ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. ZV Pumpe Defekt?

ZV Pumpe Defekt?

Mercedes SLK
Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 12:28

Hallo,

habe die SuFu schon benutzt,aber nicht wirklich was gefunden.

Und zwar tuts die ZV bei dem SLK R170 meiner Frau nicht mehr,weder über FB noch über Schlüssel.

Blinker werden aber angesteuert.

Jetzt habe ich eine gebrauchte 100% funktionstüchtige Pumpe aus einem CLk gekauft und die ZV funzt immer noch nicht.

Meine Frage ist nun,könnte das Problem vielleicht anderwo liegen?

Ach ja,Sicherungen sind alle ok.

Bin für jeden hilfreichen Tip Dankbar

Gruss Sascha

 

 

Ähnliche Themen
39 Antworten

Jetzt mal ganz ohne Gewähr ...

Wenn ich mich recht erinnere, gibt es einige (optisch gleiche aber trotzdem) unterschiedliche Luftpumpen, die im SLK (und wohl auch im CLK oder anderswo) verbaut wurden, die trotz scheinbar passender Stecker aufgrund differierender elektrischer Anschlüsse leider eben nicht problemlos austauschbar sind. Da muss man wohl wirklich auf die identische Artikelnummer achten.

Kann gut sein, dass Du einfach ein falsches Modell erwischt hast. Sollte sich aber bei abgezogenem Schlauch problemlos testen lassen.

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 30. Oktober 2011 um 16:17

wie meinst du das mit abgezogenen Schlauch testen.

Ich denke das die Pumpe doch auf jeden Fall ein Geräusch machen müsste z.b. das schalten des Relais.

Vorsichtig die Einheit mit den drei Schläuchen von der PSE lösen und die dann offenen Anschlussröhrchen während Betätigung der Schließvorrichtung auf Druck bzw. Unterdruck prüfen.

Gruß vom bösen Dieter

Themenstarteram 31. Oktober 2011 um 22:47

ich habe die Pumpe nochmal so getestet,hatte sie dabei in der Hand...Absolut keine Funktion.

Das komische ist ja,das die alte Pumpe total trocken war d.h. nirgends eine Spur von Feuchtigkeit aufwies.

Wie kann ich denn testen,ob da überhaupt Strom ankommt.

Ist da Dauerplus drauf,oder nur bei Betätigung der ZV?

.....Fragen über Fragen....!

Ich würde mal Sicherung 4 auf dem K40 überprüfen.

Gruß vom bösen Dieter

PS: Übrigens dankeschön, dass ich versuchen durfte, Dir zu helfen.

Themenstarteram 1. November 2011 um 22:29

....nein ich habe zu Danken :-)

Was bedeutet K40?

Mfg Sascha

http://www.ebay.de/.../260844152080?...

So sieht das K40 Relais aus und es befindet sich auf der Beifahrerseite neben der Batterie in der schwarzen Box.Beim testen klemme die Batterie ab.

Themenstarteram 2. November 2011 um 22:35

Hallo,

also die Sicherungen vom Relais k40 sind OK.

Was läuft denn noch über dieses Relais?Auch Heckscheibenheizung,weil die geht seit neustem auch nicht.

Mfg Sascha

Hi Sascha,

brauchst du nen Schaltplan? Gib bescheid

Themenstarteram 4. November 2011 um 22:38

ja,gerne!

Mfg Sascha

He uncle,

hast Du Dir mal die Platine der alten PSE angeschaut.

Mahlzeit.

Also ich hab die von dem SLK meiner Frau sogar schon gereinigt. Und es brachte alles nix.

Ich verzweifel langsam daran. Das K40 hab ich mitlerweile auch in 3 facher ausfertigung noch hier rumliegen denn das wars irgendwie auch nicht.

 

Grüße André

 

ps: bei uns ist das problem seit ca einem Jahr.

Wo soll ich den hinschicken ?

Zitat:

Original geschrieben von uncle benz ce

ja,gerne!

Mfg Sascha

Hast du meine Mail bekommen?

Zitat:

Original geschrieben von EddyW210V8

Mahlzeit.

Also ich hab die von dem SLK meiner Frau sogar schon gereinigt. Und es brachte alles nix.

Ich verzweifel langsam daran. Das K40 hab ich mitlerweile auch in 3 facher ausfertigung noch hier rumliegen denn das wars irgendwie auch nicht.

 

Grüße André

 

ps: bei uns ist das problem seit ca einem Jahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen