• Online: 4.897

Martins MT-Blog

Things about me

19.11.2009 23:47    |    MartinSHL    |    Kommentare (77.580)    |   Stichworte: OT-Laberecke

 

Hier ist Platz für Alles, was uns neben den täglich wiederkehrenden Fragen wie "Hilfe...!!!!!" oder auch "kurze Frage..." sonst noch so auf dem Herzen brennt.

Oder anders gesagt, hier ist mal ein Raum für so richtig schönes OT-Gequatsche. :D

Denn wer kennt es nicht; man ist gerade so richtig schön dabei über den TE herzuziehen, schon ist ein Mod da und schließt den schönen Thread....dann kann es hier an dieser Stelle gerne weitergehen. :D

 

Ebenso dürft ihr hier alles posten an lustigen Sachen, die Euch sonst so auf MT oder im Netz begegnen.

Selbstverständlich darf hier jeder schreiben, unabhängig seines fahrbahren Untersatzes.

 

 

Also dann....haut in die Tasten. :)


  • 1
  • nächste
  • von 1.940
  • 1940

08.10.2013 11:45    |    grande_cochones

Guten Tag zusammen!

Zu dem Cabrio fallen mir auch einige Gedanken ein, ich würde nicht unbedingt abstreiten dass mir naheläge dem Vorbesitzer die Scheiße aus dem Leib prügeln zu wollen.

 

Zum 135: Das bestätigt mich weiterhin zum 125i greifen zu wollen, dessen 3l ist nämlich im Gegensatz zum 3er weiterhin ein Saugrohreinspritzer geblieben, vmtl. der ausgereifteste überhaupt - und sowas wird einfach fallen gelassen...


08.10.2013 11:51    |    Gerry08

Zitat:

Wenn er den Alpinachip einbaut, dann muss er erst die Hinterachse verstärken

Aber nur mit Blechen von Mapco! :)

 

Zum 135i: Was tankt der Kollege?


08.10.2013 12:43    |    S.P.S.

Super-Plus was sonst?


08.10.2013 12:59    |    E36 Maniac

Diesel vllt? Oder gar E5!? :eek:


08.10.2013 13:04    |    CaptainFuture01

Da kannste Aral MegaSupaDupaUltimate3000 tanken,bei DEM Fahrprofil bringt das nix.Der muß einfach mal richtig bewegt werden.

 

Eigentlich könnt sich der Kollege auch n 120d holen....hat er von untenraus ebenfalls Drehmoment,kann aber in der Gegend rumkurzstrecken,soviel er will....

 

 

Greetz

 

Cap


08.10.2013 13:43    |    Gerry08

4800€ nur für's Kopf ab- und anbauen, das entspricht ja über 40 Arbeitsstunden. Muß wahrscheinlich komplett ausgebaut werden :eek:


08.10.2013 14:15    |    E36 Maniac

Ich finds viel schlimmer dass man für 4800 Euro nur etwas um die 40 Arbeitsstunden bekommt.

Werkstätten sind wirklich was für die oberen 10.000 unter uns...

 

 

 

 

...wie Gerry und Alex :D

 

EDIT: ...und Hermann und Thomas...

 

EDIT2: ...und Martin und Vladi...

 

EDIT3: ...und Patrick und Schorre.

 

 

Hmmm.....Ich glaub ich muss das Forum wechseln. Zusammen mit unserem Autos hortendem Quotenspanier :D


08.10.2013 14:17    |    Gerry08

Die obersten 2 hast Du vergessen: Martin und Schorre :D

 

Edit: Scheiß Editiererei da...


08.10.2013 14:20    |    patnic03

@Jan,

 

EDIT 3 ist zu 100% falsch...ich bin ein armer Schlucker mit einem mickrigen Gehalt


08.10.2013 14:22    |    Gerry08

Stimmt, Du kannst Dir nicht mal mehr anständiges Benzin leisten :o


08.10.2013 14:24    |    He-Man42

Pha, ich und Geld, das beißt sich:p Wenn dann mal die leistungsgerechte Bezahlung kommt...........................................................................................muss ich wohl verhungern:D


08.10.2013 14:29    |    patnic03

@Gerry,

 

das stimmt :(, aber lieber kein Benzin und 200 Ps, als Benzin und 100 Ps :D:cool:


08.10.2013 14:32    |    Gerry08

Nein, ich fühl mich jetzt nicht angesprochen! :cool:


08.10.2013 14:34    |    patnic03

Sollst du auch nicht, war ja eh nur Spaß ;)


08.10.2013 14:35    |    He-Man42

Gerry hat ja auch wahnwitzige 102 Ps und nicht nur 100Ps. :D


08.10.2013 14:39    |    patnic03

Papa muss es wieder genau nehmen :p


08.10.2013 14:41    |    Gerry08

*pssst*... Gerry ist auch ein Mineralölsteuerflüchtling :)


08.10.2013 14:46    |    MartinSHL

Ich möchte bitte in der liste der reichen 10.000 als erstes genannt werden... :D :D :D


08.10.2013 14:49    |    He-Man42

Ach und Jan, du musst ja gerade reden. Kleine Delle im Cabrio, und schon kommt ein neuer her ;):p


08.10.2013 15:56    |    grande_cochones

Pff, Martin, du kannst dir nicht mal ein Auto leisten...

