ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 150Ps TDI Vs Eclipse 150Ps 2.0 16V

150Ps TDI Vs Eclipse 150Ps 2.0 16V

Themenstarteram 10. Mai 2003 um 22:03

Hallo fahre zwar einen Seat Leon Topsport TDI mit 150ps 2WD Frontantrieb,aber der Motor stammt von VW deshalb könnt ihr vielleicht helfen,ich kenne einen (schlechten) Freund der fährt einen Mitsubishi Eclipse 16V D20 2.0 mit 150 Ps der möchte gerne ein Rennen gegen mich fahren ,er würde viel riskieren meine Frage:kann ich gegen ihn gewinnen habe den Leon erst neu und habe keinen Vergleich da ich vorher benziner gefahren bin(wird zeit das ihm das maul,und die Vorurteile gegen VW technik gestopft wird)hier die Daten ,helft mit bitte:

Mitsubishi Eclipse 2.0 16V D20 mit 150 Ps(max.Leistung bei 6720upm) max. drehmoment 175NM bei 5500upm

VMAX 220kmh.. 0-100 9,1

5.Gang 1310kg gewicht

Ähnliche Themen
23 Antworten

Hi!

Also mit stehendem Start(typisches Ampelrennen) schaut es bei dir schlechter aus.

Wo du ihn wahrscheinlicher ablederst ist beim Durchzug.

Schlage ihm einfach vor auf die Autobahn zu fahren und ihr gebt dann Gas.

Im Durchzug sind die TDI echt super.

Wirst sehen dass er bei 80 bis wieviel ihr fahren wollt dich nicht platt macht.

Einfach ausgedrückt is der Ecclipse ein Sprinter und deiner ein "Durchzieher".

Ich denke mal der Ecclipse Besitzer is nur neidisch auf dein neueres Auto....

am 11. Mai 2003 um 2:29

Ich würde eher von der Autobahn abraten. Dein Motor erreicht seine Maximalleistung bei 4000U/min, danach geht es wie bei jedem Diesel steil bergab. Das wirst du auch schon selber gemerkt haben, dass bei hohen Geschwindigkeiten nicht mehr so viel geht.

Wird eine knappe Sachen werden und auf die richtigen Schaltpunkte ankommen.

Wäre auf jeden Fall nicht verkehrt, das Auto ein bisschen dafür zu präparieren. D.h. unnötiges Gewicht raus (Leerer Kofferraum, Reserverad raus, nicht zu viel im Tank). Falls möglich, Eiswürfel vor den Ladeluftkühlern. Evtl. auch sowas hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Wird nur angesteckt, d.h. du kannst es nachher ohne Probleme wieder rausnehmen.

Generell solltest du eher morgens oder abends gegen ihn antreten, da Turbos bei Hitze mehr Leistung verlieren als Sauger.

Kauf dir bloß nicht diese selbsgebastelte Box bei ebay,Tuningboxen sind gut,aber nicht so ein Billigschrott.

am 11. Mai 2003 um 4:52

Die soll ja auch nicht auf Dauer drin bleiben sondern nur für das Rennen für ein paar PS zusätzlich sorgen. Durch diese Boxen wird dem Steuergerät eine höhere Dieseltemperatur vorgegaukelt, so dass mehr eingespritzt wird. Bringt mehr Leistung und ist völlig harmlos wenn der Motor nicht dauerhaft so betrieben wird.

am 11. Mai 2003 um 8:53

Hi,

vom Start weg bis 100KM/h hast DU die bessere Beschleunigung, daß ist sicher. Dürfte ein Kopf an Kopf Rennen werden. Aber ab 180 fällt es dem TDI150 schwer auf 220 zu kommen.......

Gruß

Andre

eine Frage hab ich noch!! Wie schauts eigentlich mit dem V5 170ps aus? Würde er locker gewinnen, oder würde es auch eher knapp werden?

am 30. Mai 2003 um 11:01

Zitat:

Original geschrieben von NRW TDI

eine Frage hab ich noch!! Wie schauts eigentlich mit dem V5 170ps aus? Würde er locker gewinnen, oder würde es auch eher knapp werden?

Müsste deutlich potenter sein! *fg*

am 30. Mai 2003 um 14:03

Hallo NRW TDI ,meinst du gegen den Eclipse also mit deinem V5 sollte der Eclipse eigentlich nichts mehr von dir sehen,hast ja 2.3 Liter Hubraum ,also im sprint 0-100 ist deiner besser,und durchzug(elastizität) sowieso ,Vmax weiss ich nicht was dein V5 im schein stehen hat,der eclipse hat da 220km/h ,dürfte aber auch kein problem sein.Der eclipse hat nur ? 175NM drehmoment,und die kommen serst mit ser max.Leistung bei hohen drehzahlen.also wie gesagt der V5 gewinnt mit abstand.

wenn du gegen den V5 mit nem 150ps tdi fährst ,verlierst du den 0-100 sprint,kommst aber wohl ab 130- 140 wieder locker vorbei am V5 in der Vmax geht der V5 wohl besser (er dreht ja obenrum viel besser)aber genau weiss ich es nicht,würde mich auch mal interresieren,vielleicht wissen andere User mehr...

am 30. Mai 2003 um 23:42

das ist so oder so ein ungleiches rennen, diesel gegen benziner, das geht nicht gut. warum ist der eclipse fahrer nicht mutiger und lässt sich mit einem Audi S3 (1,8T 210PS) oder Audi TT(1,8T 220PS) ein? :D der eclipse fahrer wird bei einem stehenden start davon ziehen(weil kein Turbo), der diesel fahrer darf den motor nicht höher als 4000U/min drehen dann holt er ihn wieder ein und zieht vielleicht auch noch vorbei ;) ach ja, das a und o ist immer noch das richtige schalten. sonst hast du von vornerein schon verloren.

am 2. Juli 2003 um 15:15

Leon vs Eclipse

 

Nun ja, bei 175 Nm Drehmoment würde ich sagen hat der Eclipse wenig Chancen. Kommt natürlich auch darauf an, wie und wo ihr fahrt bzw welche anderen (evt veränderten) Eigenschaften eure Fahrzeuge haben.

Aber mal im Ernst, erstens ist der Leon das bei weitem schönere Auto und außerdem: Du hättest sowieso schon gewonnen, wenn du das Rennen nicht fahren würdest und dem Idioten zeigst, daß du nicht gewillt bist, deinen schönen Seat für eine Nervensäge aufs Spiel zu setzen.

In diesem Sinne steige ich nun in meinen Firmenwagen (Passat TDi) und rausche weiter

MFG

rein interesse halber....wie ist es denn ausgegangen?!

Re: Leon vs Eclipse

 

Zitat:

Original geschrieben von =ARM=

Nun ja, bei 175 Nm Drehmoment würde ich sagen hat der Eclipse wenig Chancen. Kommt natürlich auch darauf an, wie und wo ihr fahrt bzw welche anderen (evt veränderten) Eigenschaften eure Fahrzeuge haben.

Aber mal im Ernst, erstens ist der Leon das bei weitem schönere Auto und außerdem: Du hättest sowieso schon gewonnen, wenn du das Rennen nicht fahren würdest und dem Idioten zeigst, daß du nicht gewillt bist, deinen schönen Seat für eine Nervensäge aufs Spiel zu setzen.

In diesem Sinne steige ich nun in meinen Firmenwagen (Passat TDi) und rausche weiter

MFG

Drehmoment ist nix für Rennen. Das ist was für Schaltfaule und Bezingeizer (nicht böse gemeint ;) )

Hatte heute wieder auf der Bahn nen 115 PS TDI Passat hinter mir. Nachdem der LKW vor mir den Überholvorgang abgeschlossen hat, sind wir beide voll aufs Gas (ich im 5. Gang). Der Passat war auf und davon. 2 km später überholt der nächste LKW. Diesesmal ich hinten. Als die Bahn wieder frei war hab ich in den 3. runtergeschaltet und alle Gänge durchgezogen. Es war kein Problem dranzubleiben. 140 nm Kraftunterschied hin oder her.

Deswegen würd ich auf das Rennen auch verzichten. Du musst schon verdammt gut anfahren können, am besten mit Schlupf bei 2500 einkuppeln und die perfekten Schaltpunkte suchen. Mitsubishi baut normalerweise keine sonderlich dollen Motoren. Das könnt dich retten ;)

Nix für ungut,aber mit nem 1,6er Golf hats du keine Chance gegen einen 115 PS PD TDI,der konnte wahrscheinlich nicht fahren,woher weißt du,daß es ein 115er war?

Bitte?

Der Passat hatte ein rotes DI... und war Modell bis '99 oder wann auch immer das aktuelle Facelift auf den Markt kam. Immerhin hat der einiges an Mehrgewicht zu schleppen.

Und der 16V läuft sehr gut - im Gegensatz zum alten 1.6er. Und ich hatte V-Power im Tank :D:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 150Ps TDI Vs Eclipse 150Ps 2.0 16V