ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 2.0 TDI Geräusche Getriebe

2.0 TDI Geräusche Getriebe

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 15. September 2016 um 21:45

Hallo,

Golf 6 variant, 2.0tdi, 52tkm, 2012

Ich schraube ja viel an meinem T4 acv und dieser ist technisch wirklich Top. 300tkm auf dem Buckel und weniger Geräusche als mein Golf jetzt auf den ich jetzt 2000km gefahren habe.

Folgendes fällt mir auf:

Wenn ich im ersten Gang nur mit der Kupplung das Auto ein paar Meter fahre und dann die Kupplung drücke dann höre ich ein “lautes“ brummen im Fahrgastraum. Erst wenn ich den ersten Gang raus mache und dann wieder beim Einlegen ist es weg. Kupplung drücken oder nicht macht keinen Unterschied. Kündigt sich hier das Getriebe an?

Bei 50tkm also vor 2200km wurde die Kupplung auf Kulanz gewechselt weil wohl ne Feder an der Druckplatte gebrochen ist und.am Getriebe geschliffen hat... zms und ausrücker haben die pfeifen nicht gewechselt..

Auserdem habe ich so ein pulsieren abhängig von der Drehzahl im Kupplungspedal. Dazu gibt es schon einen Thread. Wenn das Pedal bis zum Anschlag gedrückt wird ist es weg. Lass ich die kupplubg 5mm weg dann pulsiert es im Fuß.

Ist sowas wirklich stand der technik? Das kann doch ned sein. Mein T4 acv aus 98 tut das doch auch nicht.

Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

@matthew3 schrieb am 10. Oktober 2016 um 19:11:12 Uhr:

Er wurde Probe gefahren und danach Teilweise zerlegt um an die entsprechenden Teile zu kommen. Der Service Arbeiter vom VAG Autohaus Bierschneider bei Weißenburg meinte er habe die Geräusche schon öfters gehabt bei 6er Gölfen, deswegen auch die Teile getauscht. Danach war meist Ruhe.

Ich habe schaltprobleme nach dem Kaltstart in den zweiten Gang zu kommen. Das kommentierte der nette Service Mitarbeiter mit: da wäre der umlenkhebel des Getriebes fest. Das wird auch auf Kulanz gemacht mit neuen Seilen! Da bin ich mal gespannt!!!

War in anderen Autohäusern wo die Geräusche als stand der Technik abgetan wurden..:

So erging es mir auch. Berichte mal, ob es dann weg war.

Themenstarteram 17. Oktober 2016 um 20:44

@Stefan-TDI ich habe hier im Forum gelesen, du hattest wohl auch schon Probleme mit der Kupplung und vibrierendem Kupplungspedal? War das nach dem ZMS Wechsel weg?

Ich bin so langsam echt enttäuscht von dem Wagen. Gefühlt wird der Motor auch immer lauter.

Auf den neuen Goodyear Winterreifen fährt sich der Golf wir auf eiern. Bei 110 vibriert irgendwas... Pneus 205/55 und 16“ Stahlfelgen sind Nagelneu. Es nervt...

Im großen und ganzen ärgert mich das Auto mit seinen Geräuschen...

Wenn ich an meinen e46 325 cabrio zurück denke, in 100tkm hat er neue Stoßdämpfer und so ein komisches Lüftersteuergerät für 50 euro wollen. Daa wars.. keine Geräusche, kein Wackeln, nichts. Selbst nachdem ich den nach 180tkm und 14 jahrem verkauft habe war der technisch besser und solider als mein 4 Jahre alter Golf mit 1/4 so viel km. Verrückte Welt. Abrr die neuen BMWs sind ja auch nicht mehr so gut.

Meiner hat nur eine neue Kupplung bekommen. Das zms war ok und blieb drin. Das das Pedal etwas vibriert beim treten ist normal. Bei meinem wars aber schon echt stark.

 

Wenn der Motor lauter oder brummiger wird, kann z.b. auch an den Luftansaugrohren liegen.

 

Sind denn deine Radlager mal geprüft worden?

Themenstarteram 8. November 2016 um 23:51

Ich habe ganz vergessen einen VWler im Bekanntenkreis zu haben. Dieser Tippt jetzt darauf, dass die Schwingungen mein Ausrücklager verursacht und hat einen Garantieantrag gestellt, der auch schon bewilligt ist.

Nächste Woche habe ich den Termin. Er meinte er schaut sich das ZMS an und wenn es defekt ist, dann wird es auch auf Garantie gemacht.

Ich mach mir aber mal wieder Sorgen. Klar stört mich das vibrieren der Kupplung, aber so langsam habe ich mich daran gewöhnt. Außerdem habe ich das Gefühl, das es schwächer geworden ist.

Jetzt frag ich mich, ob es es wirklich Sinn macht den kompletten Wagen nur wegen dem Ausrücklager auseinander zu reißen. Ohne ZMS + Kupplung (Kupplung bekomme ich so oder so nicht auf Garantie, die müsste ich komplett selber zahlen und VW will iwas von 300 euro) macht für mich die ganze Aktion keinen Sinn, vorallem da das Auto vor mittlerweilen 7000km (ja ich bin in 2 monaten soviel gefahren) eine neue Kupplung bekommen hat weil eine Feder gebrochen ist und am Getriebe schleifte (das war wohl auf Kulanz).

Auf der Anderen Seite habe ich jetzt hier so viel Luft gemacht. Ich bin manchmal schon ziemlich verrückt :)

Die Kupplung kannst du doch selber kaufen...wenn dein Kumpel ans Ausrücklager und ZMS will muss das Getriebe und Kupplung so oder so raus...

Themenstarteram 9. November 2016 um 15:57

Ja ich weiß, kann ich selber kaufen, aber 350 euro.... das schon was bei VW... Der Baut nur original Teile ein, hat er mir schon gesagt...

Ach von wegen VW...das ist LuK oder Sachs...

Soll dir die Teilenummer geben, dann kannst du es selbst besorgen.

Themenstarteram 9. November 2016 um 21:35

Ja kann ich machen, aber wenn dann was ist dann bekomme ich keine Garantie...

Zumindest kann man aber die Preise mal vergleichen.

Themenstarteram 12. November 2016 um 20:03

Ja ist gut um die Hälfte günstiger aber das hilft mir ja nicht wirklich..

Eigentlich müsste es reichen, wenn die Teilenummern passen...

Themenstarteram 13. November 2016 um 11:09

Nochmal der Bekannte bei VW macht das auf Garantie. Er verbaut nur original Teile denn wenn hinterher wieder iwas nicht passt oder ein Fehler passiert ist zahlt das die Versicherung nicht, wenn man Fremdteile verbaut. D.h. wenn danach iwas nicht passt zahl ich die Reparatur fürs zweite mal selber... da ich schon die wildesten sachen erlebt habe, will ich das risiko nicht eingehen.

na dann hoffe ich, dass es dann alles funktioniert wie es soll

Hallo. Hab endlich am Freitag mein Auto beim Netten angegeben. Bisher kam der Turbo raus, turbowelle ist gebrochen. Bin gespannt welche Geräusche nun alles weg sind. Und wie lange es dauert bis ich den wieder bekomme. Schönen Sonntag

Themenstarteram 13. November 2016 um 20:30

Naja ich glaub deine Fehlerbeschreibung passt nicht zu meiner ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 2.0 TDI Geräusche Getriebe