ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. ZV nachrüsten - ARRRGHHHHH....

ZV nachrüsten - ARRRGHHHHH....

Themenstarteram 18. Mai 2005 um 18:04

Hallo mal wieder!

hab mir eine Zv zum nachrüsten besorgt, weil ich es leid war, ewig verrenkungen zu machen (5-türer).

jetzt sind diese dinger so schwer einzubauen, dass ich schon kein bock mehr drauf habe. die stellmotoren werden irgendwie mit einer stange verbunden, und dann..? hatte die türverkleidung gestern mal ab gehabt und da komm ich ohne weiteres gar nciht an die orginal türpinnstange...

hat da jmd ´n plan von?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

so sehen die dinger aus und ich fürchte, ich habe die gebrauchsanleitung aus versehen mit weggeworfen :-(

bin für jeden rat dankbar...

Ähnliche Themen
64 Antworten
am 18. Mai 2005 um 21:56

So ungefähr musst du den Motor platzieren und die Stange mit diesem Anklemmdingens anbringen.

Prinzip

am 18. Mai 2005 um 21:58

wenn das so einfach wäre das mit der stange zu befestigen ohne das es wo streift ;)

mfg woifal!

Geht übrigens viel einfacher!

An deinem Türschloss (nicht Schließzylinder) ist ein Hebel dran. An dem Hebel ist ein weißes Plastikteil. Von diesem geht die Stange zum Türpin weg.

Es sind aber Löcher in den Plastikteilen, in die auch das Originalgestänge eingehängt wird.

Also Stellmotor direkt darunter verschrauben und Stange hochlegen :)

Zitat:

Original geschrieben von murdock

@EvilJogga Das ist mal ein brauchbarer Tipp!

hab ich auch so gemacht.

hier ein Bild wie ich den Stellmotor montiert habe.

(PS Unter Umständen ist dort noch kein Bild, dann den anderen Link, dort ist das Bild nochmal in klein)

Stellmotor

kleine Alternative

@eviljogga: den hast du gerade erfunden oder... ;)

Was die Verkabelung betrifft, falls die Anleitung wirklich weg ist: Achte darauf das die Stellmotoren die 5 KAbel dranhaben vorne montiert werden, die anderen mit zwei Kabeln hinten. Das Steuergerät zu installieren sollte kein Problem geben, alle Kabel gehen zu dem. Zusätzlich bekommt es natürlich noch plus und masse

am 19. Mai 2005 um 3:15

Zitat:

Original geschrieben von querys

hab ich auch so gemacht.

hier ein Bild wie ich den Stellmotor montiert habe.

(PS Unter Umständen ist dort noch kein Bild, dann den anderen Link, dort ist das Bild nochmal in klein)

Stellmotor

kleine Alternative

Ist der Motor da nicht im Weg wenn Du die Scheibe runter kurbelst?

Zitat:

Original geschrieben von Olligof

Ist der Motor da nicht im Weg wenn Du die Scheibe runter kurbelst?

Nein die Scheibe ist kürzer, bzw. geht nicht so weit runter. da ist noch genügend Platz.

Zitat:

Original geschrieben von toxic21

@eviljogga: den hast du gerade erfunden oder... ;)

Nö. Hab das aber auch nie behauptet :D

am 20. Mai 2005 um 17:42

Kann man eigentlich einen normalen Stellmotor für die Tür auch irgendwie für das Kofferraumschloß verwenden, so daß das Kofferraumschloß mit der ZV zusammen auf- und zugeschlossen wird?

hi

ich hätt da auch noch ne frage zu dem thema:

und zwar hab ich auch so ein zv-set von ebay. jetzt möchte ich aber nur das originale teil aus der fahrertür mit dem neuen stellmotor ersetzen, den dann an das zentralverriegelungssteuergerät anschließen. an dieses steuergerät würd ich dann die ursprünglichen kabel anhängen, also quasi die beifahrertür und das kofferraum-schloss weiterhin per unterdruck steuern.

grund: faulheit, weil ich so nur einen motor einbaun muss ;-)

jetzt meine frage, in der fahrertür sind ja drei kabel, die weggehen, welche soll ich da denn verwenden, sofern das überhaupt machbar is

bau den nachrüst-zv-stellmotor zusätzlich in die fahrertür.

die stange biegst du dann so das du die durch das kleine loch zwischen stange und originales stellelement schieben kannst.

originales stellelement ausbauen, dann siehst du welches loch ich meine.

das neue stellelement baust du dann fast senkrecht ganz unten in der fahrertür ein.

aber guck das du die scheibe dann noch runterbekommst.

hab ich bei mir auch so gemacht. is nen bisschen gefummel weil man erst die richtige position raushaben muß damit das fehlerfrei geht.

bei mir ging zuerst immer die unterdruck zv wieder auf und bleib nicht zu. aber wenn man den stellmotor bissel nach oben und unten schiebt hat man dann bald die richtige position raus.

anders is net möglich?

die lösung klingt ja net schlecht, aber a wengal a pfusch is das schon ;-)

aber gut, bei meim auto kommts auf das auch nimma drauf an

@shamane: Was willst du machen? versteh dich nich, hast du momentan eine ZV mit unterdruck oder mit stellmotoren? Wenn du nur an der FAhrertür das original ZV Teil gegen ein Stellmotor austauschen willst, dann kannst du das locker machen. Des Alte rein des neue raus. Dein Motor hat aber dann nich nur 2 Kabel sondern 5. Zwei sind für den elektr. Anschluss, die restlichen 3 für das Steuern der ZV (wie bei der originalen). Also achte darauf das du auch solch einen Motor mit 5 anschlüssen verwendest.

ich hab das normale unterdrucksystem, möchte es aber per funk betreiben. jetzt hab ich gratis von nem freund, diesen ebay zv-nachrüst satz bekommen.

das heißt ich würd am liebsten den vorhandenen blauen zv-schalter in der fahrertür mit einem stellmotor vom nachrüstsatz ersetzen. mit der steuereinheit von der neuen zentralverriegelung, tät ich aber auch gerne das kofferraum-schloss und die beifahrertür steuern. jetzt weiß ich aber nicht wirklich welche kabel ich da anschließen soll. weil in der fahrertür sind ja zur zeit 3 kabel vorhanden, die zu dem blauen teil gehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. ZV nachrüsten - ARRRGHHHHH....