ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. 1.2 TSI umbestellen

1.2 TSI umbestellen

Themenstarteram 15. Februar 2010 um 20:19

Hi Leute ,

ich habe mitte Januar einen Polo Team mit 1,4 (85 PS ) bestellt.

Nun wollte ich ändern auf 1.2 TSI .

Meine Bauwoche ist KW 18 .

Mein Händler meint nun wenn ich umbestelle ändert sich die Bauwoche .

Er wird rausgenommer und neu eingeplant .

Was meint ihr dazu ??

Jens

Ähnliche Themen
15 Antworten
am 15. Februar 2010 um 20:30

war bei mir genauso...hab zum R gewechselt (ist beim Scirocco zwar fast schon wie nen "Modellwechsel", allerdings wärs beim reinen Motorwechsel im "normalen" Scirocco-Modell (z.B. 1.4L -> 2.0L) angeblich dasselbe gewesen) und schon hieß es "Motorwechsel" -> wie Neubestellung gehandhabt, ergo Neueinplanung...

allerdings hab ich auch von anderen gehört, die ohne Probleme den Motor umbestellt haben, also scheint es vom Wohlwollen deines (un)-:) abhängig zu sein..

Einfach machen, lieber paar Wochen länger warten, als Jahrelange über die verpasste Chance ärgern.

Wenn ich KW18 lese, hast du also erst vor kurzem bestellt. Sollte also tatsächlich Neueinplanung stattfinden, dann hast du eben diese Zeit in etwa als differenz.

Hallo,

habe zwar einen Golf 1.2 TSI bestellt, aber an meiner Bauwoche 8KW hat sich nichts geändert. Ich habe kurzfristig, ich glaube 5KW, umbestellt.

Gruß

Wie schon gesagt, nen Auto hat man so lang, wenn man den Motor will, solls auf die paar Wochen nicht ankommen.

ich würde dir auf jeden Fall auch empfehlen zum TSI zu wechseln --> geringerer Verbrauch bei modernerer Technik und höherer Leistung.

am 15. Februar 2010 um 20:44

TSI und geringerer Verbrauch ist aber so ne Sache..so lang du "nur" dahin gleitest passt das, wenn du den Motor aber ordentlich trittst geht die Sauferei los..

allerdings würd ich persönlich auch zum TSI greifen, außer der Polo fungiert "nur" als Zweitwagen..

Also ich habe damals auch vom 85er auf den TSI umbestellt. hab ende juli bestellt und dann fast exakt drei Monate später auf den TSI umbestellt. Meiner kam jetzt aber auch erst am 30.01... Er wurde am 14.1 gebaut. Der Bau hat glaub ich nur ein paar Tage gedauert. Erst wenn der polo im bau eingeplant ist, kann man glaub ich nichts mehr ändern?

Zitat:

Original geschrieben von --HiCKY--

TSI und geringerer Verbrauch ist aber so ne Sache..so lang du "nur" dahin gleitest passt das, wenn du den Motor aber ordentlich trittst geht die Sauferei los..

allerdings würd ich persönlich auch zum TSI greifen, außer der Polo fungiert "nur" als Zweitwagen..

ich denke, wenn man den 1,4er genau so stark tritt, wie den TSI, dann dürfte der TSI im Direktvergleich trotzdem mit einem geringeren Verbrauch abschneiden oder etwa nicht?

Zitat:

Original geschrieben von Black_Polo

Zitat:

Original geschrieben von --HiCKY--

TSI und geringerer Verbrauch ist aber so ne Sache..so lang du "nur" dahin gleitest passt das, wenn du den Motor aber ordentlich trittst geht die Sauferei los..

allerdings würd ich persönlich auch zum TSI greifen, außer der Polo fungiert "nur" als Zweitwagen..

ich denke, wenn man den 1,4er genau so stark tritt, wie den TSI, dann dürfte der TSI im Direktvergleich trotzdem mit einem geringeren Verbrauch abschneiden oder etwa nicht?

Ich denke dazu haben wir schon nen ziemlich großen Thread zum weiterdiskutieren ;)

http://www.motor-talk.de/forum/motorenfrage-t2566608.html

Zitat:

Original geschrieben von VAGCruiser

Zitat:

Original geschrieben von Black_Polo

 

ich denke, wenn man den 1,4er genau so stark tritt, wie den TSI, dann dürfte der TSI im Direktvergleich trotzdem mit einem geringeren Verbrauch abschneiden oder etwa nicht?

Ich denke dazu haben wir schon nen ziemlich großen Thread zum weiterdiskutieren ;)

http://www.motor-talk.de/forum/motorenfrage-t2566608.html

da ich diesen Thread jetzt nicht auch noch komplett lesen möchte, vor allem weil ich mich eh schon für den TSI entschieden habe, könntest du auch einfach kurz und knapp sagen, was in dieser Diskussion als Antwort auf meine Frage rausgekommen ist ;)

Zitat:

Original geschrieben von Black_Polo

 

da ich diesen Thread jetzt nicht auch noch komplett lesen möchte, vor allem weil ich mich eh schon für den TSI entschieden habe, könntest du auch einfach kurz und knapp sagen, was in dieser Diskussion als Antwort auf meine Frage rausgekommen ist ;)

Das kann ich der gerne sagen, nämlich eine fast endlose Pro/Contra Diskusion mit Fachmännern für jede Seite ^^

(Wobei es sich hier noch in Grenzen hält, in anderen Foren kommen da wesentlich mehr Beiträge zusammen)

Zitat:

Original geschrieben von VAGCruiser

Zitat:

Original geschrieben von Black_Polo

 

da ich diesen Thread jetzt nicht auch noch komplett lesen möchte, vor allem weil ich mich eh schon für den TSI entschieden habe, könntest du auch einfach kurz und knapp sagen, was in dieser Diskussion als Antwort auf meine Frage rausgekommen ist ;)

Das kann ich der gerne sagen, nämlich eine fast endlose Pro/Contra Diskusion mit Fachmännern für jede Seite ^^

okay, Danke ^^ also ähnlich wie bei der RNS 310 Diskussionsrunde xD

am 16. Februar 2010 um 0:07

Zitat:

Original geschrieben von Black_Polo

Zitat:

Original geschrieben von --HiCKY--

TSI und geringerer Verbrauch ist aber so ne Sache..so lang du "nur" dahin gleitest passt das, wenn du den Motor aber ordentlich trittst geht die Sauferei los..

allerdings würd ich persönlich auch zum TSI greifen, außer der Polo fungiert "nur" als Zweitwagen..

ich denke, wenn man den 1,4er genau so stark tritt, wie den TSI, dann dürfte der TSI im Direktvergleich trotzdem mit einem geringeren Verbrauch abschneiden oder etwa nicht?

also ich wollte hier keine TSI/Sauger Diskussion lostreten und ich will den TSI auch gar nicht schlecht reden, schließlich hatte ich ursprünglich den 1.4er 160PS bestellt..allerdings hab ich nach unzähligen Verbrauchsdiskussionen im Scirocco Forum festgestellt, dass der Verbrauch des TSI unter Volllast schon überproportional ansteigt..

wie sich das ganze letztendlich auf den Gesamtverbrauch auswirkt, hängt natürlich immer auch vom Fahrprofil ab.

eigentlich wollte ich auch nur andeuten, dass man sich nicht wundern brauch, wenn mal nen paar Liter mehr durchlaufen schließlich handelt es sich "nur" um einen 1.2L Motor mit 105 PS, die nur darauf warten abgerufen zu werden.. ;)

Themenstarteram 16. Februar 2010 um 20:06

Hallo Leute ,

ich hab doch hir im Forum gelesen das einige von euch umbestellt haben .

Hat sich dann auch die Bauwoche geändert und er wurde neu eingeplant.

Ich hab noch bis kw 18 Zeit und ich glaube das nicht das er dann neu eingeplant wird .

Jens

Deine Antwort
Ähnliche Themen