ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. 1 Reifen defekt, alle 4 Reifen erneuern?

1 Reifen defekt, alle 4 Reifen erneuern?

Themenstarteram 30. September 2010 um 6:41

Ich habe es gestern geschafft, mit den rechten vorderen Reifen an einem Bordstein zu beschädigen . Der Reifen ist an der Flanke aufgeplatzt, muss als erneuert werden und kann sicherlich nicht repariert werden. Meine Frage, muss ich alle 4 Reifen wechseln oder reicht das achsweise? In der Bedienungsanleitung finde ich, dass die Reifen möglichst komplett (also alle 4 gleichzeitig) gewechselt werden sollen, an einer anderen Stelle der Bedienungsanleitung heißt es, das die Reifen bei unterschiedlich starker Abnutzung von Vorne nach Hinten durchgetauscht werden können. Was nun?

Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß

Jörg

Ähnliche Themen
31 Antworten

Am besten auch gleich den Ersatzradreifen mit wechseln. ;)

Nein, im Ernst. Ich würde nur den einen Reifen tauschen, sofern der gegenüberliegende nicht völlig abgefahren ist.

Momo

Ja, sehe ich genauso, je nachdem, wie abgefahren die Reifen sind, solltest Du maximal achsweise tauschen. Alle 4 Reifen wäre Schwachfug, es sei denn die übrig gebliebenen 3 Reifen sind sowieso kurz vor der Verschleißgrenze.

Abhängig vom Alter Deines Reserverads wäre es auch möglich, den intakten Vorderreifen als Ersatzrad zu nutzen und das bisherige Ersatzrad zusammen mit einem neuen Reifen zu nutzen. Spart Geld und führt nicht dazu, dass am Ende des Autolebens ein 10-15 Jahre alter jungfräulicher Ersatzreifen weggeworfen wird....

Gruß Andreas

Moin,

bin ich hier im falschen Film? :-)

Bei welchem DickSchiff Modell gibt es denn ein ErsatzRad?

Oder war der Rat aus der Sicht eines AUDI Fahrers gedacht/geschrieben?

Ansonsten halte ich die beiden vorausgegangenen Ratschläge für hilfreich und verständlich.

tschüss aus der KulturHauptStadt 2010 ESSEN.

Udo

Ersatzrad ist optional bestellbar.

Das ist die günstigste Gelegenheit einen Reifen und eine LM-Felge zum kleinen Preis zu erhalten.

Wer das Ersatzrad nicht mitbestellt ist selber schuld. Denn beim ersten Reifenwechsel nehme ich immer das Reserverad und das ist sogar günstiger als ein neu zu kaufender Reifen selbst. ;)

Momo

...und das spart auch den Neukauf einer Felge, so man sich diese (wie bei mir geschehen) an einem Bordstein ruiniert...

Selbst verschrammt ist dieses Rad immer noch besser als dieses "Aufpumpgedöhns" oder auch Tire Fit genannte Ersatz für das Ersatzrad.

Zumal, es gibt in Bezug auf Geschwindigkeit oder Nutzungsdauer keine Restriktionen.

Beste Grüße

Rainer

@ cudo: Um Deine Frage zu beantworten: Ja........Du bist im falschen Film :p

Ich habe auch ein vollwertiges Ersatzrad im Phaeton und ich bin froh drüber!

Als ich das letzte mal mit der E-Klasse (Tirefit) einen Platten auf der Autobahn hatte, habe ich mich die paar hundert Meter in die nächste Ausfahrt gerettet und dann festgestellt, dass man mit Tirefit keinen richtig bröseligen Reifen flicken kann. So kam ich in den Genuß einer Fahrt im ADAC LKW mit dem Kombi huckepack.

Gruß Andreas

Moin,

dieses Forum ist ja einfach unbezahlbar!!!

So habe ich doch jetzt wieder mal etwas dazugelernt, nämlich die Möglichkeit beim Dickschiff ein vollweriges Ersatzrad bestellen zu können, also beim Neukauf nehme ich an, wie Momo7 erwähnt hat.

