ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. 1.8 16V PL Leistung steigern

1.8 16V PL Leistung steigern

VW Golf 2 (19E), VW Golf
Themenstarteram 28. Januar 2013 um 0:20

So hab jetzt ein 1.8 16V PL Motor drinne aber läuft noch net richtig da die Stauscheibe vom Mengenteiler defekt ist.

Hab ma jetzt auch ne komplette G60 Bremsanlage und den HBZ und BKV von Scirocco 16V gekauft, muss nur warten bis alles ankommt.

Kann mir noch jemand sagen ob man andere Einspritzdüsen fahren kann die ein wenig Leidstung bringen, weil geplant sind Schrick Nocken, Einzeldrosselanlage, Hartmann Fächer + Edelstahlanlage, solche sachen halt.

Daher würde ich gern wissen was man noch machen kann für so wenig geld wie möglich ??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Joschi2cv

 

Seh ich auch so, setz nicht direkt so hoch an nur weil du was von ner EDK/Weber gelesen gehört oder ein Video geschaut hast, Saugertuning ist meiner Ansicht nach nur was für echte Fans/Freaks, und nicht die Kumpels aus der Clique die einen Sportpott und einen Chip in ihren 1,8 T fahren.

Fang erst mal klein an: z.B. mit Brücke, kleinen Nocken und evtl mit selber Handanlegen (Kopf, DK, Etc.), aber nur wen du dafür einen Guten Ansprechpartner hast. So kann man auch für unter 1000 Euro paar mehr PS rausholen, natürlich nur in kleinem Rahmen.

Informier dich hier über das 16v Tuning, gibts 100 Beiträge zu.

Wen du die Weber natürlich eingetragen hast wäre das ne Klasse Basis, aber nicht mit 1000 €.

MfG Joschi2cv

So ist es. Man könnte noch ergänzen, dass ich mich doch immer wieder wundere, wie wenig Eigeninitiative gezeigt wird. Natürlich kostet es Geld, natürlich kostet es Zeit, aber man muss halt auch mal anfangen. Ich verweise daher auch immer wieder gerne auf Wellental. Er hat's einfach gemacht. Punkt aus. Nur er hat halt verdammt und eins auch mal nen Fräser in die Hand genommen!!

In diesem Forum sind eine Menge Informationen versteckt. Auch in diversen Büchern, die hier schon häufiger verlinkt wurden. Man kann zu einem durchaus ansehlichen Ergebnis kommen, wenn man sich etwas Mühe gibt die Zusammenhänge zu verstehen. Ich habe einen 8 Ventiler und der hat 150 PS. Ja da frag ich mich doch 5 Minuten, was wäre da wohl aus einem 16 V bei gleichem Aufwand herausgekommen? Also RANN an den Speck!! Machen, tun, lesen, fräsen etc.pp

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von golfatze69

Kann mir noch jemand sagen ob man andere Einspritzdüsen fahren kann die ein wenig Leidstung bringen, weil geplant sind Schrick Nocken, Einzeldrosselanlage, Hartmann Fächer + Edelstahlanlage, solche sachen halt.

Daher würde ich gern wissen was man noch machen kann für so wenig geld wie möglich ??

Mal ehrlich? Das ist eine ziemlich wirre Fragestellung ;)

Themenstarteram 28. Januar 2013 um 0:45

Die Hauptfrage ist eigentlich ob ich andere Einspritzdüsen verbauen kann Bsp. G60 und ob das was an Leistung bringt.

die 2te Frage ist was kann man an dem Motor noch machen für so wenig Geld wie möglich um ein wenig mehr Lesitung zu bekommen

Dir ist aber schon klar das der PL eine "Mechanische" Einspritzanlage hat oder ? ;)

was heißt bei dir wenig Geld, bzw. wie viel willst du ausgeben ? Und welche Leistung strebst du an ?

Themenstarteram 28. Januar 2013 um 1:04

na so um die 1000 würde ich höchstens ausgeben wollen

Zitat:

Original geschrieben von golfatze69

na so um die 1000 würde ich höchstens ausgeben wollen

Doch so viel?

Ein Freund baut grad einen KR auf Einzeldrossel um; alleine die Anlage hat mit Kabelbaum, Steuergerät und allem drum und dran 2500 Teuronen gekostet;dafür ist das Teil nicht getüvt und feineingestellt.

Sonst kannst Du ja mal hier schauen:

http://www.motor-talk.de/blogs/plog

Der hat sich richtig Mühe gegeben bei, wie ich meine vergleichsweise geringer Ausbeute.

Mein Vorschlag: Lies Dich ein bißchen durch die Foren und Umbauberichte,besuche Treffen und spare Dir was zusammen.

Ich würde, wenn ich Leistung will, auf 1.8 T umbauen.

Themenstarteram 28. Januar 2013 um 1:26

ich meinte ich würde jetzt noch 1000 ausgeben.

weil ich muss mich verbessern nicht einzeldrossel sondern 45er weber doppelvergaser, nockenwellen, auspuffanlage sind schon bestellt

Wenn du das Auto im normalen Straßenverkehr nutzen willst und auch Legal, dann kannst du das mit den Webers vergessen..

am 28. Januar 2013 um 5:51

...dann ist die Frage nach anderen Einspritzdüsen aber wohl etwas absurd.

Wo willst Du Deinen Golf zukünftig fahren, in Südafrika? :confused:

Zitat:

Original geschrieben von golfatze69

ich meinte ich würde jetzt noch 1000 ausgeben.

weil ich muss mich verbessern nicht einzeldrossel sondern 45er weber doppelvergaser, nockenwellen, auspuffanlage sind schon bestellt

Irgendwie wiedersprichst du dem ganzen ein bisschen mit den webern ;)

Aber an deiner Stelle würde ich mich ein wenig im Bereich der Kopfbearbeitung umschauen...

Themenstarteram 28. Januar 2013 um 9:31

Das mit den Webern eintragen ist kein Problem, denn sie sind schon im Fahrzeugschein eingetragen ;-)

am 28. Januar 2013 um 10:39

Mal ganz ehrlich? Kauf dir erstmal ein Buch über Weber.. Dodo, sony oder die andern Gaserfans können dir bestimmt guten nennen. Dann les dich ein wenig ein. Denke nämlich, dass du nicht wirklich weist was du machst, sonst wüsstest du, dass du für wever keine Einspritzdüsen vom g60 oder so brauchst ;)

Ps: die 1000 würd ich an deiner stelle für ne ansaugbrücke ausgebrn, sonst waren die weber umsonst :D

Hi,

was hast du dir denn da für ne Bastelbude angelacht?

Du fährst jetzt also einen PL mit normale Einspritzanlage und zahlst Steuern für einen Wagen ohne Kat? :confused:

Da hättest du auch gleich nach einem KR suchen können :)

Gruß tobias

Zitat:

Original geschrieben von klaus88

Mal ganz ehrlich? Kauf dir erstmal ein Buch über Weber.. Dodo, sony oder die andern Gaserfans können dir bestimmt guten nennen. Dann les dich ein wenig ein. Denke nämlich, dass du nicht wirklich weist was du machst, sonst wüsstest du, dass du für wever keine Einspritzdüsen vom g60 oder so brauchst ;)

Ps: die 1000 würd ich an deiner stelle für ne ansaugbrücke ausgebrn, sonst waren die weber umsonst :D

servus

erstmal entscheide dich was du überhaupt willst ;)

wenn du webervergaser haben möchtest lese dich erstmal in die sache ein denn nur so draufstecken ist nicht

da gehört schon mehr dazu

da kannst dich mal einlesen und da wird auch ein buch vorgestellt das einfach unverzichtbar bei webers ist :

http://www.motor-talk.de/.../...hrungen-setup-diskussion-t3030741.html

gruß sony8v

Zitat:

Original geschrieben von azepropeker

Der hat sich richtig Mühe gegeben bei, wie ich meine vergleichsweise geringer Ausbeute.

danke, freut mich, dass der plog anklang findet :)

die geringe ausbeute (seh ich auch so, geht aber trotz allem recht gut!) liegt im übrigen unter anderem daran, dass ich noch mit seriennocken vom kr fahre. der ganze aufwand ist auch eher deshalb gemacht worden, damit ich eine gute basis für weitere, zukünftige, verhältnismässig "günstige" leistungssteigerungen habe. irgendwann kommen mal noch 268er nocken rein, und 'ne vernünftige einspritzung wär sicher auch nicht ganz verkehrt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. 1.8 16V PL Leistung steigern