ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. "Unteres" Amaturenbrett wechseln

"Unteres" Amaturenbrett wechseln

BMW 3er F31
Themenstarteram 29. September 2016 um 13:53

Hallo,

suche seit längerem einen neuen BMW, eigentlich E-Serie, kenne mich deshalb mit der F-Serie nicht aus.

Ist es möglich, die unten Hälfte des Amaturenbretts, das in gleicher Farbe wie das Leder ist, zu wechseln? Kostenpunkt und Aufwand ca.?

Hätte einen passenden gefunden, nur das braun gefällt an dieser Stelle überhaupt nicht. Muss mich schnell entscheiden, da 330 echt sehr selten ist..

VIN: F190591

Danke!!

Ähnliche Themen
29 Antworten

Instrumententafel gibt es nur in einem Stück. Den unteren Teil kann man nicht einzeln tauschen.

Themenstarteram 29. September 2016 um 14:17

Alles klar, danke für deine Antwort. Schade :(

Vielleicht folierbar?????

Zitat:

@Berba11 schrieb am 29. September 2016 um 14:36:59 Uhr:

Vielleicht folierbar?????

Um es zu folieren, müsste man es ja auch ausbauen. Ich denke da lohnt der Aufwand dann nicht.

Und die Sitze, Türverkleidungen und Armlehne sehen dann immer noch so ...braun aus.

Themenstarteram 29. September 2016 um 18:05

Naja, der Wagen steht 650 km weit weg, war aber heute in einer BMW Niederlassung.. die hatten einen mit der gleichen Innenausstattung. Das Leder gefällt mir - überraschenderweise - sehr gut; könnte ich also mit leben. Aber das Armaturenbrett sieht sehr bescheiden aus.. :( Die Ausstattung ist echt top und dann scheitert es an so etwas..

Zitat:

@Berba11 schrieb am 29. September 2016 um 14:36:59 Uhr:

Vielleicht folierbar?????

Durch die Struktur, eher schwierig. Plasti Dip würde gehen.

Zitat:

@Winkell schrieb am 29. September 2016 um 20:55:29 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 29. September 2016 um 14:36:59 Uhr:

Vielleicht folierbar?????

Durch die Struktur, eher schwierig. Plasti Dip würde gehen.

Oder so. Gute Idee!

Themenstarteram 29. September 2016 um 21:22

was meint ihr damit genau? :D

Oder einfach lackieren lassen! Ist aber Werk auch nicht anders.

Ich selbst habe auch schon mal bei einem Smartrepair Betrieb das untere Armaturenbrett-Teil lackieren lassen. Kein Problem. Musste aber ausgebaut hinbringen. Evtl geht es zur Not auch mit Abkleben?

Naja, wenn es ausgebaut werden muss, dann kann man auch gleich ein gebrauchtes mit anderer Farbe einbauen.

Themenstarteram 30. September 2016 um 10:18

Zitat:

@TePee schrieb am 30. September 2016 um 09:01:26 Uhr:

Oder einfach lackieren lassen! Ist aber Werk auch nicht anders.

Ich selbst habe auch schon mal bei einem Smartrepair Betrieb das untere Armaturenbrett-Teil lackieren lassen. Kein Problem. Musste aber ausgebaut hinbringen. Evtl geht es zur Not auch mit Abkleben?

Und du konntest nur den unteren Teil abbauen? Wie war der Aufwand? Wenn das doch möglich ist, wäre dieses Auto ja doch eine Option..

 

Und zu lackieren geht so etwas auch? Ist ja etwas "gummi-artig" und hat Struktur. Der eine Lackierer, den ich angerufen habe, meinte, das würde nicht gehen.

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

Zitat:

@rickstaar schrieb am 30. September 2016 um 10:18:02 Uhr:

 

Und du konntest nur den unten Teil abbauen? Wie war der Aufwand? Wenn das doch möglich ist, wäre dieses Auto ja doch eine Option..

Nein, geht immer noch nicht.

Er meinte das ganze Armaturenbrett ausbauen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. "Unteres" Amaturenbrett wechseln