War ich doch so naiv zu glauben/denken, bzw. mir einreden zu lassen, so etwas gibt es beim Phaeton nicht. Habe meinen Dicken gebraucht gekauft, spiele aber mit dem Gedanken an einen Neuen.

Wenn mir nur die neuen GP3 Modifikationen besser gefallen würden.....

Good night !

Udo

Ich kann jedem nur raten: Vollwertiges Ersatzrad kaufen! Das Tirefit-Zeugs funktioniert nicht, wenn man sich einen Nagel oder eine Schraube eingefahren hat. Genau das ist mir passiert: Phaeton in die nächste Werkstatt geschleppt, Reifen nicht vorrätig. Am Freitag Nachtmittag. 16.00 Uhr. Der Reifen war dann doch schon lieferbar am Dienstag der Folgewoche. Frag nicht, was los war wg. Ersatzfahrzeug. Phaeton als Ersatzfahrzeug: Vergiß es, gab es nicht. Nach 4 Stunden war dann ein Ersatzfahrzeug verfügbar von einer Mietwagenfirma: Ein Tiguan. VW Dresden hat angeboten, das Ersatzfahrzeug zwei Tage zu bezahlen. Bis Sonntag, 18.00 Uhr. Am Montag gab es dann telefonisch Gehacktes, dann wurde der Mietwagen bis Mittwoch bezahlt. Und: Man hat mir bedeutet, dass ich ja selbst schuld bin, ich hätte ja ein vollwertiges Ersatzrad ordern können bei der Fahrzeugbestellung. Und überhaupt: Ersatzfahrzeug gäbe es eigentlich nicht bei Reifenschaden, da kann ja VW nix dafür. Hmm, früher gab's beim Käfer ein ordentliches Ersatzrad ohne Aufpreis ... und diese Kinderluftpumpe "Tirefit" findet sich jetzt in der "Oberklasse"?!

p.s.: Und ich hab noch getönt: So was gäb's bei Mercedes nicht! Gestern erzählt mir ein Bekannter die identische Story von seiner S-Klasse! Sic transit gloria mundis ...

Ein Ersatzwagen steht Dir zu, wenn u.a. die Reparatur länger als zwei Stunden dauert.

Ich hatte da zwar auch mal ein Problem mit einer VW-Werkstatt, aber die damals noch existente VIP-Hotline hat sich dann für mich mit der Werkstatt in Verbindung gesetzt und alles wurde geregelt. Ich hatte damals sogar netterweise auf den Phaeton-Ersatzwagen verzichtet…

Gruß,

tottesy

Tirefit Brrr--Pfüüütsch habe ich auch hinter mir. Mitten in der Pampa, strategisch günstig an der Pferdekoppel, Lucky Luke wäre problemlos in den Sonnenuntergang geritten - Ich nicht.

 

Mentale Notiz für mich selbst: Nurmehr mit Reservereifen ordern.

Zitat:

Original geschrieben von Momo7

Ersatzrad ist optional bestellbar.

Ich weiß, haben wir hier im Forum nicht (oder?), aber sollte jemand einen W12 mit Keramikbremsen bestellen, dann hat er diese Option laut Konfigurator NICHT.

Klasse Logik.

MfG

Themenstarteram 2. Oktober 2010 um 13:59

So 2 neue Reifen sind drauf, jetzt geht es (leider erst am Montag) zur Spurvermessung. Man hat mir gleich ein kostenloses Leihfahrzeug (bin mal gespannt ob es ein Phaeton ist) reserviert. Habe bei der Gelegenheit erfahren, dass wenn die Spur neu eingestellt wird, auch das ACC neu justiert werden muss.

Gruß

JoergMCF

ACC muß nur eingestellt werden, wenn die HA eingestellt werden mußte.

Bei bestimmten reifenbestellungen kann man kein ersatzrad bestellen.

Peso

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. 1 Reifen defekt, alle 4 Reifen erneuern?