ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 10-Gang-DSG von VW

10-Gang-DSG von VW

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 27. November 2014 um 14:33

Scheint wohl schon sehr konkret geplant zu sein für alle MQB-Modelle:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/zehngang-doppelkupplungsgetriebe-dsg-von-vw-a-1004314.html

Darf man mal gespannt sein, ob, wann und vor allem, mit welchem Effekt das Ding dann tatsächlich kommt :-)

Gruß, Markus

Beste Antwort im Thema

...nur braucht man dann keine Schaltpaddel mehr, da bekommt man ja wunde Finger bei der Tipperei :D.

60 weitere Antworten
Ähnliche Themen
60 Antworten

2015 in Planung und danach 12 \Gang

Ja, und genauso, wie ein Vieleck irgendwann faktisch zum Kreis wird, je mehr Ecken man bei gleichen Umfang hinzufügt, wird das Schaltgetriebe irgendwann faktisch zum stufenlosen CVS Getriebe, je mehr Gänge man darin unterbringt.

Langweilig und unnötig, scheint aber die unabwendbare Entwicklung zu sein...

...wenn das neue Getriebe dann länger hält, wäre ja schon viel gewonnen...

...nur braucht man dann keine Schaltpaddel mehr, da bekommt man ja wunde Finger bei der Tipperei :D.

die brauche ich jetzt schon nicht.

Das Ding kommt nur in den großen Allrad... und warum sollte es nicht halten, ist doch eine DQ500 Variante, also genauer jetzt ein DQ511.

dafür dass das DQ500 so toll sein soll, gibt es für meinen Geschmack zu viele diesbezügliche Problemmeldungen im T5-Board-Forum...

Beim Q3 lese ich nix davon, unseres hat jetzt 71.000km, es war nur kurz ruppig vorm Ölwechsel, danach wieder gut.

das dq 400 gibts das nur beim gte?

@Diabolomk:

Zitat:

Beim Q3 lese ich nix davon, unseres hat jetzt 71.000km, es war nur kurz ruppig vorm Ölwechsel, danach wieder gut.

das kann ja durchaus sein. Ich habe zum DQ500 ja auch nur in dem genannten Forum gelesen und leider muss man dann auch wieder lesen, was den Kunden für ein Mist erzählt wird, wenn es offensichtlich zu Fehlfunktionen gekommen ist.

Kulant verhält sich, zumindest VW, nun wirklich nicht immer. Nach der Garantiezeit ist Schluss mit lustig, wie man es ja z.B. auch im G6-Forum nachlesen kann.

Kulanz? Ja, sowas gibts bei VW nur bei Masssnproblemen und dann doch auch nicht für jeden.

Mir wurde ja mal gesagt von VW am Telefon: Kulanz nicht nach dem Gewährleistungszeitraum... gut, das hat die Dame dann doch selbst eingesehen, dass da was nicht stimmt ;)

Zitat:

@navec schrieb am 27. November 2014 um 17:46:26 Uhr:

dafür dass das DQ500 so toll sein soll, gibt es für meinen Geschmack zu viele diesbezügliche Problemmeldungen im T5-Board-Forum...

Wo liest du die? Im Allgemeinen wird die Qualität des DQ500 als ziemlich gut bewertet. Richtig anfällig war die Wandlerautomatik beim Vorgängermodell.

10-Gänge finde ich nicht gut. Für die AB sind 7 Gänge voll ausreichend.

Ich frage mich auch wie das dann in der Praxis funktionieren soll. Wenn man dann z.B. 80 fährt wird man vermutlich schon im 10 Gang unterwegs sein. Will man dann einen LKW überholen - Kick down - und er schaltet zurück in den 3. oder 4.? Auch der Spass mit den Paddels bleibt dann auf der Strecke. Wird wohl eher ein Spar als Spass-Getriebe...

Mein Traum: G8 mit 240PS Turbo+elektr. Lader (Audi), 10G DSG,...

Deine Antwort
Ähnliche Themen