ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. 1Stk. TT weniger

1Stk. TT weniger

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:17

Tja was soll man sagen ein Totalschaden an meinem Schatzl aber zum glück niemand verletzt. Freund ist gefahren wollte überholen und ich durfte aus dem anderen Pkw quasi zusehen wie er abhob. Ist zwar net sehr männlich aber meine Äuglein waren ziemlich rot und nass.

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:18

1

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:19

2

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:19

3

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:20

4

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:21

5

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:22

6

am 3. Juli 2006 um 0:28

Shitte!!!

Das sieht ja nicht so gut aus....zum Gluck sind ja keine Verletzen.

aber spätestens nach dem unfall sollte dein kollege verletzt sein!:D

wieso sitzt du nicht in deinem auto und ein anderer hinter deinem lenkrad?

mfg

merke: verleihe nie dein auto!

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 0:59

Naja war ja net direkt verleihen. Eher "Kann ich ihn wieder mal probieren" und beim besten Späzl kann man schlecht nein sagen.

Außerdem hat er vollkasko. Mir ist halt nur ziemlich schad um des schöne Auto. Hab ihn nämlich lieb gewonnen.

EDIT. Nachhinein gesehen ist es mir sogar um einiges lieber das ich nicht in meinem Auto gesessen bin.

am 3. Juli 2006 um 2:11

OH ALLE AIRBAGS OFFEN!

EIN WUNDER!! Ich glaube, deiner war ein Ausnahmemodell!

Nach unserem 2,5 Fachen Überschlag mit 180° Drehung war kein Airbag und kein Gurt ausgelöst..... Mein absolutes Beileid!

Hat er sich auch überschlagen?

Erzähl mal vom Unfallhergang genauer!

 

Lieben Gruss

Eduard

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 2:38

Njo beim A3 nachn Ortsgebiet voll reingestiegen Spätzl wollte "natürlich" noch überholen kam auf sBankett. Leider genau auf der Stelle wo ein Asphaltierter weg in den Wald reingeht. Funktionierte irgendwie als Schanze. Einmal um die eigene Achse (überschlag) dann Arsch in die Höhe schnauze rein in die Erde (wie man aufn Foto wo die Straße voll Dreck ist gut sehen kann).

Zum glück sind die Seitenairbags an den RotenLedersitzen nicht offen. Hab mir nämlich schon wieder einen in Mobile (ohne rote sitze) erspäht. :-)

Was ich noch loswerden wollte. Da er sicher einiges über der erlaubten Geschwindigkeit unterwegs war und der Crash ziemlich brutal ausschaute bin ich Positiv überrascht das er fast ohne einen grazer aus dem Auto ausstieg. Ziemlich gut/stabil gebaut.

am 3. Juli 2006 um 2:41

Und du wirst dich noch wundern, wie nach dem Polizeibericht deine Versicherung noch zahlt! Ich hatte zulässige Geschwindigkeit und die Versicherung (GENERALI) - schreibs extra dazu - muniert die Zahlung.

Themenstarteram 3. Juli 2006 um 3:00

Das Wort überhöhte Geschwindigkeit ist vor der Polizei eh nie gefallen.

Späzl hat immer gesagt er kann sich nicht erinnern wie schnell er war.

Promille = 0,0°

Versicherungsvertreter (auch wenn der zum schluss net viel zum sagen hat) versicherte mir das des schon passt.

Hab ihn außerdem unterm Eurotaxwert gekauft also spring sogar noch etwas raus. Aber um des geht’s mir gar net. Einfach schad um des Auto.

Hoff ich kann mir de Ledersitze behalten.

MEIN BEILEID!!!

Glück im Unglück!

Aber das Vorhaben mit den Sitzen würde ich lassen,

du kannst nicht feststellen, ob innen etwas gebrochen ist oder Haarisse entstanden sind.

Wenn diesei Sitze in einen 2. Unfall verwickelt werden kann es schnell ganz böse Überraschungen geben,...

Oder meinst du nicht?

 

Grüße aus der Pfalz

Ähnliche Themen