ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 10w40 oder doch 5w40 in meinen Golf 1.4 16V ?

10w40 oder doch 5w40 in meinen Golf 1.4 16V ?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 13:43

Ich weiß, viele von euch fragen sich jetzt "Wiesooo schon wieder ein Thread über dieses schon ausgelutschte Thema?!"

Das versteh ich auch, habe jetzt locker 1 Stunde alle Threads gelesen über dieses Thema aber ich bin mir immer noch unsicher was jetzt die "richtige" Wahl ist :-/

Mein VW Golf 4 1.4 16V ist 14 Jahre alt und hat 90.000KM drauf und da kein Scheckheft dabei ist wollte ich jetzt eben auch mal einen Ölwechsel vornehmen, und viele meinen das der 1.4 Motor extrem viel Öl schluckt und viele meinen das sie mit dem 10w40 einen geringeren Ölverbrauch haben und auch dazu noch bessere Leistung bekommen...

Und viele sagen, dass das 10w40 nicht der VW-Norm entspricht und daher nicht gut für den Motor ist

Also was soll ich da denn glauben wenn alle irgendetwas anderes sagen :D

Kurz und knappe Frage:

Welches Öl soll ich rein kippen damit ich meinem Auto etwas gutes tu, will es nicht schädigen :-)

 

Danke!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:33:13 Uhr:

 

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:33:13 Uhr:

Zitat:

Dann kaufst Du Dir jetzt bei VW den neuen Öldeckel

wieso einen neuen Öldeckel ?

:confused: Liest Du Dir die Antworten, die Dir hilfreiche Mitforisten (hier "unbrakeable") geben etwa gar nicht durch?

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 13:43:45 Uhr:

Ich weiß, viele von euch fragen sich jetzt "Wiesooo schon wieder ein Thread über dieses schon ausgelutschte Thema?!"

Das versteh ich auch, habe jetzt locker 1 Stunde alle Threads gelesen über dieses Thema aber ich bin mir immer noch unsicher was jetzt die "richtige" Wahl ist :-/

...

Das liegt vielleicht daran, dass es keine "richtige" Wahl gibt. Was soll ich kaufen? Einen Apfel oder eine Birne, ein Mars oder ein Snickers, ein Brötchen oder eine Breze?

Kauf Dir das günstigste für Dein Fahrzeug freigegebene Öl. Das wird wohl ein 10W40 (oder 5W40, ist völlig egal) sein (in Deinem Serviceheft stehen die benötigten VW Normen, z.B. 50200, diese kannst Du mit dem Öl vergleichen). Wenn Du Dinge durch falsche Betriebsstoffzufuhr nicht schädigen möchtest, mach Dir lieber Gedanken um Ernährung.

Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 14:25

ich habe kein serviceheft, das ists ja

@erstautogolf:

Wieviel Öl verbraucht der Motor denn zur Zeit?

Ansonsten kennst du ja sicherlich schon -> diesen Standpunkt. Jetzt musst du dich nur noch entscheiden ...

Schönen Gruß

Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 14:26

weiß ich leider nicht, er ist noch nicht wieder zugelassen, hab ihn erst seit einer woche

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:26:29 Uhr:

weiß ich leider nicht, er ist noch nicht wieder zugelassen, hab ihn erst seit einer woche

Woher weißt du dann das mit dem Ölverbrauch?

Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 14:30

von anderen mit dem gleichen Auto

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:26:29 Uhr:

weiß ich leider nicht, er ist noch nicht wieder zugelassen, hab ihn erst seit einer woche

Dann kaufst Du Dir jetzt bei VW den neuen Öldeckel und irgendwoher das günstigste 10W40 oder 5W40 mit VW 50200 das Du finden kannst (5l sollten nicht über 15€ bis 20€ kosten) und kannst absolut beruhigt (auf) Dein neues Auto warten.

Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 14:33

Zitat:

Dann kaufst Du Dir jetzt bei VW den neuen Öldeckel

wieso einen neuen Öldeckel ?

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:33:13 Uhr:

 

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:33:13 Uhr:

Zitat:

Dann kaufst Du Dir jetzt bei VW den neuen Öldeckel

wieso einen neuen Öldeckel ?

:confused: Liest Du Dir die Antworten, die Dir hilfreiche Mitforisten (hier "unbrakeable") geben etwa gar nicht durch?

Mach n Ölwechsel, pack 10W40 rein und sei glücklich. Fand mein SR auch immer fein.

Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 14:37

doch habe ich ? :O

Aber da steht doch gar nichts über einen neuen Öldeckel ? :S

Zitat:

@erstautogolf schrieb am 25. Oktober 2014 um 14:37:13 Uhr:

doch habe ich ? :O

Aber da steht doch gar nichts über einen neuen Öldeckel ? :S

Ne hast Du nicht, etwa das fünfte Wort im verlinkten Beitrag ist Öldeckel.

Themenstarteram 25. Oktober 2014 um 14:43

habs jetzt gelesen, hab erst nicht gesehen das da ein Link dabei ist :D

Hm, das macht mich dann jetzt aber doch wieder stutzig was er da geschrieben hat, weil er hat da je geschrieben, dass das 5w40 besser ist da der Motor bei einem Kaltstart schneller durchölt wird und den Verschleiß damit verkürzt und das es besser ist bei häufigen strecken unter 10km..

hmmmmmmm, schwer

Fahre zu TP http://www.thomas-philipps.de/maerkte

Kauf Dir da für 15 Euro das Gute 5W40 und fertig.

Billiger und besser geht es nicht!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 10w40 oder doch 5w40 in meinen Golf 1.4 16V ?