Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. 207 Kaufberatung

207 Kaufberatung

Peugeot 207 1 (W), Peugeot
Themenstarteram 3. November 2013 um 9:27

Hallo,

Ich steh kurz vor dem Kauf eines neuen Auto. Und zur Wahl stehen auch einige 207er mit dem 1.6 VTi Motor mit 120 PS. Zunächst: Ist der Motor ausreichend? Welche Krankheiten hat das Auto, wo ich unbedingt drauf achten sollte?! Die Autos in meinem Preissegment haben um die 50.000-80.000 km gelaufen.

lg

Ähnliche Themen
22 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von donjoe1980

Ich fahr seit 2 Jahren ebenfalls den VTI 120 allerdings im Kombi,

Verbrauch im Schnitt 6,5 Liter (ca. 85% Stadt, 15% Land und AB), im Winter ca. 0,2 Liter mehr.

Außer regelmäßig durchbrennende H7-Lampen, einen defekten Bremslichtschalter, schlechtes Kaltstartverhalten und eine durchgerostete Endtopf-Halterung hatte ich bisher nichts zu beklagen.

Witzig! Genau die gleichen Macken hat meiner auch :D

Bremslichtschalter ist ja zum Glück günstig machbar!

Wie hast du die Macke mit dem schlechten Kaltstart kuriert?

Bremslichtschalter hatte ich auch schon.

Zitat:

Original geschrieben von Dynamix

Zitat:

Original geschrieben von donjoe1980

Ich fahr seit 2 Jahren ebenfalls den VTI 120 allerdings im Kombi,

Verbrauch im Schnitt 6,5 Liter (ca. 85% Stadt, 15% Land und AB), im Winter ca. 0,2 Liter mehr.

Außer regelmäßig durchbrennende H7-Lampen, einen defekten Bremslichtschalter, schlechtes Kaltstartverhalten und eine durchgerostete Endtopf-Halterung hatte ich bisher nichts zu beklagen.

Witzig! Genau die gleichen Macken hat meiner auch :D

Bremslichtschalter ist ja zum Glück günstig machbar!

Wie hast du die Macke mit dem schlechten Kaltstart kuriert?

Die gleichen Macken? ha, dann ist die Stadt Köln Schuld.. ;) :D

Das mit den Kaltstarts besteht bei mir nach wie vor, mal mehr mal weniger stark ausgeprägt, hab irgendwo gelesen dass das mit Software-Updates bei Pug behebbar ist, dann irgendwo wieder gelesen dass es trotzdem auftritt, und so war ich bisher zu bequem (und geizig) das mal beim Freundlichen zu versuchen, aber auch nur weil der Motor nach spätestens 150-200 Meter wieder rund läuft..

Zitat:

Original geschrieben von donjoe1980

Zitat:

Original geschrieben von Dynamix

 

Witzig! Genau die gleichen Macken hat meiner auch :D

Bremslichtschalter ist ja zum Glück günstig machbar!

Wie hast du die Macke mit dem schlechten Kaltstart kuriert?

Die gleichen Macken? ha, dann ist die Stadt Köln Schuld.. ;) :D

Das mit den Kaltstarts besteht bei mir nach wie vor, mal mehr mal weniger stark ausgeprägt, hab irgendwo gelesen dass das mit Software-Updates bei Pug behebbar ist, dann irgendwo wieder gelesen dass es trotzdem auftritt, und so war ich bisher zu bequem (und geizig) das mal beim Freundlichen zu versuchen, aber auch nur weil der Motor nach spätestens 150-200 Meter wieder rund läuft..

Bei mir ist das Problem etwas penetranter ;) Dachte du hättest vielleicht ne Lösung dafür parat. Hatte auf Anraten schonmal die Nockenwellensensoren getauscht, aber das hat nicht wirklich was gebracht.

Vielleicht sinds doch die Magnetventile, aber das wird wohl etwas teurer. Alleine die Ventile kosten gut 70€ po Stück und wenn man dann noch die Arbeitskosten dazurechnet.........

Ich fahre nun seit fast 6,5 Jahren einen Peugeot 207 Sport; Benziner.

Dieser hat jedoch 'nur' 108 oder 109 PS.

Habe derzeit gut 154 Tkm auf der Uhr. War ein Neuwagen; also alles selbst gefahren.

Ich kann nur sagen, dass er mich nie im Stich gelassen hat und er mir sehr ans Herz gewachsen ist.

Jetzt, nach so vielen Km passiert natürlich das ein oder andere schonmal... Kühler macht Zicken, bisschen Quietschen und klappern und sowas halt.

Weiterer Nachteil war, dass wenn man bisschen schneller gefahren ist, er kräftig getrunken hat. 8-9 Liter/100 km sind dann kein Ding für ihn.

Werde ihn diese Woche (sehr sehr schweren Herzens) abgeben. *schnüff*

Insgesamt wirklich ein sehr schönes und zuverlässiges Auto, welches mich über 6 Jahre treu und freundlich begleitet hat....

Themenstarteram 17. November 2013 um 20:33

Was bekommst du neues?

Habe auch gelesen, dass die Benziner von Peugeot sehr durstig sind und es für mich letztendlich ein Diesel geworden ist. Hab ihn am Donnerstag bekommen und bin bisher 620km Gefahren und hab einen Schnitt von 5,6 Litern laut BC bei relativ sportlicher Fahrweise. Bin sehr zufrieden & die 90 Diesel PS reichen locker aus (bin zuvor auch 3 Zylinder Corsa Gefahren).

Am 27.12. geht's vom Westen in den Osten, genauer von Mönchengladbach nach Dresden, mit 3 Leuten. Bin mal gespannt wie er sich da schlägt. Ich hoffe das ich bis dahin erfolgreich den Tempomaten nachgerüstet habe. Fahre morgen zum Händler und Frage mal nach wie es ausschaut. Ein Hebel ist schon auf dem Weg zu

mir für 50€. Angeblich soll der neu sein. Hauptsache er funktioniert

am 18. November 2013 um 0:08

Ich habe mir einen Golf Diesel gekauft, den ich diese Woche abhole. Zum ersten Mal in meinem Leben ein VW.

Aber der 207 ist wirklich ein schönes Auto. Und über Deinen Verbrauch brauchst Du wirklich nicht zu meckern.

5,6 Liter/100 km ist ja supi.

Bin mit meinem 207 häufig die Strecke Frankfurt-Köln gefahren. Wenn ich die ganze Strecke nicht schneller als 100 km/h gefahren bin....dann hatte ich unter 6 Liter Verbrauch. Aber immer 100 fahren ist ....naja....*gääähn*.

Bei sportlicher Fahrweise konnten es dann schon mal um die 9 Liter/100 km werden.

Aber dennoch. Bin schon bisschen traurig meinen 207 wegzugeben. Finde ihn optisch von aussen und innen sehr gelungen. Und habe nie technische größere Probleme gehabt. Alles supi.

Zitat:

Original geschrieben von lenny1234

Habe auch gelesen, dass die Benziner von Peugeot sehr durstig sind und es für mich letztendlich ein Diesel geworden ist.

Das kann man so nicht sagen. Man muss jedoch immer auch beachten, aus welcher Zeit die Motoren stammen. Der 1.6 16V mit 109PS wird seit 2001 nahezu unverändert angeboten. Die Entwicklung hat also Ende der 90er angefangen.

Natürlich liefert ein fast 13 Jahre alter Motor heute keine aktuellen Verbräuche mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen