ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. 0-100 in 7,4 sek!!?!!?!? Kupplung wann kommen lassen???

0-100 in 7,4 sek!!?!!?!? Kupplung wann kommen lassen???

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 20:05

Hallo zusammen,

erstmal vorweg des ist ein Thread den wohl manche als sinnlos bezeichnen aber egal:-)

Wir hatten gestern Nacht noch ein wenig Langeweile und haben uns dann gedacht wir müssen mal eine 0-100 Messung machen:)

Also ab in ne verlassene Gegend und los!

Wir hatten nur ein zwei kleinere Probleme:

Die Straße war sehr "staubig" (gleich um die Ecke ist ein Betonwerk)

und es hatte minus 3 Grad (Winterreifen Toyo Snow Prox)

Waren zu dritt im Auto (80 kg + 80 kg + 55 kg)

Also Kupplung bei 4000 kommen lassen und ab......von wegen, Traktion gleich null, ein ca. 30 mtr. langer Streifen war die Folge)

Also Kommando zurück, Drehzahl bei knapp 3100 Touren, immer bei kanpp 8100 geschaltet (ein leichter Streifen auch diesmal) und dann die Ergebnisse:

Beifahrer hatte 7,43 Sek auf der Stoppuhr, Freundin hinten 7,44 sek.

So jetzt meine Frage, woher kommt dieser "naja" Wert!

Eher von der Zuladung oder aufgrund der Witterung?

(Mir ist schon klar das bei den Verhältnissen keine Zeit mit 6,.... möglich war)

So jetzt die Frage:

Was sind die optimalen Bedingungen für den Spaß (Temperatur, Beifahrer am besten nur 20 kg schwer*ggg*), und wann am besten die Kupplung kommen lassen????

(Das die Straße am besten sauber sein soll weiß ich bereits:-)

Also alle die den Spaß hier verstehen dürfen sich gerne auslassen:-)

 

 

Ähnliche Themen
50 Antworten

mit der Stopuhr hätte ich bei mir immer ca. 0,5 Sekunden daneben gelegen.

Ich durfte mal von zebu die Driftbox ausprobieren. Die misst ja mit 10hz. Denke mal das maximal 0,2 Abweichung dabei sind. Naja das ding hat mir zumindest die Werksangabe angezeigt ;) Aber die Kupplung bhoa ne!

Bisschen Schlupf soll ja ok sein für sowas.

  1. du raus  -80kg
  2. dein freund raus -80kg
  3. tank auf reserve

 4. freundin (55kg) fahren lassen, (hoffentlich kann sie es) und tadaa

    6,0-6,5 sec.

 

 *angaben ohne gewähr, pistole oder sonstigen schußwaffeln :D

 

Themenstarteram 16. Dezember 2007 um 22:34

Des is es:-)

Aber ich glaub des Problem ist das Sie sagt das alles über 5000 Touren bestimmt schlecht für den Motor ist, bei Ihr müsste man V-Tec umbauen auf 2000-4000 Touren*ggg* (hoffentlich liest Sie des hier ned)*duck und weg*

Wenn du eine staubfreie Straße findest und allein fährst kannst du evtl noch 0.5sec rausholen. Aber mehr ist Serie nich drin.

Najo kannst sowieso vergessen rechne nochmals ne halbe sekunde drauf dann bist bei reellen 7.9 sekunden von 0 auf 100...

Warum?

Weil 100 auf dem Tacho erst 92-95 in echt sind....

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 9:21

Dann werd ich mich mal auf die Suche nach ner Staubfreien Straße machen.:-)

@Dr.Bass, Tacho hundert sind bei mir lt. Navi 97 Km/h

HMM jetzt haben wir aber immer noch nicht geklärt wie man mit dem Civic am besten anfährt bei welcher Drehzahl ect.

Würde mich nämlich auch interessieren da ich meistens den Start immer nicht so richtig hin bekomme.

Gruß

Basti

Mit ca. 10 % Schlupf überträgt man wohl die meiste Kraft auf die Straße – ergo der größter Geschwindigkeitsgewinn. Die 10 % sind wohl von mal zu mal unterschiedlich.

Ob nun mit Winterrädern bei -5 oder +10 bzw. bzw. zwischen WR und SR usw.

Muss mal wohl selbst testen. Allgemeingültig gibt es wohl nicht.

Wichtig ist aber auch, dass die Kupplung nicht zu lange geschliffen lassen wird. Erstens freut dies die Kupplung nicht und Zweitens verschwendet man die Kraft des Motors. Die Leistung die in der Kupplung verraucht, kommt eben nicht auf den Asphalt.

Wozu haben wir dann eine LC im CTR bei 5500 rpm (zumindest bei mir) , wenn man viel besser mit 3000 rpm weg kommt ???

Vermutlich weil die LC keine ist? :)

Zitat:

Original geschrieben von 4Shizzle

Wozu haben wir dann eine LC im CTR bei 5500 rpm (zumindest bei mir) , wenn man viel besser mit 3000 rpm weg kommt ???

du besorgst es der kupplung aber richtig hmm?

grüße

Matze

Ich habe ja nicht gesagt das ich damit starte, ich weiss das es ansich dazu dient im stand stand zb. nicht in den vtec zu drehen wegen kühlung usw. aber dennoch kann man es gut als lc benutzen mit der richtigen drehzahl, gibt ja schon einige die sich die von 5500 auf 4000rpm usw. einstellen lassen haben...

Naja, Winterreifen, da haben wir das Problem. Ich hatte im April beim Ostercruisen in Wittstock auch noch Winterreifen drauf, ich musste mich richtg anstrengen, eine 15er Zeit zu fahren, null Traktion beim Anfahren.

das ist auch Schlimm.

Habe das jetzt schon zweimal gehabt das mir die Räder beim auf die landstraße auffahren durchdrehten.

Einmal war es trocken. Schei* dinger ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. 0-100 in 7,4 sek!!?!!?!? Kupplung wann kommen lassen???