ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 1,9TDI 90PS ALH VP37 - Mengensteller

1,9TDI 90PS ALH VP37 - Mengensteller

VW Bora 1J, VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 15. April 2015 um 17:53

Hi leute ich hab ein Problem mit mein golf 4 1,9TDI 90PS MBK: ALH

und zwar blinkt bei mir die glühwendel dauerhaft und immer. Im Fehlerspeicher ist der Fehler:

Mengesteller oberer und unterer Anschlag nicht Erreicht (Sporadisch) abgelegt.

Wenn man den Speicher Löscht kommen die Fehler Sofort wieder. Fahrzeug hat volle Leistung, kein ruckeln oder stottert. 180Km/h ohne Probleme und Durchzug ist auch voll da. Fahrzeug hat jetzt 271000km runter der zahnriemen ist also auch fällig und wird auch jetzt am Wochenende gemacht incl. ZR-Rad.

-Batterie ab- und anklemmen bringt nix.

-Steckverbindung 10-fach i.O. keine verbogenen Pins.

-Leitungen vom 10-fach Stecker zum MSG auch i.O.

-MSG Quertausch auch ohne erfolg.

 

Meint ihr der Mengensteller ist hinüber?

Den gibt es ja einzeln in der bucht als generalüberholt für 150€.

Den Mengensteller zu zerlegen und zu reinigen trau ich mich nicht ganz ran :(

Den Fehler hab ich jetzt schon seit ca.350KM

Ähnliche Themen
16 Antworten

Was steht denn im :

MWB 1 Feld 2

MWB 1 Feld 3 ?

Themenstarteram 15. April 2015 um 20:57

2 = 3,8-4 mg

3= 1.720v-1.780v

Ps: kraftstofffilter ist auch neu.

Blob

Mit den Werten scheint alles i.O zu sein , Mengensteller zu reinigen bringt meistens nur kurzfristig eine Besserung. Also am bestens gleich die VP37 zur ueberholung vorbereiten

Gruss

Themenstarteram 15. April 2015 um 22:32

Reicht es auch nur das mengenstellwerk zu tauschen?

Zb: http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&alt=web&id=181703096275

Deine Einspritzmenge ist OK deswegen sehe ich kein Grund das MSW zu verschieben, du hast auch keine Fahrtprobeme. Versuchen kanst du es auf alle fälle aber ich glaube das es keine Abhilfe bringt, oder wenn doch dann wird es nicht lange halten. Gruss

Themenstarteram 15. April 2015 um 23:32

Ok vielen Dank für deine Hilfe hast mir auf jedenfall weiter geholfen :)

Gib uns mal den genauen Fehlerspeichereintag.

Themenstarteram 16. April 2015 um 21:38

Zitat:

@VW_Golf3GTI schrieb am 16. April 2015 um 11:42:45 Uhr:

Gib uns mal den genauen Fehlerspeichereintag.

17970 p1562 mengensteller oberer anschlagwert sporadisch

Wieso kaufst du dir eigentlich kein gebrauchter für 150€ aus der Bucht?

Du müsstest so nicht groß rum schrauben und da der Zahnriemen bei dir eh anfällt eigentlich das beste timing!

Die Einspritzpumpe ist gerade mal mit 4 oder 6 Schrauben fest. Eine Gelegenheit eventuell auch das Thermostat zu wechseln.

Themenstarteram 17. April 2015 um 10:00

Bei einem gebrauchten besteht dann wieder das Risiko das vllt eine gewisse KM XXX hält und auch vllt kaputt geht. Werde jetzt erstmal die günstigste Methode ausprobieren. Intensiv Reiniger in den k-Filter rein und Diesel systemreiniger in Tank. Dank eines Bekannten der Vertreter für WEPP ist hab ich das umsonst bekommen.

Themenstarteram 17. April 2015 um 10:06

Zitat:

@asiasnack schrieb am 17. April 2015 um 06:22:24 Uhr:

....Eine Gelegenheit eventuell auch das Thermostat zu wechseln.

Meinst du Thermostat oder Wasserpumpe?

Die Wasserpumpe wird mit gemacht.

Und Thermostat hab ich keine Probleme zur Zeit. Wenn kann man den auch später separat wechseln dafür muss der Zahnriemen ja nicht runter der Sitz am Motor Block.

Bei meinem damaligen Golf 3 TDI habe ich auch alles mögliche pur durchlaufen lassen, unter anderem auch 2 Takt Öl. Geholfen hatte nur die Reinigung des Mengenstellwerks - recht viel feine Metallspähne hatte ich da raus. Das Auto lief bis zum Verkauf.

Ich weiß gerade nicht ob sich überhaupt was verstellt wenn man den oberen Pumpenteil austauscht aber bevor ich mir diese Arbeit mache, würde ich doch lieber für das gleiche Geld entweder einen kompletten kaufen der wenig gelaufen ist oder gleich die Reinigung des Mengenstellwerks durchführen der auch nicht so kompliziert ist finden ich.

Zitat:

@refresh1985 schrieb am 16. April 2015 um 21:38:20 Uhr:

Zitat:

@VW_Golf3GTI schrieb am 16. April 2015 um 11:42:45 Uhr:

Gib uns mal den genauen Fehlerspeichereintag.

17970 p1562 mengensteller oberer anschlagwert sporadisch

Luftblasen sind aber keine im Kraftstoffsystem vorhanden?

Wenn zu viele Luft im System ist, kann dieser Fehler ebenfalls verursacht werden.

http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=14461

Hier kam der Fehler nach Reinigung des Mengenstellwerks. Ursache war Luft im Mengenstellwerk.

Themenstarteram 17. April 2015 um 16:21

Luft denk ich ehr weniger bin seit k-Filter Wechsel 200km gefahren. Und der Fehler kam Ca 100km vor dem Filter Wechsel. Vllt hilft euch die Info noch das ich das Auto seit Ca 2monaten habe, und der Vorbesitzer ein alter Herr war. Der ist das Auto die letzten 14 Jahre gefahren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. 1,9TDI 90PS ALH VP37 - Mengensteller