ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. 16V PL auf KR und Digifant

16V PL auf KR und Digifant

VW Golf 2 (19E)
Themenstarteram 4. Juli 2018 um 15:47

Hey Leute hab da jetzt mal eine umfangreiche Frage da ich mir vor kurzem ein Projekt Golf gekauft habe.

 

Der Golf hat einen PL Block und einen gemacht KR Kopf. Ist noch alles auseinander gebaut aber das sollte das kleinere Problem sein. Jetzt zu meiner Frage.

 

Kann ich den KR Kopf überhaupt so auf den PL Block fahren und funktioniert das überhaupt mit der einspritzung oder muss ich mir da auch noch was überlegen? Wenn dem so wäre ich habe nich ein umbausatz auf Digifant vom ABF liegen da ist alles dabei. Würde das also gehen den KR Kopf auf den PL Block mit der Digifant zu fahren?

 

Liebe Grüße

Ähnliche Themen
19 Antworten

Ne den KR Kopf kannst du so fahren. Er ist baugleich... der Umbau auf Digifant lohnt mM nach nicht. Zumal es auch nicht mit der ABF Digifant schwierig wird, da der schon nen nockenwellensensor hat. Man nimmt eigentlich die ausm PF, aber ist auch gebastelt mit BDR und Einspritzleiste usw...

Ich kenn einige, die mich wegen meiner "lausigen KE-Jetronic" ausgelacht haben und auf Digifant umbauen wollten. Die Karren stehen und zicken heute alle irgendwo rum (taten sie seit dem Umbau schon immer) während meiner läuft und läuft und läuft :D So einen Umbau würd ich nur machen, wenn ich ein Schlachtfahrzeug mit ADL-Motor (Ist quasi ein PL mit Digifant) da hätte um alles komplett übernehmen zu können. Der Seat Ibiza 16V hatte sowas verbaut. Ist aber eher rar...

Ich fahr übrigens auch einen KR-Kopf auf dem PL. Geht ohne Probleme. Welche Seriennummer hat der Kopf? 027er oder 051er? Wenn Du den 051er hast, wurde der ohnehin so auf dem PL auch verbaut. Der 027er hätte zwar den Nachteil, dass er leichter Hitze-Risse um die Zündkerzen rum bilden kann, aber dafür hat der auch die größeren Kanäle. Welche Einlassnocke willst Du fahren? Wenn Du die vom KR nimmst, die ist schärfer, was mehr Leistung bringt - vernünftige Abstimmung der Einspritzung (auf dem Prüfstand!) vorausgesetzt. Sonst wird er Dir obenrum zu mager werden.

Lesestoff: https://www.motor-talk.de/blogs/plog/revisiting-hardware-t2840247.html

Themenstarteram 4. Juli 2018 um 20:44

Okai danke euch erstmal für die schnelle Rezension....hab da nicht wirklich Erfahrung mit das ist halt das Ding^^ und mir hat man dieses Forum nahe gelegt...Kopf hat eine 027er Nummer und wurde auch bearbeitet. Und es sind die Serien KR Wellen drin. Noch vorhanden ist die große ansaugbrücke und die ke-Jetronic mit dem Bauchnabel Dingen ^^ ( da soll es ja auch wohl 3 verschiedene Varianten geben) ob das jetzt so eine gute Basis ist kann ich leider nicht einschätzen was sagt ihr denn dazu?

Lg

Also ich würde mit die Motronic nicht freiwillig antun. Der Umbau auf ABF Digifant ist gut zu machen. Du brauchst nur ein Triggerrad. Verlinkt ich dir später.

Vergiss aber nicht, dass du nicht um das Abstimmen auf dem Prüfstand herum kommst. Das kostet natürlich.

Die Digifant ist einfach eine viel modernere Einspritzanlage. Alleine durch die fehlende Stauscheibe wird er schon spürbar besser laufen

@Shifty88erKR : Die große Ansaugbrücke ist auf jeden Fall immer gut. Grad in Verbindung mit der KR-Einlassnockenwelle. Irgendwoher muss die Luft bei hohen Drehzahlen ja kommen. Ob das Ding mit dem Bauchnabel besser oder schlechter ist, als die Gitter- und die Streifen-Version kann wohl keiner so genau sagen. Ich hab die gestreifte Version drin und bin zufrieden damit.

@Künne : Wenn ich an das Ding was anderes als die KE-Jet dranfrickeln würde, dann gleich auf 'ne frei programmierbare. Alles andere ist doch irgendwie auch nix halbes und nix ganzes. Und btw.: So schlecht läuft der PL mit der KE-Jet und ein paar KR-Komponenten nicht. Und so anfällig - wie es immer heisst - ist die eigentlich auch nicht, wenn sie einmal vernünftig eingestellt wurde. Das einizige was bei mir so ein bissl Probleme macht sind die Abgaswerte, weil wir die Anlage aufgrund der hohen Verdichtung (hat der TE aber ja nicht) halt eher etwas fetter abgestimmt haben. Aber auch da gibt es Mittel und Wege.

Bauchnabel Ding? Was soll das sein?

Eine frei programmierbare ist was Feines. Habe ich ja selbst. Nur hat der TE ja die ABF Spritze ja schon da

Das Gummi-Winkelstück das auf dem LMM sitzt gibts mit soner bauchnabelförmigen Vertiefung. Hier im ersten Post kann mans sehen: https://www.motor-talk.de/.../...d-des-produktionszyklus-t2430876.html

Themenstarteram 5. Juli 2018 um 14:39

@wellental

 

Ja das hab ich nämlich auch gehört das wenn die kE-Jet mal gescheit läuft in Verbindung mit der großen Brücke und KR teilen soll es richtig Spaß machen. Habe jetzt nur noch ein kleines Problem....mir fehlt wohl der Halter für die Lichtmaschine und den Klimakompressor da das gute Ding eine klima anlage hat.....Habe schon die halbe Nacht gesucht und nichts gefunden....Bei Classic Parts nicht mehr verfügbar....Kann ich die nicht einfach weg lassen die ganze klima Sache und mir einen normalen halter nehmen ?

ja, mit klimateilen wirds schwierig. aber die braucht eh nur leistung. lass sie weg.

Themenstarteram 5. Juli 2018 um 15:11

Also zieht die spürbar Leistung bei dem Wagen? Okai ja dann lass ich sie weg wenn ich eh keinen finde^^..dann kann ich ja normal weg den einfachen Lima halter ran bauen

Selber nie probiert, könnt mir aber schon vorstellen, dass man das spürt. Für mich kam sowas nie in Frage: Erstens kostet das Ding Leistung, zweitens kann es kaputt gehen, drittens sind die Teile arschteuer und viertens gibts nix schöneres als bei offenem Dachfenster und offenen Fenstern (Ja, ich weiß, das bremst auch...) mit dem 16V im Sommer durch die Gegend zu ballern und der Musik aus dem Motorraum zuzuhören :D

Bei unserem Golf 3 mit 1.6er 101 PS spürt man die laufen Klimaanlage an der Leistung. Zwar nur wenig, aber man merkt es.

Am Passat mit 190PS spür ichs auch deutlich. Zumindest, wenn sie Vollgas läuft, was meist der Fall ist, wenn man grad losfahren will und die Karre in der Sonne gestanden hat...

Themenstarteram 5. Juli 2018 um 18:52

Haha da gebe ich dir vollkommen recht mit offenen Dach und allen Fenster einschließlich ausstellfenster ist am besten ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen