlich von den 120ern und da auch zum Großteil von den CC. Kann sein das viele CC Eigner Ihre VTI 120 deutlich härter treten wie die wenigen die einen THP haben. Bei gut 200kg Mehrgewicht gegenüber dem normalen 207 wäre das nicht einmal verwunderlich. Hier sind schon einige aufgeschlagen deren Getriebe schon zwischen 40.000 und 70.000km die Grätsche gemacht hat was jetzt wirklich nicht für das Getriebe spricht. Meins hat ja wenigstens noch bis 110.000 gehalten wobei ich mir aufgrund der Spuren am Getriebe ziemlich sicher bin das da schon mal jemand dran war. Es sei denn PSA matscht seine eigenen Getriebe so mit Dichtmasse zu wie meins :D

Ja, deswegen kann ich mir einen Schaden auch nicht vorstellen, zumal wie bereits erwähnt der C3 mit gleichem Triebstrang noch problemlos läuft.

Und beim zweiten 95 VTI im folgenden Video hört man bei 1,35 min, 1,44 min und etwas bei 1,52 min das Geräusch. Da das Fahrzeug sich auch so anhört wie meins, vermute ich, dass das Geräusch evtl. doch normal ist, bin mir aber etwas unsicher:

https://www.youtube.com/watch?v=Ow8ftaWH-uU

Und der Porsche Cayman macht auch Geräusche, also Alles Stand der Technik :-)

http://www.pff.de/.../index.php?...

Und dieser Wagen mit 256 km auf dem Tacho, also quasi neu, hört sich auch ähnlich an, halt eher im Zug bei hohen Drehzahlen, z. B. ab der 21. Sekunde:

https://www.youtube.com/watch?v=-o9PbbvvXhQ

 

Und auch der 208 mit 82 VTI-Motor, direkt im ersten Gang am Anfang:

https://www.youtube.com/watch?v=vivoKHj4YYw

Und dieser 108 auf dem Video (Video ist von August 2014, da wurde der 108er gerade erst seit zwei Monaten ausgeliefert, also ist er quasi neu) macht die gleichen Geräusche, hört vor Allem mal bei 4:18, 5:34 und 5:42 rein:

https://www.youtube.com/watch?v=-02jxsLec2M

Themenstarteram 27. Februar 2016 um 11:48

So.....ich gebe mal kurz einen Status ab. Habe ja den 207cc aus 2007 gekauft. Die ersten 10000 bin ich bereits gefahren, so das jetzt bereits 132000 auf dem Tacho stehen. Alles funktioniert so wie es soll. Nach 5000km habe ich (nach Prüfung Oelpeilstab, der bescheiden abzulesen ist) 0,5l Oel nachgefüllt, nun nach 11.000 einen Liter, nachdem ich freundlich per Display darauf hingewiesen wurde :-) Aus meiner Sicht alle im normalen Bereich. Leider musste jedoch die Spur neu eingestellt werden, da ich beim Wechseln von Sommer- auf Winterreifen einen einseitigen Verschleiss bestellen musste. Naja, ging natürlich auf Garantie. Verbaut habe ich inzwischen Doppel Din Navi Receiver, Herz LS in den Türen und ein Pioneer Subwoofer unter dem Sitz. Aus meiner Sicht.....PERFEKT! Nun kommt noch die Rückfahrkamera und eine abnehmbare AHK dran. Danach noch zum Aufbereiter, alle kleinen Lackfehler beseitigen und Nano Politur.

Aber....mir fehlt noch eine gute freie Werkstatt (Raum Mülheim/Duisburg/Oberhausen) die mit die AHK anbaut. Wobei das Anbauen eher kein Problem darstellt wird. Wer kennt sich mit der Elektrik aus? Der Kabelsatz wird ja vorne am Sicherungskasten angeschlossen.

Die AHK, samt E-Satz habe ich bereits.

Allen ein tolles WE!

Lars

Wer was weis schreibt

Dieses "Surren" im Video ist meiner Meinung nach bei diesem Getriebe vollkommen normal ...

Meiner macht das zumindest schon seit Kauf (75') und für mich ist es ein normales Betriebsgeräusch, war im 206 auch schon so.

Wenn sich daraus ein Getriebelagerschaden entwickeln sollte, werdet ihr ja noch mein Wutposting lesen und könnt dann dieses hier zitieren.

Klingt jedenfalls gut mit dem CC, viel Spaß weiterhin.

Gruß

Ja, ich war bei meinem Kleinen auch etwas verunsichert wegen des Surrens. Habe dazu ja auch bereits viele Posts geschrieben. Habe selbst ein Video eines nagelneuen 108ers gefunden, der sich auch schon so anhört, außerdem diverse andere Videos. Habe es für mich dann auch als normal eingestuft. Mein 207SW hatte beim Kauf gerade einmal 11.900 km gelaufen und diese Geräusche gemacht. Aber trotzdem beruhigend, dass du es genauso siehst bei deinem Wagen und dem vorher gefahrenen 206 :-)

Ich glaube, das ist einfach die Peugeot-DNA :-)

An sich sind die 207er wirklich sehr solide gebaut und laufen sehr zuverlässig. Der letzte überdurchschnittlich schlechte Peugeot war der 307, danach kann man eigentlich nicht meckern. Auch von den 208ern hört man auch nur Gutes.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207cc 120 VTI Platinum > 120.000KM aus 2008, Kaufen oder nicht?