• Online: 3.242

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

22.12.2010 14:54    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (6)    |   Stichworte: Bike, Bikes, BMW, Bob, Bobbahn, Bobrennen, Chris Pfeiffer, Christoph Langen, Motocross, Motorrad, Wintersport


Schnee, Kälte und eisglatte Straßen bestimmen ja momentan unser Straßenbild und sicherlich ist der ein oder andere auch schon reichlich genervt von den Strapazen des Winters. Um Euch mal auf ein paar andere Gedanken zu bringen, haben wir hier ein – im wahrsten Sinne des Wortes – „cooles“ Video, was wir Euch empfehlen möchten. Inhalt: Das eingangs erwähnte "leidige" Thema Schnee, Kälte und eisglatte Straßen – allerdings in einem komplett anderen Kontext, nämlich durchaus so gewollt. Klar, es handelt sich ja auch um eine Bobbahn! Schönes Video, um Eure Gedanken etwas zu erwärmen, bzw. die Adrenalinausschüttung in die Höhe zu treiben. ;) - Nicht nur für Motorrad-Fans.

 

Die Story: Auf einer Bobbahn treten – mitten in der Nacht und mit 19 Kameras aus unterschiedlichsten Blickwinkeln gefilmt – ein BMW Motorrad gegen einen Bob an – auf ein und derselben Bobbahn, sich entgegenkommend. Die beiden Fahrer, Christoph Langen und Chris Pfeiffer, haben nur einen Versuch, diesen ziemlich spektakulären Stunt auszuführen.

 

Doch reden wir hier nicht viel um den heißen Brei, schaut Euch das Video jetzt einfach selbst an. Viel Spaß!


25.12.2010 05:23    |    norske

Ohne das Sensationelle an diesem Ereignis schmälern zu wollen: Die Idee ist aber ein alter Hut und wurde von John Glen, dem Regisseur von "James Bond 007 – In tödlicher Mission" (Originaltitel: "For Your Eyes Only") in eben diesem Film von 1981 erstmals umgesetzt…

 

Grüsse

Norske


26.12.2010 11:35    |    smhb0310

Underground Video mit ordentlich Sponsoren (BMW, Red Bull) und lächerlich geklaut.. Wers glaubt..

Bei Wetten Dass gab es die Wette auch schon mal, nur sind die da nacheinander gefahren....


26.12.2010 18:52    |    Erwachsener

Meine Güte, Idee geklaut oder nicht, von dem Video kriege ich Hirnkrebs. Allerspätestens nach 2 Sekunden ein Schnitt, für wen ist das denn gedacht, für Epileptiker?


27.12.2010 21:35    |    bigruderod

ein grund mehr ein bmw mopped nicht zu kaufen. und von zuckerwasser als energielieferant halte ich eh nix. und so ein ipod ist überteuert.

 

thema verfehlt, bin nicht eure zielgruppe.

 

F*** YOU:D

 

 

cheers rod


29.12.2010 17:17    |    Lurchi91

Mein Gott was ist denn hier los...freut euch doch lieber drüber, dass jemand sich die Mühe macht mal was spannendes zu zeigen.

Ich kannte das z.B. noch nicht. Kann aber auch dran liegen, dass der erwähnt James Bond Film vor meiner Zeit war :p kenne da (leider) nicht alle ;)


30.12.2010 16:57    |    GS-Schrauber

ja nee is klaaar,

 

vol der underground, ne!

 

Viele schöne kameras, ne Bobbahn kriegt man ja auch mal eben so.....

 

und weil der Chr langen nix besseres vor hat, macht er auch gleich mit und läuft gefahr seinen Job und seine Rübe zu verlieren.

 

Da sis kein "underground" sondern hühnerkacke. Man könnte auch fake dazu sagen und das ganze als verunglückte Werbeaktion dann gleich ganz schnell wieder in die Tonne kloppen.

 

Das macht ja meine Oma am Rechner mit drei Filmschnipseln klar, was die da als wahnsinnstat verbreiten wollen.

 

brrrrrrrrrrrrrrr sag ich da nur. Und nicht weil es so kalt ist!!!!!


Deine Antwort auf "Nervenkitzel auf der Bobbahn: Stunt mit Bike versus Bob"