• Online: 5.978

7 Jahre MOTOR-TALK News: Unsere Lieblingsgeschichten - Die MOTOR-TALK Redaktion sagt Tschüss

verfasst am

Dies ist die letzte News der MOTOR-TALK Redaktion. Wir sagen Tschüss und erinnern uns an unsere Lieblingsgeschichten aus sieben Jahren MOTOR-TALK News.

Wir danken für Eure Aufmerksamkeit: Die MOTOR-TALK Redaktion verabschiedet sich. Dies ist unsere letzte Veröffentlichung auf dieser Seite Wir danken für Eure Aufmerksamkeit: Die MOTOR-TALK Redaktion verabschiedet sich. Dies ist unsere letzte Veröffentlichung auf dieser Seite Quelle: MOTOR-TALK

Berlin – Österreicher sagen leise servus, in Hamburg sagt man Tschüss. Rund um das MOTOR-TALK Büro in Berlin-Friedrichshain haben viele weitere Sprachen Worte für Abschied. Und von Abschied müssen wir sprechen. Dies ist die letzte News der MOTOR-TALK Redaktion. Nach fast sieben Jahren endet damit eine Ära im (Berufs-)Leben jedes Einzelnen von uns. Ebenso eine Ära für diese Plattform.

Am Anfang stand eine neue Magazin-Startseite, am Ende wird wieder eine neue Startseite stehen. Und noch etwas haben Anfang und Ende gemeinsam: Schmerz. Kleiner Rückblick: Der Spagat ist ja eine Turnübung, bei der Untrainierten durchaus etwas reißen kann. Nicht jeder hatte die Geduld zu lesen, wie ein neues Team einen eigenen Stil sucht. Oder feststellt, dass ein Lektorat auch für eine Online-Redaktion kein Luxus ist. Dass man sich auf Nachrichtenagenturen nicht immer verlassen kann. Ja, es tat am Anfang auch mal weh.

Gerissen ist dabei nichts, dürfen wir heute sagen. MOTOR-TALK ist nach wie vor die Online-Community rund ums Auto, an der in Deutschland kein Weg vorbeiführt. Die MOTOR-TALK-News waren bis eben die fest etablierte Nummer drei der deutschen Online-Automagazine. Unsere Reichweite hätten viele andere Automagazine gerne gehabt.

Das ewige Duell zwischen Manta und GTI Das ewige Duell zwischen Manta und GTI Quelle: MOTOR-TALK Das Gleiche gilt für den konstanten Kontakt zur MOTOR-TALK-Community. Die Grundidee von Community und Redaktion, die sich gegenseitig stärken, ging auf. Unsere Wettbewerber haben nun eine neue Chance. Die MOTOR-TALK-News verabschieden sich ohne lachendes Auge, aber mit erhobenem Haupt. Jetzt erst ist wirklich etwas gerissen.

Unsere liebsten Geschichten aus 7 Jahren MT-News

Zum Abschied verlinken wir aus den Untiefen des MT-Gedächtnisses noch einmal unsere persönlichen Lieblingsgeschichten aus fast sieben Jahren MOTOR-TALK-News. Thema Anfänge: Als erstes deutsches Medium erklärte MOTOR-TALK das VW-Diesel-Update. Wir porträtierten den ersten deutschen Käufer eines Tesla Model S und erlebten auch persönlich viele erste Male. Die erste Runde auf der Nordschleife kann dazugehören, ein Beinahe-Rekord oder eine Rallye an der Seite einer Motorsport-Legende.

Die kleinen und die großen Helden rund ums Auto haben uns begeistert. Deutschlands beste Automechanikerin haben wir ebenso porträtiert wie Interviews mit Opel-Chef Karl-Thomas Neumann oder PSA-Chef Carlos Tavares geführt. Wir schauten uns einen Kampftag beim Reifendienst an.

Als unser größter Held 70 Jahre alt wurde, gab es auf MOTOR-TALK 48 Stunden lang kein anderes Thema als Walter Röhrl. Wir trafen den Mann, der den Toyota Prius zu Berlins erfolgreichstem Taxi machte. Ein trauriges Highlight war das bis heute letzte Interview mit der Formel-1-Legende Michael Schumacher.

Geschichten aus der Community

Viele Geschichten kamen direkt aus der Community. Die größte: Auf Basis Eures Feedbacks ermunterten wir Volkswagen zu einer Kulanzregelung für DSG-Kunden in Deutschland. Rund 1.000 E-Mails von Betroffenen gingen bei uns ein. Vielen konnten wir helfen: Einige von Euch bezahlten für die Reparatur ihres Getriebes gar nichts.

