• Online: 2.002

Dacia Duster Pick-up (2018): Neuvorstellung, Motorisierung - Der Duster mit Ladefläche

verfasst am

Wie, der Duster ist ein reines SUV? In Rumänien entstehen demnächst Pick-up-Versionen in Serie. Nicht zum ersten Mal, nicht nur dort - und nie bei Dacia.

Ein rumänischer Karosserie-Spezialist macht den aktuellen Dacia Duster zum Pick-up. Schon vom Vorgänger produzierte Romturingia 500 Exemplare mit Ladefläche Ein rumänischer Karosserie-Spezialist macht den aktuellen Dacia Duster zum Pick-up. Schon vom Vorgänger produzierte Romturingia 500 Exemplare mit Ladefläche Quelle: Gallery Automobiles via YouTube

Campulung/Rumänien - Aktuell existieren zwei Pick-up-Varianten vom Kompakt-SUV Duster. Doch keine davon kommt direkt von Dacia. Der "offizielle" Duster mit Ladefläche ist im Grunde ein Renault: Für den südamerikanischen Markt fertigen die Franzosen den Renault Duster Oroch. Der nutzt die erste Generation des Hochbeiners als Basis, kommt mit Rhombus vorn, kurzer Ladefläche hinten und Doppelkabine dazwischen.

Der Dacia Duster Pick-up entspricht bis zur B-Säule dem gewohnten Kompakt-SUV. Ladefläche und Seitenwände werden angefertigt Der Dacia Duster Pick-up entspricht bis zur B-Säule dem gewohnten Kompakt-SUV. Ladefläche und Seitenwände werden angefertigt Quelle: Gallery Automobiles via YouTube Neuer und dem bei uns bekannten Dacia Duster näher ist das abgebildete Modell: Der rumänische Karosserie-Bauer Romturingia präsentierte eine Single-Cab-Version auf Basis des im Herbst 2017 vorgestellten Duster II. Der trägt das rumänische Emblem und entspricht bis zur B-Säule auch sonst dem gewohnten Modell. Dahinter zimmert Romturingia eine eigene Seitenwand, eine Plastik-Abdeckung für die Ladefläche sowie eine angepasste Heckklappe auf die B0-Plattform.

Der Vorgänger ging nie an Privatkunden

Der Karosserie-Spezialist hat darin Erfahrung. 2014 entstand ein ähnliches Modell. Der damalige Duster Pick-up gefiel vielen, doch sämtliche 500 Stück gingen an OMV Petrom. Die meisten Exemplare fahren bis heute für den Erdöl- und Erdgaskonzern. Mit bis zu 450 Kilogramm Werkzeug auf der Ladefläche, 110 PS starkem Diesel unter der Motorhaube und einer Antriebswelle in jedem Radkasten.

Die Neuauflage kommt ebenfalls mit Allrad und Diesel. Das zu Vorstellungszwecken herangezogene Modell trägt den 109 PS starken dci110. In den späteren Serienfahrzeugen könnten bereits die Nachfolger-Aggregate mit 116 PS stecken. Wie viele Duster Pick-up diesmal entstehen, verriet Romturingia offiziell noch nicht. Auch nicht, ob erneut ein Flotten-Kunde die gesamte Charge aufkaufen wird.

Lokale Dacia-Fans gehen davon aus, dass man aufgrund des großen Interesses am Vorgänger nun private Abnehmer mit einplant. Ein Vorteil, falls jemand einen Duster Pick-up auf deutsche Straßen holen will. Der Import der südamerikanischen Variante ist unter Garantie komplexer als die Einfuhr eines Duster aus dem EU-Staat Rumänien.

 

*****

In eigener Sache: Du willst regelmäßig die besten Auto-News lesen? Dann abonniere unseren wöchentlichen E-Mail-Newsletter oder täglichen Whatsapp-Newsletter (Mo-Fr). Es dauert nur 1 Minute.

Avatar von SvenFoerster
54
Hat Dir der Artikel gefallen? 8 von 9 fanden den Artikel lesenswert.
Diesen Artikel teilen:
54 Kommentare: