ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. [8P] Haldex Kupplung Ölwechsel Füllmenge

[8P] Haldex Kupplung Ölwechsel Füllmenge

Audi A3 8P
Themenstarteram 8. Juni 2009 um 12:29

Hallo,

würde gern an meinem A3 das Haldexöl tauschen. Ist ein A3 Bj. 2004 3.2 quattro. Das Öl und den Filter hab ich. Entgegen den Anleitungen die man im Internet findet ist das Öl aber in einem 1l Behältnis und der Ölfilter braucht auch nicht diesen Spezialschlüssel (war vermutlich nur bei Gen 1. beim TT und älteren A3 und Golf 4 notwendig). Nun müsste ich wissen ob ich am A3 ne Ablass und ne Einlassschraube habe und vorallem viel wichtiger, welche Füllmenge die Haldex Kupplung kriegt.

Am besten wäre die Original Anleitung oder was vergleichbares.

Danke im vorraus

Mfg Johannes

Beste Antwort im Thema

Hallo,

nur ganz kurz: Habe heute bei unserem SEAT Altea Freetrack mit Haldex Generation 4 das Haldex-Öl und den Filter wechseln lassen. Den Filter habe ich inklusive neuem Deckel und dem weißen Plastikzwischenteil beim deutschen Haldex Generalimporteur KD Tuning für 55,- Euro inklusive Versand bekommen.

Der Wechsel wurde vom Autohaus Schubert in Groß Umstadt gemacht, die haben dafür 62,- Euro berechnet.

Im ETKA steht der Filter nicht drin, ein Wechsel ist von VW nicht vorgesehen, von Haldex jedoch schon.

Ich denke das ist wie mit den alten Automatikgetrieben, mitte der Neunziger wo gesagt wurde, dass die eine Lebensdauer-Füllung haben und das Öl nicht gewechselt werden muss. Die sind dann reihenweise bei 150tkm verreckt. Unserer damals auch, wir haben das teuer bezahlen müssen.

Kann noch folgendes sagen: Die Papiereinlage des neuen Filters ist Blütenweiß, das neue Öl ist glasklar, das an der Ablassschraube abgelassene Öl ist gelb gewesen, das Öl das beim entfernen des Filters herauskam war fast schwarz. Die Papiereinlage des alten Filters ist schwarz.

Wenn Interesse besteht habe ich noch Fotos.

Fazit: Ich würde es immer wieder tun. Ist sonst ein unnötiges Risiko. die 55 Euro machen den Kohl nicht fett. Man kann es sogar leicht selbst machen, habe ich nur nicht gemacht weil wir noch Garantie haben. Außerdem empfiehlt es der Hersteller und Konstrukteur des Bauteils, also Haldex selber ;-)

cph

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

den ölwechsel kannst du zuhause nicht machen.

ich war bei meiner 60.000km wartung (obwohl er erst 42.000 irgendwas runter hatte wollte er die wartung schon)

dabei und konnte mir das schauspiel mit ansehen.

auto auf die bühne, ölablassschraube der haldex auf und öl raus.

dann braucht man ein spezialwerkzeug von audi.

ist ein langer schlauch mit einem ventil und einer verschraubung, welches benötigt wird.

auf der einen seite wird der schlauch oben an der haldex verschraubt. auf der anderen seite wird die ölflasche verschraubt.

nun legt man die ölflasche auf den hinteren reifen und senkt den wagen ab und öffnet das ventil an der flasche und hält die flasche hoch.

das öl läuft nun in die haldex.

ist die liter flasche leer, fährt man den wagen wieder hoch und läßt die ölflasche nach unten baumeln.

das öl, welches zu viel in der haldex, bzw. dem schlauch ist, läuft nun zurück in die flasche.

damit ist die ölmenge bestimmt. denke es sind so ca. 0,8l

nun schraubt man die ganzen sachen ab und nimmt eine neue dichtschraube für die haldex.

und nun gehts ans sauber machen :mad:

die haldex ist beim s3 so blöd verbaut, dass das öl beim herauslaufen auf einen steg der achse tropft und alles einsaut.

ohne diesen spezialschlauch und hebebühne wird dies nix.

in meinem s3 (04/2007) ist in der haldex kein extra ölfilter.

hi krally,

was hat dich die 60000 km inspektion gekostet?

gruß tino

hab keinen offiziellen preis bezahlt.

meister ist ein kumpel von mir, daher kann ich dazu nix sagen.

denk aber mal so um die 450 euro wird die große wartung inkl. öl und sonstigen material schon kosten.

danke!

gruß tino

Themenstarteram 10. Juni 2009 um 10:06

Hallo,

danke schonmal. Meiner ist Bj. 2004 und hat einen Ölfilter. Dieser wird mit 19er Nuß eingeschraubt. Ich vermute mal das man sich das Ventil sparen kann, da es in meinen Augen keine Funktion hat. Man befüllt ja nach deiner Beschreibung solange bis das Öl wieder aus der Öffnung läuft. Das kann ich auch anders bewerkstelligen, mit einer Spritze oder ähnlichem.

Hebebühne hab ich, nur halt bis dato keine Erfahrung mit Haldex Kupplungen.

Danke für die Antwort

Mfg Johannes

Hoffe ich hab hier alles erwischt.

Kann mir einer sagen wieviel der Haldex Service alleine kostet?

Danke

haldex-ölwechsel alles zusammen incl. märchensteuer 46,85 € (gestern gemacht)!

gruß tino

am 16. Januar 2010 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von Krally

in meinem s3 (04/2007) ist in der haldex kein extra ölfilter.

Der Ölfilter ist meines Wissens nach in jeder Haldex-Kupplung drin. In der Haldex Generation 4 ebenso: http://www.haldex.com/.../Oil_circuit_027.jpg

... im Selbststudienprogramm von Haldex steht übrigens auch, dass der Filter alle 20.000 Meilen (32.000 km) zu wechseln ist. In den VAG-Serviceunterlagen ist davon nichts zu lesen. Jetzt kann man spekulieren, wo die Informationslücke steckt.

Zitat:

Original geschrieben von akbaL25

haldex-ölwechsel alles zusammen incl. märchensteuer 46,85 € (gestern gemacht)!

gruß tino

Wow das ging ja schnell. Für das Geld lass ich das beim :) machen.

Besten dank.

am 16. Januar 2010 um 20:09

Zitat:

Original geschrieben von akbaL25

haldex-ölwechsel alles zusammen incl. märchensteuer 46,85 € (gestern gemacht)!

Wurde bei dir der Haldex-Ölfilter mit gewechselt?

also auf der rechnung is er aufjedenfall nich aufgeführt und haben wir bei der besprechung zur inspektion auch nich mit angesprochen!

gruß tino

am 16. Januar 2010 um 20:28

Danke dir. Mal sehen, ob ich noch was dazu rausfinde, bis es bei mir ran ist. Ich sehe irgendwie wenig Sinn darin, das Öl zu wechseln und den Filter nicht. Grade beim ERSTEN Ölwechsel, wo dann der ganze Abrieb vom Einfahren der Haldex im Filter sitzt.

Sowohl bei den Selbststudienprogrammen von VAG als auch von Haldex und auf der Grafik der Haldex-4 ist der Filter zu sehen. Also werden unsere Haldexen der Generation 2 auch einen haben behaupte ich mal.

muss nächste woche eh nochmal hin, da ich mir nen lackstift abholen muss, wenn ich dran denke kann ich meinen meister ja mal drauf ansprechen!

gruß tino

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. [8P] Haldex Kupplung Ölwechsel Füllmenge