Ebenfalls aus der Community erreichte uns vor wenigen Monaten der erste Hinweis auf das baldige Produktionsende des Opel Adam. Opel bestätigte erst mehr als sechs Wochen nach unserem vielzitierten Bericht, das Modell einstellen zu wollen.

Wer Autos verstehen will, darf Automobilwirtschaft und Verkehrspolitik nicht ignorieren. Breit begleitet haben wir Werksschließungen bei Opel, Ford und PSA, die Sanierungspläne französischer und italienischer Autobauer, die bis heute nicht umgesetzte Pkw-Maut oder den Verkauf von Opel an den PSA-Konzern. Zur Katalonien-Krise erforschten wir die dunkle Geschichte der Marke Seat.

All das verblasst hinter dem von VW ausgelösten Dieselskandal. Er begann als VW-Skandal in den USA, führte zu einem mehrmaligen Austausch der Konzernführung, zu Massenrückrufen und schließlich zu Massenklagen. Führte er aber auch zur heutigen Fahrverbots-Debatte? Wir meinen nein. In der unsortierten Diesel-Debatte haben wir uns um eine klare, faktenbasierte Haltung bemüht. Auch, wenn das nicht immer beliebt macht.

Michael Schumacher im Gespräch mit dem damaligen MT-Redakteur Philipp Monse Michael Schumacher im Gespräch mit dem damaligen MT-Redakteur Philipp Monse Quelle: MOTOR-TALK

Schnelle, langsame, dicke, dünne ...

Natürlich ging es immer vor allem um Autos. Die, die im Gedächtnis bleiben, stammen nur zum kleinen Teil aus aktueller Produktion. Beispiel: Constantin fand seinen vor langer Zeit verkauften, alten Audi 80 wieder und erinnert sich ansonsten am liebsten an alte Gölfe und Manta und einen Mercedes Gullwing. Auch Sabine erinnert sich am liebsten an Retro-Blech: Einen Lada Niva ließ sie von Schlagloch zu Schlagloch hoppeln.

Ein Automagazin auf MOTOR-TALK ohne detaillierte Technik-Artikel? Geht nicht. So erklärten wir ausführlich Mazdas Kompressionszünder oder fuhren ein Wasserstoff-Auto von Hamburg nach Berlin. Wir testeten teilautonome Assistenzsysteme im Straßenverkehr und fuhren (was wirklich nicht leicht war) einen Tesla-Akku leer.

Unser völlig ehrliches FAQ

Ein paar letzte Worte haben wir noch, oder vielmehr ein FAQ: Nein, wir waren nicht von VW (Daimler, DUH, Toyota, Dobrindt, Esso, Vattenfall, Nissan) bezahlt. Leider und zum Glück. Ja, man kann vor dem Kommentieren mehr als die Überschrift lesen. Nein, eine abweichende Einordnung hat nicht immer mit mangelhafter Recherche zu tun. Und ja, wir sind diese Autos gefahren. Außer, es stand ein Agenturkürzel unter dem Text.

Dürfen wir noch jemanden grüßen? Viele Grüße an unsere ehemaligen Teamkollegen Marius Bauer, Nicola Wittenbecher, Peter Besser, Philipp Monse und unsere regelmäßigen freien Mitarbeiter Fabian Hoberg, Haiko Prengel, Marlene Grawisch, Arild Eichbaum, Ralf Schütze und Michael Specht. Ihr habt Euren Anteil an unserer Geschichte, die heute hier endet.

MOTOR-TALK ist ab morgen wieder ein reines Forum. Wir wünschen Euch alles Gute! Juliane Beckmann, Constantin Bergander, Heiko Dilk, Sven Förster, Sabine Stahl und Björn Tolksdorf

Diese Geschichten haben es knapp nicht in den Text geschafft. Aber hier ist ja noch Platz ;)

1.000 PS von AMG

Interview mit James D. Farley (Ford)

Opel verkauft keine Ampera-e

Zurück in die Zukunft im DeLorean

Dodge Challenger Hellcat

Mazda MX-5 Facelift auf der Transfogarascher Hochstraße

VW Golf 3 A59

Unterwegs im Dragster

Der letzte Job in Aulnay

Ape-Fahrbericht

Campen mit einem Feuerwehrauto

Michael Schumacher: Porträt

Jaguar E-Type: Fahrbericht

Unterwegs in der Renault Alpine

Philosophisches zum Dacia Duster

Das Tesla Model S in der Nachprüfung

Avatar von MOTOR-TALK (MOTOR-TALK)
1.145
Hat Dir der Artikel gefallen? 142 von 150 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
1145 Kommentare: