• Online: 5.638

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

MarioE200

Trends und Kuriositäten sind das Steckenpferd dieses Blogs; sowie Infos zu meinem Fuhrpark

17.04.2015 20:49    |    MarioE200    |    Kommentare (15)    |   Stichworte: 5er, BMW, E34, mein E34

wir schreiben Freitag, den 27.03.2015

Der Bimmer-Touring muss eine neue HU haben. Also Beleuchtung kontrolliert, Auto gewaschen und hin zur Dekra.

Der bärtige Mensch im Kittel verlangt den Fahrzeugschein und übernimmt die Daten in seinen Klapprechner, sprich: das übliche Prozedere.

Nun verlangt er die Schlüssel, besteigt den BMW und zieht damit von Dannen (neuerdings machen die wohl eine Probefahrt). Nach 2 Minuten tauchte er samt Fahrzeug wieder auf und fuhr in die Halle, um erst einmal eine AU zu machen. Alle Werte in Ordnung. Dann zum Bremsenprüfstand, zur Hebebühne und dann holte mich der Prüfer, um mir sein Ergebnis mitzuteilen.

"Ein bißchen was ist zu machen, ansonsten isser noch gut."

Der nette Prüfer erklärte mir nun seine festgestellten Mängel.

Gemacht werden muss:

-Bremsbelag 2. Achse links und rechts verschlissen (OK, Lampe war schon an)

-Nebellicht rechts Einstellung zu niedrig

-Querlenker 1. Achse links unten Lagerung ausgeschlagen

-Koppelstange 1. Achse rechts Lagerung ausgeschlagen

Hinweise:

Reifen überaltert (2003)

 

Also ab nach Hause und die nötigen Teile im Internet bestellt. Zusätzlich neue Bremsschläuche, Innenraumfilter, Luftfilter, Zündkerzen, Bremsflüssigkeit (gabs alles in einem Laden, welcher für alles zusammen keine 100,- € dafür haben wollte). Keine 20 Stunden später schellte ein DHL-Mensch bei mir an der Haustür und übergab mir ein Paket mit den bestellten Ersatzteilen. Wahnsinn. Bei meinem Bäcker dauert das länger, wenn ich bei ihm einen Wiener Boden bestelle.

 

Aufgrund der Osterfeiertage verschob sich die nötige Reparatur auf den 14.04.2015. Alle Teile passten problemlos und der BMW fährt, lenkt und bremst trotz seiner 235 tkm wieder super. Auch sind nun die Borbet Felgen mit guten Markenreifen wieder am Fahrzeug verbaut.

 

Was sagt der Dekra-Ingenieur am 15.04.2015 um 16:41 Uhr?

 

"Alles takko! Da gibts nichts zu meckern. So muss das sein!" Ich hab schon verschämt auf den Hallenboden geschaut bei so viel Lob. 13,-€ Nachprüfgebühr bezahlt und die zartrosa Plakette prankt nun stolz auf dem Kennzeichen.

 

Und ich bin stolz auf den Bimmer.

Deswegen hat er am Samstag einen Termin zum Achse-Vermessen und Einstellen. Das gönn ich ihm.

(Wieviele Autos bin ich schon mit schief stehendem Lenkrad probegefahren:rolleyes:)

 

Wie gefällt er euch?

 

P.S. mir ist beim Dampfstrahlen der Felgen eine Borbet-Felgenkappe kaputtgegengen - daher ist Ed van Schleck watching you!:D Wer noch eine übrig hat, kann sich bei mir melden.

 

Gruß,

 

Mario

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

17.04.2015 20:54    |    Trackback

Kommentiert auf: BMW 5er E34:

 

Bmw 518i touring springt nicht immer an

 

[...] Allerdings kann es auch so gehen:

 

KLICKE HIER

[...]

 

Artikel lesen ...


17.04.2015 23:06    |    Schlawiner98

Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zum Freifahrtschein :D Dein Auto gefällt mir sehr gut, besonders gut gefällt mir die nach vorn öffnende Motorhaube. Der "Ed von Schleck"-Aufkleber ist originell, gehört aber eher an den Auspuff :D:D:D:D


18.04.2015 10:56    |    UTrulez

Ich glaube mit meinem 91er Oldtimer, komme ich nicht so vergleichsweise ungeschoren davon. Wer denkt sich eigentlich die Farben der Plakette aus? Ich denke ich will gar keinen neuen Aufkleber.


18.04.2015 12:55    |    notting

@UTrulez: Wenn dir rosa/orange/gelb nicht gefällt, kannst du auch braun/grün/blau haben, einfach 1x schon (fast) 1 Jahr zu früh HU machen lassen oder manchmal reicht es auch etwas zu überziehen.

 

@MarioE200: Ich geh mit meinem (auch als ich noch ein ziemlich altes Auto hatte) eh immer zur Wartung (ggf. freie Werkstatt), deswegen hatte ich nie eine Nachprüfung, hab mir also auch die Gebühr und vor allem die Zeit gespart und es wird auf Dinge geachtet, auf die bei der HU nicht geachtet wird, z. B. ZR-Alter. Musst du aber wissen, was in deinem Fall (du hast wohl schrauberisch mehr drauf als ich) das beste ist.

 

notting


18.04.2015 15:45    |    hydroelement

Herzlichen Glückwunsch, auf weitere 2 Jahre E34 touring, schaut echt cool aus :). Sogar von Fischer und Schmidt :D (gibt es leider auch nicht mehr! :( ).

 

Gruß nach Hamm (ich war heute sogar da).

 

~Hydro


18.04.2015 21:02    |    tartra

Oh hast du es gut, in meiner Region kostet die Dekra Nachprüfung ~30 EUR, daher meide ich die Jungs sind mir auch zu "genau".:rolleyes::D

 

Der Vierzylinder sieht im Motorraum lustig aus, ich dachte bis ebend das es mit dem 2L 6 Zyl. anfängt.:D


19.04.2015 20:33    |    MarioE200

Deswegen ist der 518er ja inoffiziell ein 6-Sitzer. Die 6. Person kann auf dem Getriebe "mitreiten" :D


05.05.2015 14:55    |    A.Regozani

Servus,

ich hab das gleiche Auto in grün mit original BMW 16 Zoll Felgen.

Innen hat er allerdings helles Holz, nicht so dunkel wie bei dir.

Der hlg. Christopherus ist ja megacool. Hast du den passend anfertigen lassen?


06.05.2015 12:42    |    MarioE200

@ A.Regozani.

Nein, den habe ich im Kleingeldfach von meinem Xedos gefunden. Durch Zufall passte der wie angegossen da rein.

Meine Einkaufswagenchips verwahre ich im Pistolenfach auf, da dort ansonsten keine Pistole parkt.

Die 16-Zöller habe ich gewinnbringend verkauft, da ich die Styling 5 Felgen (BBS-Felgen - siehe Anhang) für den E34 am schönsten finde. Die Borbet-Felgen hatte ich für den TÜV-Onkel draufgemacht, da 2 von den anderen mit Baujahr 2003 deutlich überaltert waren.

Bestn Gruß

Mario


Bild

14.02.2016 00:08    |    Bruno1946

Hallo liebe BMW freunden,

 

ich habe eine BMW M5 E34 3,8 l, gelaufen ca. 93.000 km. Seit eine Woche habe ich gemerkt das aus Auspuff kommt weise Wolke, auch in standzustand bei Leerlauf. Was kann das sein? Kann mich jemand eine rat geben?

 

Ich danke Ihnen im Voraus im voraus

 

bosko.sam@gmail.com


14.02.2016 10:21    |    notting

@Bruno1946: Das hier ist ein Blog:

- I.d.R. viel weniger Leser als in den normalen Foren -> schlecht wenn man Hilfe braucht.

- Der Blogautor bestimmt das Thema (kann sein, dass dein Beitrag hier gelöscht wird, aber keine Angst, solange du den Blogautor nicht beleidigst oder so musst du normal mit keiner Sperre oder so deswegen rechnen :-)).

- Der Artikel hier war schon länger tot, also tendenziell noch weniger Leser.

 

Mach bitte folgendes:

- http://www.motor-talk.de/

- Oben gibt's ein Dropdown-Feld "Marke" -> Marke deines Fahrzeugs auswählen.

