ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. 12v Steckdose aktivieren - Funktion ohne Zündung

12v Steckdose aktivieren - Funktion ohne Zündung

Audi A5
Themenstarteram 9. August 2010 um 13:17

Wie kann man denn beim A5 die 12v Zigarettenanzünderdosen aktivieren, sodass sie dauerhaft Strom geben?

Sobald die Zündung aus ist verlieren nämlich sämtliche 12v Steckdosen ihre Funktion. Sehr ärgerlich. Das ist bei den meisten älteren Autos nicht der Fall und sicher kein Vorsprung durch Technik.

Jeder würde wohl gerne mal sein Handy etc. nachladen können, oder? Und die Batterie juckt das bei kleinen Geräten ja so gut wie gar nicht. Ausserdem sorgt das automatische Energiemanagament ja eh dafür, dass Verbraucher abgeschaltet werden, wenn sie die Batterie in kritische Regionen führen.

 

Ähnliche Themen
24 Antworten

Die 12V Dose im Kofferraum laesst sich vermutlich easy dafuer umfunktionieren.

Den Kontakt vom Bord/Komfortsteuergerät trennen und direkt über eine Sicherung auf 12V Dauerplus legen! 

 

 

Themenstarteram 9. August 2010 um 13:53

Prima. Könntest du das etwas genauer beschreiben - vielleicht sogar mit Bildern?

(Bin kein Profihandwerker und will nicht, dass die Karre mir durch irgendwelches herumprobieren abfackelt oder es die Elektronik zerschiesst)

Bilder etc habe ich davon nicht- Aber man muss ich einfach nur die Stromlaufpläne ansehen und dann eben umverkabeln. 

Sicherungstränger mit Dauerplus gibts an der Beifahrerseite! 

 

 

Themenstarteram 9. August 2010 um 14:10

Wo finde ich die Stromlaufpläne und wie schleife ich eine Sicherung ein?

Sorry - hab damit keine Erfahrung - aber mein Händler will mir das nicht umbauen.

dann würde ich lieber die finger davon lassen ^... 

 

Stromlaufpläne gibts hier :

 

https://erwin.audi.com/.../showHome.do

Hallo das wurde hier schon mal diskutiert

 

Gruß

 

http://www.motor-talk.de/.../...ckdose-auf-dauerplus-t1907473.html?... 

Ich hole mal den Thread wieder hoch.

 

Da mich auch das auch genervt hat dass die Steckdosen ohne Zündung stromlos sind habe ich einen einfachen Umbau gemacht.

 

Man braucht dazu:

  • eine 15A Sicherung mit einer Steckfahne zum Abgreifen der Spannung
  • ein Stück Kabel
  • einen Flachsteckhülse 2,8 mm für die Steckfahne der Sicherung
  • einen Flachstecker 4,8 mm

 

 

An den Kabelenden den Flachstecker und die Flachsteckhülse anbringen. Die Flachsteckhülse auf die Steckfahne der Sicherung stecken.

 

Im Kofferraum sind auf rechten Seite unter der Verkleidung die Sicherungen für die Steckdosen.

In der Betriebsanleitung steht welche Sicherung für welche Steckdose sind. Es sind die ersten vier 15A Sicherungen im roten Sicherungshalter.

Nun die Sicherung für die Steckdose welche später Dauerplus haben soll herausziehen und das Kabelende mit dem Flachstecker da einstecken wo die Steckdosensicherung war. Darauf achten dass man die Seite nimmt wo keine 12 V anliegen. Bei mir war es die linke Seite des Sicherungssteckplatzes. Zur Kontrolle einfach mal die Zündung einschalten und messen auf welcher Seite 12 V sind und dann bei der Seite anstecken wo keine 12 V anliegen.

 

Die Sicherung mit der Steckfahne auf einen freien Dauerplus-Platz im braunen Sicherungshalter stecken. Darauf achten dass die Sicherung so eingesteckt wird dass die Seite mit der Steckfahne auf der Seite der Sicherung liegt wo keine 12 V anliegen. Bei mir war es links.

Auf dem letzten Bild ist es gut zu erkennen wie der ganze Anschluss aussieht.

 

Viele Spaß beim Basteln

 

Img-1909
Img-1910
737104-bb-00-fb-eps-1000
+2

du hast somit aber auf der sammelschiene für zündungsplus jetzt auch dauerplus ?!

oder hast du unten die leitung/Sammelschiene getrennt?

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

du hast somit aber auf der sammelschiene für zündungsplus jetzt auch dauerplus ?!

oder hast du unten die leitung/Sammelschiene getrennt?

Hat er nicht, da ja das Kabel auf der Seite eingesteckt ist, die bei eingeschalteter Zündung keine Spannung hat, die Seite geht direkt zur Steckdose und da dort keine Sicherung ist, gibt es keine Verbindung zum Zündungsplus.

Die Frage ist nur, was ist auf der freien Sicherung verkabelt, oder ist die wirklich frei?

Grüß Euch,

also ich war gleich nach dem Kauf bei Audi und stellte eben genau diese Frage - Antwort ja - man kann alle Steckdosen mit Dauerplus versehen - in meinem Falle wollte ich nicht die im Innenraum wählen da man von aussen dann beim abschließen und weggehen sehen kann was da so aufgeladen wird - habe dann die im Kofferraum, wie bei meinen anderen Fahrzeugen auch, gewählt - erstens sieht man dann mein im Ladezustand befindliches Iphone oder Sonstiges nicht und zweitens passt da auch meine Kühltasche besser hinein - ach ja, der Ringe Dealer hatte mir dafür 50,00 € in Rechnung gestellt

 

das ganze sind keine 15min arbeit ;)

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

das ganze sind keine 15min arbeit ;)

Grüß dich Andy,

ja, das habe ich dann auch gemerkt - beim Blick in die Werkstatt - du wohnst halt etwas weit weg von mir und ich bleibe mit meinen "zarten Fingerchen" da lieber weg ;)

Zitat:

Original geschrieben von Mani1962

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

du hast somit aber auf der sammelschiene für zündungsplus jetzt auch dauerplus ?!

oder hast du unten die leitung/Sammelschiene getrennt?

Hat er nicht, da ja das Kabel auf der Seite eingesteckt ist, die bei eingeschalteter Zündung keine Spannung hat, die Seite geht direkt zur Steckdose und da dort keine Sicherung ist, gibt es keine Verbindung zum Zündungsplus.

Die Frage ist nur, was ist auf der freien Sicherung verkabelt, oder ist die wirklich frei?

Geanau so ist es.

Auf dem freien Steckplatz ist laut Bedienungsanleitung eine Steckdose abgesichert. Ich vermute mal die 230 V - da ich die aber nicht habe war der Platz frei.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. 12v Steckdose aktivieren - Funktion ohne Zündung