ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Ölkühler nachrüsten beim MH 1,3l

Ölkühler nachrüsten beim MH 1,3l

Themenstarteram 21. Juni 2006 um 16:06

Hallo Leute,

wollte mal nachfragen, ob einer mir zufällig sagen kann, welcher Ölkühler beim 1,3er passsen könnte? Gibts die mit Thermostat und ohne?

Für Teilenummern vom Kühler/Ölkühler, der Schläuche und sonstigem Zeug was man noch braucht wäre ich sehr dankbar.

Muss in nächster Zeit mehr Kurzstrecke fahren.

MfG

Ähnliche Themen
45 Antworten
am 21. Juni 2006 um 16:16

Besorg dir doch nen Ölkühler aus dem zubehör...

Bekommst unter anderem bei www.suspension-supplies.de

Da ist normalerweise kein Thermostat dran.

In meinen Augen ist ein Ölkühler für so nen kleinen Motor nur wegen Kurzstrecken unnötig. An deiner stelle würde ich mir lieber ein anderes Thermostat in den Kühlwasserkreislauf setzen welches dann z.b. schon bei 78° aufmacht. Gibts von Hartmann usw. Müssten auch im oben aufgeführten Katalog zu finden sein.

Gruß Pascal

Wofür zum Teufel braucht man bei Kurzstrecke ein anderes Thermostat oder einen Ölkühler, v.a. bei dem Motor??

Oder meinst du den Öl-Wasser-Wärmetauscher, dass das Öl schneller warm wird?

am 21. Juni 2006 um 20:46

Selbst der Öl/Wasserwärmetauscher passt doch glaube ich nicht

beim 1.3L oder irre ich mich da?

Vom anschluss an den Ölfilter sollte der passen, da die Benziner alle den selben Ölfilter haben. aber ob der vom Wasseranschluss passt, keine Ahnung, sollte man sich aber bestimmt was machen können;)

 

MFG Sebastian

am 21. Juni 2006 um 21:18

Ich dachte irgendwie, beim 1.3L wird der Ölfilter einfach so in den

Block reingeschraubt, hab mich da wohl geirrt.

Ok, für den Wasseranschluss muss man dann halt die passenden

Schläuche besorgen.

Aber irgendwie finde ich das eh übertrieben bei dem Motor.

Zitat:

Original geschrieben von anselm80

Ok, für den Wasseranschluss muss man dann halt die passenden Schläuche besorgen.

Glaube kaum das man da was bekommt, ausser die haben am Polo G40 nen schweineeimer verbaut. Das kann ich dir nicht sagen.

 

Zitat:

Original geschrieben von anselm80

Aber irgendwie finde ich das eh übertrieben bei dem Motor.

Tja jedem das was er braucht;)

 

MFG Sebastian

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 8:15

Hmmm.

Ja, der Ölfilter ist beim 1,3er direkt am Block dran.

Ich würde halt gerne die Öltemperatur früher hoch bekommen. Bin halt der Meinung, dass es dem Motor auf Kurzstrecken (8km) besser tut.

Scheinbar hat hier noch keiner nen Ölkühler beim 1,3er verbaut, oder?

MfG

Brauchen tust du einen Ölkühler im MH/NZ nur auf der Autobahn bei 35° und du den Ziegel nicht mehr vom Gas bekommst. Dann leuchtet sonst recht schnell Öldruck auf.

Spreche aus Erfahrung!

Hi,

also, Du willst den Wärmetauscher für den Ölkreislauf verbauen.

Der Originale vom G2 (grosser Block) passt, musst dann nur noch den Wasseranschluss realisieren. Wird dann nur am Wasserkühler eng.

Für eine reine Ölkühlung gibt es andere, einfachere Lösungen; ich hatte vom GSI die Ölkühleranlage verbaut, passt 1a und gibt es günstig beim Verwerter oder beim Aktionshaus ...

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 10:30

Dann hab ich mich wohl schon im Begriff vertan.

Was ich suche ist ein Wärmetauscher für den Ölkreislauf.

Hat vielleicht jemand nen Bild für mich, von so einer Konstruktion?

Teilenummern hat auch keiner zufällig zur Hand?

OT:

@Matthias_VER

Warst nicht du der, der beim MH die Ansaugbrücke mit nem Fräser erweitert hat? Wieviel hat das bei dir ungefähr gebracht?

Hi,

richtig! Effekt ; beim 4-Gang Getriebe im letzten Gang 500 U/min mehr. Z. Zt. fahre ich aber 5 Gang und selten schnell.

Der Wärmetauscher wird durch eine Schraubenhülse auf den Gewindebolzen für den Ölfilter geschraubt. Ist dann halt nur senkrecht montiert ...

Der Ölfluss erfolgt zwangsweise, es muss nur der Wasseranschluss hergestellt werden.

Bilder bei Bedarf per PN am WE; bin gerade unterwegs.

Themenstarteram 22. Juni 2006 um 10:51

Dann melde ich hiermit mal Bedarf an ;)

MfG

Ich auch!

So,

habe meinen Ersatzwärmetauscher mal hervor geholt und fotografiert, Ergebnis sieht man unten.

Nun weiss ich nicht, ob das Gewinde am Block eingeschraubt oder angegossen ist. Beim GSI-Ölkühler war der Bolzen mit Innen- und Aussengewinde, also zum Aufschrauben.

Falls die Gewindeaufnahme angegossen ist, dann hat sich das erledigt; der hohle Bolzen geht grade so durch den Wärmetauscher.

Fabulous;

Hast Du Dir schon mal Gedanken um die Wasserleitung gemacht? Der einzige Weg, denn ich gesehen habe, geht über das Getriebe ... Unangenehm lang.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Ölkühler nachrüsten beim MH 1,3l