ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. 1.6 TDI oder 2.0 TDI? beide mit DSG

1.6 TDI oder 2.0 TDI? beide mit DSG

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 13. August 2015 um 13:29

Hallo,

liebäugle mit dem S. Superb Combi Style. Frage mich, ob 2.0 TDI sein muß oder ob der 1.6 TDI mit DSG mit der Fahrzeuggröße gut klar kommt. Danke für jeden Tip!

P.S.: Gesamtfahrleistung ca. 17.000 KM/a; tgl. 2x 32 KM Jobfahrt, davon 50% BAB. Fahre gelassen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@digidoctor schrieb am 13. August 2015 um 14:23:02 Uhr:

Ja

Oder-Frage mit Ja beatwortet - sehr erhellend!

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Ja

Zitat:

@digidoctor schrieb am 13. August 2015 um 14:23:02 Uhr:

Ja

Oder-Frage mit Ja beatwortet - sehr erhellend!

Wenn das mit der gelassenen Fahrweise ernst gemeint ist, reicht auch der 1,6er; kostengünstiger ist er allemal, allerdings wird der Verbrauchsvorteil sich in Grenzen halten, "gelassen" vorausgesetzt.

Servus,

wenn ich mir die Signatur anschaue (Insignia mit großem Diesel) würde ich eher den 2.0 TDI empfehlen.

Dem kleinen wird einfach die Souveränität fehlen.

Ich stand vor einem Jahr vor einer ähnlichen Entscheidung. Mein alter war ein Astra 2.0 CDTI mit 165 PS und ich habe mich für den Superb 2.0 TDI (Vorgängermodell) entschieden. Auch ich ein eher ruhiger Fahrer (Durchschnittsverbrauch bei meinem Superb nach 50.000 km liegt bei 5,3l/100km), aber beim 1.6er merkte ich einfach die fehlenden 70 NM, beim aktuellen Modell sind es sogar 90NM.

Gruß

ebe206

Ich hatte beim Überfliegen als Frage verstanden, ob der 1.6 TDI reicht. Klar reicht der. Wenn man schon den großen Kompromiss Diesel statt Benzin eingeht, dann lieber nicht noch künstlich Mehrkosten erzeugen.

Hubraum und Drehmoment sind durch nichts zu ersetzen !!!!

Der 2,0 ltr verbraucht weniger als der 1,6ltr.

Und man hat Reserven für den Notfall, Fahrweise hin oder her.

Ich würde den 2 Liter vorziehen. Ganz besonders weil dort die 6 Gang DSG eingebaut ist. Ist ausgereifter und robuster als die 7 Gang.

Alles Antworten am Thema vorbei. Die Vorteile von Mehrleistung sind allen geläufig. Selbst der 190 PS Diesel ist eine Krücke gegen meinen. Es ging hier aber um etwas anderes.

Hallo,

Ich fahre seit ca. 6 Wochen den kleinen 2.0 TDI. Er fährt sich gut, hätte aber Bedenken, einen noch kleineren Motor zu nehmen.

Man merkt hier schon das Gewicht, wenn man mal "nicht nur gelassen" beschleunigen muss.

Also für mich käme der 1,6er nicht in Frage.

Eine Frage :

ab welchem Bj. kamen die CR Dieselmotoren beim Superb in Einsatz ?

Ich fahre den 1.6 er seit 1 Woche. Bis 80 zieht er sehr gut dank 7 Gang DSG - geht bis 200 kmh ganz gut. Klar ist keine Rennmaschine , aber passt zum Fahrzeug.

Themenstarteram 25. Dezember 2015 um 15:35

1000 Dank an alle Antworter!

Merry Christmas!

Merry X mas.... Und was wirds?

am 27. Dezember 2015 um 8:02

Eine Testfahrt ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. 1.6 TDI oder 2.0 TDI? beide mit DSG