• Online: 4.179

28.06.2017 21:17    |    knuckleherby    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: F / FL, Harley-Davidson, Knucklehead

Kleinere Umbauten

 

 

die vorderer Trommelbremse störte mich ja schon lange :rolleyes:

 

und deshalb mußte diese Naben-Trommelbremse raus und wurde durch die seitlich liegende Springer-Trommel ersetzt.

 

 

 

Dazu habe ich mir ein gebrauchtes Vorderrad besorgt, das war allerdings nur 19" groß. Deshalb wurden beide Räder zerlegt und entsprechend anders wieder eingespeicht, um ein 21"-Rad mit Starnabe und 1,85" Felgenring zu erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Springer-Trommel paßt zwar eigentlich nicht an die Telegabel, aber mit kleinen Änderungen ging´s dann doch.

 

 

 

fertig montiertfertig montiert

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.

27.08.2017 22:45    |    Knucklehead

Was machst Du mit der alten Trommelbremse ?? Ist die zu kaufen ?

 

Gruß,

Uwe


28.08.2017 00:35    |    knuckleherby

die ist leider schon verkauft

 

Gruß Herby


Deine Antwort auf "1947 Knuckle Umbau Trommelbremse"

Blogautor

knuckleherby knuckleherby


 

Servus!

Wie der eine oder andere vermuten könnte geht es hier ausschließlich um Knuckleheads :D

 

Viel Spaß beim Lesen!

Schon gewußt?

Knuckleheads hatten keine Rahmennummer, nur eine Motornummer. Die ersten beiden Ziffern vor den Buchstaben geben das Modelljahr an, die Buchstaben bezeichnen den Motortyp, dahinter steht eine 4 oder 5-stellige Zahl, die Seriennummer.

Rahmennummern führte man bei HD erst Ende der 60er Jahre ein.

Besucher

  • anonym
  • heinz-hd-road
  • UliFXSTS
  • 8H-Cabrio-3.0TDI
  • SCOPE
  • airforce1
  • Knucklehead
  • wgp_b4
  • BueffelTreiBaer
  • leviGoD

Blogleser (27)

Meine Bilder