Dein Problem scheint nicht modellspez. zu sein, evtl. nicht einmal Diesel-vs.-Ottomotor-spez. Such mal im ganzen BMW-Bereich nach "weißer qualm", "weiße wolke", "weißer rauch" oder so. Evtl. findest du dort schon direkt eine Lösung ohne dass du ein Posting schreiben musst.

 

Wenn du nicht weiterkommst, ist es oft keine gute Idee in den alten Thread reinzuschreiben, weil das Problem etwas anders gelagert sein könnte bzw. die Leute verwirrt, weil's um versch. Fahrzeuge geht. Auch kann es sein, dass alte Helfer aus dem Thread nicht mehr da sind und neue aufgrund der Antworten denken, dass schon geholfen wird.

- Klicke dich in das passendste (Unter-)Unter-Forum durch. Die allg. Foren der jew. Marke sind i.d.R. kaum besucht, die der einzelnen Modelle i.d.R. umso mehr.

- Dort den Button "Neues Thema" anklicken. Besonders wichtig ist die korrekte Fahrzeugzuordnung (manche Unterforen sind für versch. Modelle bzw. Modellnr.) und einen sinnvollen Betreff wählen, z. B. "Weiße Wolke aus dem Auspuff auch bei Leerlauf" bzw. um die Motorbezeichnung ergänzen bzw. man sollte mind. zwischen Benzin und Diesel etc. unterscheiden können.

- Da es sein kannst, dass dir parallel hier geholfen wird (weswegen man bei sowas nur _1x_ _im Forum_ einen Thread aufmachen sollte und nicht noch sonstwo posten), würde ich hier auf den neuen Thread verlinken und schreiben, dass Antworten bitte nur dorthin sollen.

- Falls der Thread versehentlich im falschen Bereich landet, abwarten. Evtl. sieht es ein Forenpate oder Mod und verschiebt ihn einfach. Evtl. musst du auch einen Forenpate oder Mod anschreiben, der gerade online ist (in den Ober- bzw. Unterforen sieht man rel. weit oben rechts von der Threadlsite die entspr. Angaben; wenn er online ist, ist der Username in Fettschrift -> draufklicken -> Nachricht -> ...). Zur Not kannst du auch in deinem Eröffnungsposting auf die Glocke klicken, entspr. Kommentar in das Feld schreiben und absenden, dann kann das evtl. ein Mod aus einem anderen Bereich machen.

 

Deine E-Mail-Adresse brauchst du hier übrigens nicht zu veröffentlichen. Die Antworten sollen in den jew. Thread, damit jmd. der das gleiche Problem hat das finden und nachlesen kann.

 

notting

 

PS: Bitte http://www.motor-talk.de/hilfe/Faq.html lesen.


14.02.2016 20:10    |    Bruno1946

Villen Dank, das ist auch eine Hilfe.


06.10.2016 18:46    |    KapitaenLueck

Hi, hast du das Auto eigentlich noch.

 

Man hört und sieht dich gar nicht mehr.


17.10.2016 17:37    |    MarioE200

Ja, der BMW ist noch bei mir und läuft und läuft und läuft... klopfaufholz

 

Eigentlich wollte ich mich um einen Ersatz kümmern, habe aber bisher nicht gesucht.

Hätte gern wieder ein Fahrzeug mit Automatik.

Kann mich nicht entscheiden, ob er weg soll.

Wie war das nochmal: never change a running system


18.10.2016 05:36    |    KapitaenLueck

So ist das richtig;)

 

Aber im Forum sieht man dich aber gar nicht mehr.


Deine Antwort auf "Neues vom BMW - nochmal 2 Jahre TÜV"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 12.08.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

MarioE200 MarioE200

I wish you what !

VW

seit Februar 2020 im Passat 35i B3 "Nasenbär" unterwegs

Besucher

  • anonym
  • el lucero orgulloso
  • Grasoman
  • Ascender
  • CarFan_77
  • 1,3er-i
  • MarioE200
  • Goify
  • Dynamix
  • ToledoDriver82

Blog Ticker

Blog Favoriten

Blogleser (135)