;)


08.10.2013 16:33    |    S.P.S.

@ Cap

Was ist denn an dem Fahrprofil falsch, dass er sich einen Diesel holen soll? Und ein Auto ist für mich da, für meine Fahrten, egal wie die aussehen. Nicht ich und die Fahrt für das Auto.

Bei einem Auto dieser Preisklasse ist das mMn ein absolutes No-Go, selbst wenn ich nur 5km eine Strecke hätte.


08.10.2013 16:36    |    patnic03

Nächste Woche muss ich zur 2000km Inspektion der Gasanlage und da die Zündkerzen auch erneuert werden müssen, wollte ich dies gleich mitmachen lassen.

 

Soll ich weiterhin die NGK BKR6EK kaufen oder irgendwelche anderen, die evlt. besser sind bezüglich der Gasanlage?


08.10.2013 16:40    |    Gerry08

Frag Deinen Umrüster, das hängt evtl. auch von der Gasanlage ab.

Ich fahr ganz normal mit BKR6EK und halbiertem Wechselintervall, wie es mir empfohlen wurde.


08.10.2013 16:42    |    S.P.S.

Ich fahr auch ganz normal die NGK. Müsste meine glaube ich auch mal wieder wechseln. Alle wieviel KM ist das Intervall?


08.10.2013 16:42    |    patnic03

Welche Anlage ist bei dir verbaut Gerry? Ok dann schreib ich ihm mal...


08.10.2013 16:43    |    He-Man42

Wie sieht es da eigentlich aus? Kann man da nicht auch einen Gasgrill anschließen? Wäre nicht schlecht fürs nächste Treffen:D:D


08.10.2013 16:46    |    patnic03

Das hättest mir vorher vorschlagen müssen, dann hätte ich einen zusätzlich Anschluss fürn Gasgrill einbauen lassen :p


08.10.2013 16:46    |    Gerry08

@SPS:

BKR6EK: ca. 30 tkm

BKR6EQUP: ca. 60-100 tkm

 

Zu dem 135i stimme Dich Dir zu - das dürfte so nicht passieren, außer es steht irgendwo deutlich was in der Bedienungsanleitung bzgl. regelmäßigem Freiblasen.

 

@Patnic: Irgendso ne Vialle LPI


08.10.2013 16:48    |    patnic03

@Gerry,

 

hat der S.P.S. iwas wegen Zündkerzen gefragt :confused:

 

Aber danke schon mal, da bleibe ich bei den BKR6EK, denn der Motor läuft damit ohne Probleme, das kann ich von den QUP noch nicht sagen, da noch nie verbaut und ich lasse die Tests und bleibe bei den Zündkerzen, mit dem der Motor immer einwandfrei lief.

 

EDIT: Hab den Beitrag von Sven überlesen :rolleyes:


08.10.2013 17:51    |    He-Man42

Wer kann mir sagen, was das genau für Scheinwerfer an meinem Compact sind? Möchte die entweder verkaufen (irgendwer wird die schon wollen) oder gegen ZKW tauschen. Dazu sollte ich aber wissen was es für welcher sind.


08.10.2013 18:03    |    patnic03

Sonar Angel Eyes Papa.


08.10.2013 18:11    |    S.P.S.

Ok, dann fahre ich wie gesagt die NGK und sollte wohl mal wieder die Kerzen wechseln. Die aktuellen sind jetzt 45tkm drin.


08.10.2013 18:21    |    He-Man42

Pat, danke. Ich schreibe das mal in meiner Signatur rein. Evtl. hat wer Interesse zu tauschen. So billig sind die ja gar nicht mal


08.10.2013 18:24    |    patnic03

Ne billig sind die nicht, aber gebraucht darfst dir nicht mehr als 60€ erwarten. Vorallem hier im Forum wirst wenig Freunde für die Scheinwerfer finden.

 

Versuchs doch mal in Ebay Kleinanzeigen oder quoka.de


08.10.2013 18:32    |    He-Man42

Pat, das sehe ich ein wenig anders. Im Forum sind viel mehr Liebhaber von solchen Dingern unterwegs als man glaubt. Nur werden die immer so stark angegangen, das sich das keiner sagen traut. Das siehst schon, wenn du mal die Autos in der Garage durchschaust. Im Forum wird man ja schon mit einem bösen Blick an den Pranger gestellt. Und wenn ich mir bei uns die E36 von den Jüngeren ansehe, dann haben 80% von denen solche Scheinwerfer drauf. Mir eilt es ja nicht. Ich habe auch noch originale Scheinwerfer vom Compact im Keller, ich will aber nicht noch einmal den Stecker umbauen. Der wäre eben jetzt schon auf H7 umgebaut. Von daher warte ich lieber, bis mir passende reinlaufen. Spätestens im Frühjahr brauche ich die aber, dann möchte ich dann alles was mich noch stört ausbessern und umbauen


08.10.2013 18:36    |    CaptainFuture01

Sven,wenn ein Auto zu niedertourig bewegt wird und das über einen längeren Zeitraum,besonders Benziner,dann setzen sich die Ventile eben mit Dreck zu....

 

Bei unseren alten Kisten war das noch ned so extrem,da noch ned so hochgezüchtet....bei nem M3 E36 hättest du aber dasselbe Phänomen,könnte ich mir vorstellen.

 

Außerdem kennst du selbst die Erstbesitzerkisten,die 80tkm lang kaum 10km am Stück und nie im 5. Gang bewegt wurden.

 

Die Dinger fühlen sich einfach müde und träge an,rate mal,woran DAS liegt und wie man DAS wegbekommt. ;)

 

Es wundert mich also keineswegs,das der 135i so zugesetzt ist....und warum ich den Diesel vorgeschlagen hab?Dein Kollege scheint ja kaum über 3000u/min rauszukommen,dazu brauchts keinen R6,der 7000 verträgt....das erwünschte Drehmoment hat man im Diesel schon früher anliegen und man kann noch gelassener gleiten.Und man braucht nach ein paar Kilometern keine Motorinstandsetzung durchführen lassen,weil die Ventile zugesetzt sind. ;)

 

 

Greetz

 

Cap


08.10.2013 18:47    |    S.P.S.

Mein Vater ist mit seinem Audi (2.7TDI) jeden Tag 1,5km zur Arbeit gefahren. Und das über 60tkm. Der Motor lief als wir den Wagen verkauft haben so wie am ersten Tag.

 

Und hey, wir reden hier von einer Strecke bei der der Motor warm wird. Und wie jeder andere auch, fährt er ja abunzu nach Köln oder sonstwohin und ist auch schon mehrfach damnit über die NOS. Da darf soetwas nicht passieren.

 

Da hängen richtige Klumpen an den Ventilen!


08.10.2013 18:50    |    BMW325i_Cabrio

Mal ganz davon abgesehen, dass ein solcher Hinweis in der BDA wohl grad für den Arsch wäre. Erstens ließt die keine Sau und zweitens was bringt mir die BDA, wenn ich das Auto schon gekauft hab und da dann drin steht "nein nein, so darfste nicht fahren". Das hätte VOR dem Kauf ersichtlich sein müssen!

Edit: Sven, demnach müsste dein Dad 80 Jahre lang jeden Tag nur 3 Km gefahren sein....RESPEKT!


08.10.2013 18:51    |    patnic03

@Hermann,

 

ja verstehe genau was du meinst, ist mir im MT leider wirklich so. Ich lese aber nicht nur hier im MT mit, sondern e36.de, bmw-syndikat etc. Überall gibt es wenig Leute, die auf die Sonarteile stehen, eher auf die Depo/FK Scheinis mit den Standlichtringen.


08.10.2013 18:55    |    Jonas.Su

Kennt sich jemand hier mit Kunststoff Instandsetzung aus? Ich will US SML verbauen am Golf hab aber keine Lust die Löcher dafür in meine Schürze zu schnippeln. Eine US Schürze ist momentan bei ebay drin aber die ist leicht lädiert, ich weiß nur halt nicht ob die noch zu retten ist.

 

http://www.ebay.de/.../321205122508?pt=DE_Autoteile&fits=Make%3AVW|Model%3AGolf+VI&hash=item4ac95135cc

 

Das ist die schürze


  • 1
  • nächste
  • von 1.940
  • 1940

Deine Antwort auf "OT-Laberecke f?r die E36-Freaks und andere Fahrzeugverr?ckte."

Tratsch-Autoren

  • MartinSHL MartinSHL
  • vladiiiii vladiiiii

OT-Neugierige

  • anonym
  • Celeste
  • Wolfin69
  • Jonas.Su
  • Gerry08
  • neumi87
  • SunIE
  • patnic03
  • Eudeen
  • vladiiiii

Blogleser (59)

Letzte Kommentare

Blog Ticker

"Hall of Fame" Threadtitel

"Hilfe"

"Hilfe!!!!!!!!1"

"Ganz ganz großes Problem!!! Bitte helft mir!!!"

"328 i touring"

"ersatzteile"

"tür"

"318 Brauch mal Rat."

" ... und plötzlich war er steif!"

"motor"

"bmw 316i"

"Wichtige frage brauche eure hilfe^^.."

"Schlimmer gäreusch! Hilfe!"