ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Lieferprobleme Dacia Duster

Lieferprobleme Dacia Duster

Dacia Duster SR
Themenstarteram 15. Oktober 2019 um 21:07

Hallo!wir haben folgendes Problem vielleicht kann uns ja jemand einen Tipp geben

Unser 8 Monate alter Duster steht seit dem 1.09 bei unseren Händler Grund:

Kaputtes Getriebe bzw Werkfehler

Durch das kaputte Getriebe muss auch eine neue Kupplung eingesetzt werden,

Leider kann uns bis heute NIEMAND sagen wann es geliefert wird

Wortlaut eines Mitarbeiters:“die Kupplung kann morgen, nächste Woche oder auch nächstes Jahr geliefert werden. Keiner weiss wann es kommt.“

Das wars wir stehen sozusagen leer da, ohne Ersatz Fahrzeug oder irgendwelchen Erklärungen.

Mittlerweile geht auch niemand mehr ans Telefon bzw werden wir mit unseren Fragen stehen gelassen.

Wir sind so sauer, sind auf das Auto angewiesen

Hat jemand genau das selbe Problem? Bzw weiss jemand von den Lieferproblemen ?

Was können wie sonst tun?

Danke !

Ähnliche Themen
20 Antworten

Nehmt euch mal nen Anwalt. Wo steht das Fahrzeug denn? Bei nen Vertragshändler? Es gab Lieferprobleme bei diversen Teilen. Momentam wird das aber besser und die Teile kommen so langsan. Als Dacia Fahrer steht euch leider kein Ersatzwagen zu. Das steht Tatsächlich so in den Garantiebedingungen. Ihr hättet euch aber doch trotzdem einen geben lassen können. Zumindest für die Zeit in der das Teil in Rückstand ist.

Mein nagelneuer Duster stand vor knapp 2 1/2 Jahren frisch zugelassen auf dem Händlerhof wegen eines eventuellen Problems, Folge war, dass er mir nichtmal ausgehändigt werden durfte, ich jedoch Steuern und Versicherung ab Tag der Zulassung zahlen durfte. Da die Lage damals ebenso undurchsichtig hinsichtlich Infopolitik und Lieferzeit der Ersatzteile war und ich praktisch täglich genervt hatte, war mein Händler so kulant mir gratis ein Leihfahrzeug zu überlassen. Bleib hartnäckig. Bei mir waren es insgesamt ca 4 Wochen. Während der Standzeit gab es noch einen Hagelschlag. Hat die Händlerversicherung reguliert.

Das war aber ein Problen, dass etwas anders gelagert war. Hier ging es sich ja um einen Rückruf, der die Sicherheit von Fahrzeug und Fahrer betroffen hat. Hier gehts ja um andere Dinge, die eigentlich kein Problem darstellen sollten.

Themenstarteram 15. Oktober 2019 um 21:24

Ja genau das Auto steht bei dem Vertragshändler.

Wohl oder übel werden wir nicht um einen Anwalt herum kommen.

Wir haben mehrmals um ein Ersatzwagen gebeten aber die Antwort war jedesmal eine andere

Einmal sind alle Ersatzfahrzeuge raus, dann ging es nicht weil wir vom Adac abgeschleppt wurden und nicht Dacia Service und einandermal ist unser Auto zu alt der Mitarbeiter meinte das Autos die ab Juni die Zulassung bekommen haben, direkt ein Ersatzfahrzeug bekommen

Also da weiss man nicht mehr was stimmt und was nicht.

Haben keinen Nerv mehe

Danke für die Antwort.

Zitat:

@daswara schrieb am 15. Oktober 2019 um 21:11:56 Uhr:

Nehmt euch mal nen Anwalt. Wo steht das Fahrzeug denn? Bei nen Vertragshändler? Es gab Lieferprobleme bei diversen Teilen. Momentam wird das aber besser und die Teile kommen so langsan. Als Dacia Fahrer steht euch leider kein Ersatzwagen zu. Das steht Tatsächlich so in den Garantiebedingungen. Ihr hättet euch aber doch trotzdem einen geben lassen können. Zumindest für die Zeit in der das Teil in Rückstand ist.

Ja das mit dem zu alt stimmt auch. Die habem den Versicherer für die Assistance gewechselt. Die Axa hat keine Ersatzwagen bezahlt, die neue jedoch schon. Und das ihr euch nicht über die Assistance habt einschleppen lassen ist Tatsächlich auch ein Problem. Damit greift die Axa als Versicherung nicht mehr. Das sind leider die Vertragsbedingungen und da kann euch auch ein Anwalt nicht helfen. Die einzige Möglichkeit wäre tatsächlich nen Ersatzwagen zu bezahlen.

Hier ist fast alles falsch gelaufen, was falsch laufen kann. Jetzt wo ich die Sachlage kenne, muss ich euren Händler leider in Schutz nehmen. Ihr habt denen quasi die Hände gebunden und das die euch keinen kostenfreien Ersatzwagen geben wollen ist dann auch verständlich. Die können es ja nirgendwo abrechnen.

das ihr euch nicht über die Assistance habt einschleppen lassen ist Tatsächlich auch ein Problem.

Genau das ist das Problem.

Themenstarteram 16. Oktober 2019 um 8:44

Ja aber wenn hätten wir das Ersatzfahrzeug eh nur für

eine Woche bekommen.. für längere Zeit wäre unser Auto zu alt.

Ist ja auch alles schön und gut

Nur das ganze drumherum von dem Autohaus das man abgewimmelt wird bei fragen oder sonstiges macht es nicht besser.. und das unsichere ob es morgen repariert wird oder erst nächstes Jahr

Was ist wenn es repariert wird und das auto kruze zeit später in die Werkstatt muss ?? Dann können wie wieder Monate warten nur weil es keine Ersatzteile für ein NEUWAGEN GIBT ?!?!?

Also da muss man doch verstehen dass man sauer ist schliesslich hat das Auto gutes Geld gekostet.

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 16. Oktober 2019 um 08:23:22 Uhr:

das ihr euch nicht über die Assistance habt einschleppen lassen ist Tatsächlich auch ein Problem.

Genau das ist das Problem.

Ich verstehe vollkommen dass man sauer ist. Das wäre ich auch. Es haben viele Dacia Fahrer Probleme mit der Ersatzteillieferung. Einfach mal googeln dann stößt man auf ein anderes Forum nur für Dacia.

@Charlotte19911 das stimmt so nicht. Wenn Renault/Dacia nicht liefern können, steht dir ein Ersatzwagen bis zum Tag der Fertigstellung zu. Der Händler muss es nur in die Wege leiten. Ich glaube, dass der Händler einfach inkompeten ist. Welcher Händler ist das denn?

 

Ich verstehe deinen Unmut zu gut. Ich wollt die Sachen auch nicht verharmlosen.

Ich habe ja die Dacia-Bedingungen hier, das mit dem Ersatzfahrzeug steht aber nicht da drin Vielleicht gibt es für die Motor-Talk Probanden Sonderkonditionen.

Was steht denn da zum Fall einer Panne?

Ab 50Km Luftlinie Entfernung Hotelübernachtung, oder drei Tage Leihwagen, wenn die bei Dacia gut gelaunt sind. Ansonsten Abschleppen.

So stehts da?

Das Angebot umfasst:

Reparatur vor Ort oder Abschleppen zur nächsten Dacia WerkstattMobilitätslösungen, damit Sie Ihre Reise fortsetzen könnenHotelübernachtung für maximal 3 Nächte für den Fahrer und seine Passagiere, falls die Reparatur nicht innerhalb von 3 Stunden bzw. am gleichen Tag durchgeführt werden kann und der Kunde noch mehr als 50 km vom Ziel entfernt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Lieferprobleme Dacia Duster