• Online: 3.828

Martins MT-Blog

Things about me

19.11.2009 23:47    |    MartinSHL    |    Kommentare (77.594)    |   Stichworte: OT-Laberecke

 

Hier ist Platz für Alles, was uns neben den täglich wiederkehrenden Fragen wie "Hilfe...!!!!!" oder auch "kurze Frage..." sonst noch so auf dem Herzen brennt.

Oder anders gesagt, hier ist mal ein Raum für so richtig schönes OT-Gequatsche. :D

Denn wer kennt es nicht; man ist gerade so richtig schön dabei über den TE herzuziehen, schon ist ein Mod da und schließt den schönen Thread....dann kann es hier an dieser Stelle gerne weitergehen. :D

 

Ebenso dürft ihr hier alles posten an lustigen Sachen, die Euch sonst so auf MT oder im Netz begegnen.

Selbstverständlich darf hier jeder schreiben, unabhängig seines fahrbahren Untersatzes.

 

 

Also dann....haut in die Tasten. :)


  • 1
  • nächste
  • von 1.940
  • 1940

08.10.2013 18:58    |    E36 Maniac

Noch so ein Großverdiener :D


08.10.2013 19:19    |    He-Man42

Logo kann man die wieder richten. Die ist ja noch nicht mal gerissen. Ein wenig schleifen und spachteln und man sieht nichts mehr von dem Schaden.


08.10.2013 19:19    |    E36 Maniac

Für die die es interessiert wie die Geschichte mit den Bikern in New York ausging und es nicht auf der Hauptseite gesehen haben. KLICK In den Kommentaren noch ein paar Extra-Infos.

 

Und HIER gleich noch mal ein ähnlich geartetes Video der gleichen Bikergruppe.

 

Ganz ehrlich. Der Rage Rover hätte die ALLE überfahren sollen. Da kann ich auch kein Mitleid mehr für die ach so armen Motorradfahrer mehr heucheln...

 

Und HIER noch ein sehr aufschlussreiches Interview mit zwei Bikern für die, die sie noch immer in Schutz nehmen wollen. Das war ja alles nur gedacht um den Fahrer vor sich selbst zu schützen. Klaaaaaaar


08.10.2013 19:24    |    He-Man42

Das hat nichts mit Bikern zu tun. Die sind einfach nur hohl in der Birne. Bin selber Biker, aber für die habe ich kein Verständnis oder Mitleid übrig


08.10.2013 19:48    |    E36 Maniac

Ich hab ja auch nicht gesagt dass das was mit dir zu tun hat. Von dir erwarte ich, dass du genauso über solche Typen drüber fährst wenn die deine Frau, Kinder, Enkel bedrohen. Wobei man mit einem E36 wohl eher DURCH und nicht DRÜBER fährt...

 

Und wenn ich dann das Video von der heulenden Mutter des überfahrenden Bikers sehe könnt ich kotzen. Klar heult die wegen ihres Sohnes, aber das ist wirklich so wundervoll, dass der Typ querschnittgelähmt ist, denn so kann er auch nie wieder Motorrad fahren. Und wenn jetzt einer sagt: "Aber vllt war das ja einer von den netten!" - nein, war er nicht. 6 Seiten langes Vorstrafenregister. Da hat sich das Karma vorzeitig gerächt.


08.10.2013 19:58    |    Jonas.Su

Hermann würdest du die Schürze richten oder lieber die Löcher für die SML in die europäische Front reinschneiden?

 

Teuerste daran wird wohl die lackierung, aber es dürfte dennoch günstiger sein wie ne ganze US front für 400€ zu kaufen.


08.10.2013 20:04    |    He-Man42

Wenn du vor hast die SML drinnen zu lassen, auch bei einem evtl. Verkauf, dann kannst die genau so gut in deine Schürze machen. Wenn du vor hast mal wieder zurück zu rüsten, dann würde ich mir eine andere besorgen


08.10.2013 20:10    |    Jonas.Su

Das ist halt die sache, sollte ich den verkaufen wollen könnten die SML ja unter umständen auch Leute abschrecken. Da ich aber den bis mindestens ende der Techniker schule behalten muss da ich vorher eh keine Kohle für was anderes habe und der bis dahin gut 300tkm gelaufen hat dürfte das auch dann ziemlich egal sein ob der SML drin hat oder nicht.

Mein größte Sorge ist das ich den ausschnitt der SML verkacke und ich dann ne ganz neue schürze brauche :D


08.10.2013 20:16    |    E36 Maniac

Wie viel hatn der jetzt runter?


08.10.2013 20:24    |    Jonas.Su

47tkm wenns klappt kommt er noch vor Weihnachten zur 60tkm Inspektion :D


08.10.2013 21:13    |    patnic03

@Jan,

 

danke für die Links, also die Biker sind wirklich hirnlos, bin sprachlos. Bin selber Biker, aber so wie die drauf sind, brauchen sie sich nicht wundern und schon garnicht die Eltern von den Bikern.


08.10.2013 21:13    |    patnic03

@Jonas,

 

würde die SML in deine Schürze reinmachen.


08.10.2013 21:22    |    CaptainFuture01

Jonas,kost dich ne deutsche Gebrauchtschürze mehr als die beschädigte US?

 

 

Greetz

 

Cap


08.10.2013 21:30    |    NanaDK

Mal kurz was anderes an die Münchener / rund um München. Ich weis es ist kurzfristig, aber ich werde morgen mal München erkunden, gemütlich bummeln, vielleicht in ein Café. Vielleicht hat ja einer oder mehr Zeit und Lust mir Gesellschaft zu leisten?

Edit:

wahrscheinlich ab ca. 17 Uhr


08.10.2013 21:35    |    Jonas.Su

@Cap

Die Preise sind ziemlich unterschiedlich. Im Golf-6.com ist ne schwarze drin für 100€, eine in meiner Farbe finde ich momentan nur als US Schürze und die kosten normalerweise so um die 400€. Ansonsten gehen die Preise von 100€ bis 300€ und ne unlackierte zubehör kostet auch kanpp 300€.

Mir ist noch was aufgefallen die US Schürzen haben keine PDC also müsste ich egal an welcher Schürze irgendwas reinarbeiten. Dann ist es eigentlich schon egal ob ich bei mir SML reinschneide oder in die US 5 PDC Löcher bohre.


09.10.2013 07:30    |    E36 Maniac

@Jonas: Wie viel fährst du denn dass du den so schnell auf über 300.000 Kilometer bekommen willst!? :eek:

 

 

 

Mir fällt grad auf, dass wir schon Oktober haben. Monat 10! Nicht nur der Kurze hat TÜV, der rote ist auch demnächst nicht mehr angemeldet! Ich hasse das.... :rolleyes:


09.10.2013 08:30    |    S.P.S.

Moin

 

@ Thomas,

Nein, er ist wie jeder normale andere Mensch auch mal längere Strecken gefahren. ;)

 

Und die Strecke fährt er jeden Tag mehrere male, morgens hin, mittags zurück, mal noch woanders hin, aber eben selten mal mehr als 2km am Stück.

Jetzt macht er das mit dem 6er....


09.10.2013 11:04    |    E36 Maniac

@Thomas: Du hast mir nicht geantwortet.... :(


09.10.2013 11:51    |    BMW325i_Cabrio

Die Frage war?


09.10.2013 11:59    |    E36 Maniac

Zitat:

08.10.2013 08:29 | E36 Maniac

 

@Thomas: Was hast du eig bis jetzt alles am Motor gemacht? Ansaugbrücke von Schrick, den Abgaskümmer von Schmiedmann mit neuen Lambdasonden - und weiter?


09.10.2013 12:18    |    E36 Maniac

Sagt mal wer von euch hat eig schon selbst eine Sitzheizung nachgerüstet? Außer Patrick der es hat machen lassen.


09.10.2013 13:01    |    CaptainFuture01

Nachgerüstet ned,ich bin grad am "er"-setzen der defekten Heizmatten aus meinen Compactsitzen.

 

Warum?

 

 

Greetz

 

Cap


09.10.2013 13:19    |    BMW325i_Cabrio

Bisher am Fahrzeug gemacht:

H&R Cup Kit (komfort)

VA Stabi 316i M Technik

3 teilige Alu Domstrebe

Ecanto dark-shadow 01 in 8x18 et35 ringsum

vorne 225/40, hinten 245/35 Hankook V12 evo

ATE Powerdiscs + ATE Ceramik Beläge rundum

M-Spiegel

M-Lippe an Frontstoßstange

schwarzes Wabengitter in Frontstoßstange

Kurzstabantenne

Klavierlack Interieur wurde gegen das matt-schwarze getauscht

Chromschaltkulissenrahmen

Chromfassungen für Fensterheberschalter und Warnblinklichtschalter

M-Schaltknauf (beleuchtet)

M-Fußstütze

M-Handbremsgriff

Raucherpaket nachgerüstet

ATA gegen BC V getauscht

THB Freisprecheinrichtung in die Mittelkonsole gebaut

Coming-Home Modul

Raid Silberpfeil Airbag-Lederlenkrad bicolor 320mm

Zusatzinstrumente von VDO für Spannung, Öldruck, Öltemperatur

Headunit: Alpine CDA9812RB

Front: Hertz HV130 TMTs + AS Tweeter @ Sony Xplod XM-504-X

Rear: Audio System AS130C TMTs + Audio System Tweeter @ Magnat Century 520

Sub: Hertz HX250D @ MAC Audio Micro X1000

Stromversorgung über 1 Farad Elko gepuffert

Schaltwegsverkürzung vom Z4 3.0

Saugrohr Dr. Schrick

Fächerkrümmer Schmiedmann

Bastuck ESD EG Version 2x76mm gerade

Luftfilterkasten von unnötigem Ballast befreit, K&N Filter eingesetzt

Netz am Luftmassenmesser entfernt


09.10.2013 13:25    |    E36 Maniac

@Cap: Weil ich meiner eigenen Faulheit wegen gerade etwas in Zugzwang komme. Ich muss noch das alte Cabrio fertig machen für den Winter und abdecken, das neue Cabrio genau so behandeln und mit dem Compact durch den TÜV. In meinem Wohnzimmer stehen noch immer die M3-Sitze für den 328i, in die ich vor Einbau ins Fahrzeug aber noch SHZ-Matten einbauen und das Leder behandeln wollte. Jetzt guck ich grad nach passenden Matten auf ebay und bin wieder auf die Universal-Carbonteile gekommen. Long Story short: Es geht mir vornehmlich um Erfahrungen mit den Dingern was Einbau und Co. betrifft.

 

 

@Thomas: Danke! Nach deiner Audiokonfiguration wollte ich dich sowieso noch mal fragen. :) Was hat es mit dem Luftfilterkasten und dem Netz im LMM auf sich?


09.10.2013 13:29    |    grande_cochones

Alles raus was den Luftstrom bremsen könnte ;)

 

Hab ich auch gemacht, genauso wie die ASC Klappe...


09.10.2013 13:35    |    He-Man42

Kannst das mit der ASC Klappe genauer erklären. Habe das schon öfter gelesen. Wo oder wie entfernt man die


09.10.2013 13:37    |    grande_cochones

Ganz einfach, mein 94er Compact hatte einfach niemals ASC, deshalb habe ich die am M52 ausgebaut:D

 

Es ist einfach die zweite Drosselklappe ansaugseitig der "eigentlichen" Drosselklappe. Dann den Faltenbalg für Modelle ohne ASC verbauen und fertig. (Gibts natürlich von anderen Karosserieformen, den 323ti gabs ja nie ohne ASC... ehrlich gesagt zu recht:D)


09.10.2013 13:41    |    He-Man42

Habe eben ein wenig gegockelt. Das lasse ich lieber so wie es ist


09.10.2013 13:43    |    grande_cochones

Na du hast ja auch ASC, ich hatte ja weder Steuergerät, noch zwei Bremsleitungen nach hinten usw.;)


09.10.2013 13:44    |    patnic03

@Jan,

 

den Nachrüstkabelbaum für die Fondsitze habe ich selbst nachgerüstet und nicht machen lassen. Was willst du genau wissen? Und die Carbonheizmatten aus Ebay habe ich in die M3 Sitze verbaut und sind sehr zu empfehlen!


09.10.2013 14:02    |    E36 Maniac

Ja, das mit dem Luftstrom ist schon klar, aber was genau? Diesen Schnorchel direkt im Kasten auf Seiten des LMM? Was ist mit dem dreieckigen teil das Richtung Beifahrerseite aus dem Kasten heraus ragt? Infooos! ^^

 

 

@Patrick: Mit "machen lassen" meinte ich auch das einbauen in die Sitze. Den Kabelbaum habe ich ja schon. Sind die Matten groß genug, dass auch die Oberschenkelauflage und die Seitenwangen von Sitzfläche und Rückenlehne mit bestückt werden können?

 

Ich hab jetzt zb. DIE HIER gefunden. Rein von der Form her perfekt für die M3-Sitze, aber ob die von den Anschlüßen her auch passend umgebastelt werden können?


09.10.2013 14:09    |    patnic03

Naja das Einbauen in die Sitze kann man auch selber machen, aber da der Sattler eh aufgepolstern musste, habe ich ihm gleich die Matten verbauen lassen. Und es wird nur die Popoauflage geheizt, weder Oberschenkelauflage noch Seitenwangen werden richtig heiss werden, tun diese ja bei der orig. Heizmatten auch net. Deine verlinkten sind auch net vom E36 noch vom E46. Sehen aber so aus, also ob die in die M3 Sitze passen könnten. Ich würde sie aber nicht kaufen, da 1. fast 4x teurer als die Carbonmatten und wieder Originalheizmatten, die schnell kaputt gehen.

 

Verkabeln ist kein Problem, einfach den Stecker von den Carbonmatten abzwicken und den Stecker der Originalmatten anlöten, mehr musst du nicht machen. Wurde mir so vom Cap empfohlen und funktionierte auch einwandfrei.

 

Ps.: Die Carbonmatten heizen auch viel schneller...


09.10.2013 14:18    |    E36 Maniac

@Patrick: Ich würd' dich auch selbst einbauen, ist doch klar. Hatte die Sitze schon komplett abgezogen, weiß also wie's darunter aussieht.

 

Ja, die sind teurer, aber es wäre Matten die auch die restlichen Teile vom Sitz heizen und nicht nur den Popo und Rücken. Die Universalmatten könnten dann in den Fond ;) Wie wars da eigentlich mit der Verkabelung?

 

Die alten Sitzmatten aus dem E36 sind nicht aus Carbon, daher KÖNNEN die bei punktueller Belastung brechen und kaputt gehen. Zb wenn du mit dem Knie auf dem Sitz hängst um was aus dem Fond zu holen. Die neuen Matten in der 90er Reihe sind aber auch schon aus Carbon, gehen also auch nicht schneller kaputt nur weil sie original sind;)

 

Ob das mit dem einfach anlöten von den verlinkten Matten auch funktioniert wäre die Frage. Ich kann die Anschlüße nicht genau erkennen...


09.10.2013 14:29    |    patnic03

Verkabelung im Fond ist exact so wie mit der vorderen Sitzheizung, also genauso anschließen wie in der Nachrüst-EBA vom E36. Bei der Fahrerseite muss der Kabelbaum ein Stück verlängert werden, sonst weiter gibts nichts zu beachten.

 

EDIT: Über den Anschluss der von dir verlinkten Heizmatten kann dir Cap bestimmt mehr sagen, ist aber auf alle Fälle auch anders als der vom E36. Sind nach einem ründlichen Anschlussstecker aus.


09.10.2013 14:35    |    CaptainFuture01

@Jan

Die Carbon-Heizmatten sind so groß,das sie die Sitzfläche ohne Seitenwangen beheizen können,sind aber nicht lang genug,um auch die Oberschenkelauflage mitheizen zu können.Da sind die originalen BMW-Matten im Vorteil.

 

Da die E9x-Matten aus deinem Angebot wohl nun auch in Carbon ausgeführt sind,würde ich,wenn du unbedingt die Seitenwangen und die Oberschenkeauflage beheizt haben möchtest,durchaus empfehlen.

 

Sie kosten halt gut Geld und du bräuchtest noch die passenden Steckverbinder für den E36-Steckanschluß.Wenn du also bereit bist,dafür soviel Geld anzulegen,dann kauf sie halt.

 

Alternativ kannst du dir auch selbst Steckverbinder besorgen,die den Strom,der dort fließt,aushalten könenn und diese anschließen.Einfach zusammenlöten oder -quetschen würde ich nicht,falls die Sitze mal rausmüssen

 

@Patrick

Ich hab mir für meine Sitze nen Adapter gebaut,damit ich die Stecker an den Carbonmatten nicht mehr abschneiden muß.Damit hab ichs nachher bei nem nötigen Tausch auch einfacher. :)

 

 

Greetz

 

Cap


09.10.2013 14:46    |    patnic03

Da ich keine Ahnung habe, habe ich auch keinen Adapter bauen können, daher ist der Stecker dran gelötet und muss eben beim nächsten mal (wenn die Heizmatte defekt ist) wieder neu rangelötet werden. Da aber immer noch alles in der Schrottlimo verbaut ist, hab ich damit erst mal keine Probleme :D


09.10.2013 14:48    |    E36 Maniac

@Patrick: Du hast aber nicht die Fond-Sitzmatten an den Kabeln der vorderen Sitzmatten angeschlossen sondern holst dir den Strom schon aus dem Sicherungskasten mit extra Sicherung, oder? Kenne die EBA nicht, kann mir aber auch nicht anders vorstellen.

 

 

@Cap: Das mit der Größe ist gut zu wissen, wobei ich meine, dass die original E36-Matten für die Sportsitze auch nicht bis in die Oberschenkelauflage reichen. Sehe das so bei den Matten aus dem E90er zum ersten Mal.

 

Die Matten sind wirklich ein Stück teurer, aber dafür wäre das ganze dann auch "kompletter". Stecker würde ich die originalen vom E36 verbauen. Quetschen tu ich sowieso NIE und Sitze ans Auto löten geht gar nicht :D

 

Ich frag mich nur wies mit der Elektrik aussieht. Im Grunde ist das ja nur + und - oder sind da wohl noch irgendwelche Komfortfunktionen vorgesehen? Dass die Matten im E90er dreistufig und im E36 nur zweistufig sind dürfte ja kein Problem sein. Der Matte ist ja egal wieviel Strom ankommt und der E36 wird die schon nicht auf Kernschmelztemperatur bringen. :cool:


09.10.2013 14:53    |    patnic03

@Jan,

 

1x Nachrüstkabelbaum für vordere SHZ und 1x Nachrüstkabelbaum für den Fond. Alles am Sicherungskasten angeschlossen und sowie in der EBA beschrieben.

 

Nicht die Sitze sind fest am Fahrzeug angelötet, sondern der originale Heizmatten SHZ Stecker an der Carbonheizmatte. Ich kann also ohne Probleme bei Bedarf die Sitze ausbauen. Wenn mal die Carbonmatte den Geist aufgeben sollte, dann müsste ich wieder löten.


09.10.2013 15:38    |    CaptainFuture01

@Jan

Im SHZ-Schalter sitzt die Steuerelektronik,die wird dann schon rechtzeitig abschalten,keine Sorge. ;)

Die Zubehörmatten funzen ja auch normal am originalen Schalter.

 

 

Greetz

 

Cap


09.10.2013 15:39    |    darioesp

Das mit der Ansaugung würde mich auch interessieren. Warum sind da Teile drin die den Luftstrom bremsen? Irgendeinen Sinn wird das Gitter usw schon haben?

Was wird sonst noch am Luftfilterkasten modifiziert?

 

Ein Stück den Kasten aufzumachen wirkt Wunder. Welch einen geilen Sound doch der M52B28 hat :cool::cool::cool:


  • 1
  • nächste
  • von 1.940
  • 1940

Deine Antwort auf "OT-Laberecke f?r die E36-Freaks und andere Fahrzeugverr?ckte."

Tratsch-Autoren

  • MartinSHL MartinSHL
  • vladiiiii vladiiiii

OT-Neugierige

  • anonym
  • Jonas.Su
  • Gerry08
  • SunIE
  • MarioE200
  • udodonald
  • Peterkuenkel
  • coyote55
  • FlashbackFM
  • Schorre28

Blogleser (41)

Letzte Kommentare

Blog Ticker

"Hall of Fame" Threadtitel

"Hilfe"

"Hilfe!!!!!!!!1"

"Ganz ganz großes Problem!!! Bitte helft mir!!!"

"328 i touring"

"ersatzteile"

"tür"

"318 Brauch mal Rat."

" ... und plötzlich war er steif!"

"motor"

"bmw 316i"

"Wichtige frage brauche eure hilfe^^.."

"Schlimmer gäreusch! Hilfe!"