ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Zu wenig Werbung!?

Zu wenig Werbung!?

Themenstarteram 18. Mai 2007 um 15:14

Hi,

warum investiert Fiat nicht in mehr Werbung. Ich meine ich habe den clip des neuen Fiat Bravo zwar schon ein paar mal gesehen und der ist auch wirklich schön. Aber Fiat stellt doch auch andere schöne Autos her (Sedici, Panda, Grande Punto, Croma...) die sich im Fehrsehn wirklich gut präsentieren liessen.

MfG fiatalfa

Ähnliche Themen
28 Antworten

weisst ja nicht wie es in italien mit der werbung aussieht!?

Ich denke mal das die werbung für ein einziges modell das interesse der kunden automatisch auch auf andere Modelle lenkt!

in deutschland war halt der punto bisher ein echter kassenschläger-

also... --}> Werbung für Grande Punto! und das konzept hat ja wohl bis jetzt gut funktioniert

hier in der schweiz laufen 2 verschiedene tv-werbungen für den bravo und ich sehe an JEDER ecke riesen poster des bravo. teilweise 4m auf 4m.

Zitat:

Original geschrieben von BlackHeart

hier in der schweiz laufen 2 verschiedene tv-werbungen für den bravo und ich sehe an JEDER ecke riesen poster des bravo. teilweise 4m auf 4m.

Ja, der andere Spot in der Schweiz ist genial.

Mit der versteckten Nachricht am Kennzeichen.

"Haben wir nicht alle genug vom Gewöhnlichen?"

Kann man auf www.fiat.ch ansehen :)

hier in hamburg seh ich inzwischen auch ständig riesige plakate vom bravo/punto.

im fernsehen hab ich auch schon was gesehen.

also im vgl. zu vor ein paar jahren ist das ne wahnsinnige steigerung.

Re: Zu wenig Werbung!?

 

Zitat:

Original geschrieben von fiatalfa

Hi,

warum investiert Fiat nicht in mehr Werbung. Ich meine ich habe den clip des neuen Fiat Bravo zwar schon ein paar mal gesehen und der ist auch wirklich schön. Aber Fiat stellt doch auch andere schöne Autos her (Sedici, Panda, Grande Punto, Croma...) die sich im Fehrsehn wirklich gut präsentieren liessen.

MfG fiatalfa

Du hat recht Fiat macht nur Werbung wenn sie es wirklich müssen, in Deutschland zumindest.

Ich weiß damals beim Croma, kam 1 Woche ständig Werbung auf N24, eine Woche später war auf RTL der DominoDay dort konnte man einen Croma gewinnen und genau zu der Sendezeit kam auch Werbung auf RTL. Aber danach habe ich nie wieder einen Werbespot vom Croma gesehen.

Und genau da liegt das Problem. Hätte Fiat mehr Werbung für den Croma gemacht dann würde er sich in Deutschland nicht so schlecht verkaufen.

Oder wer sollte darauf kommen das Fiat einen neuen Mittelklasse-Wagen hat-------->keiner

Was mir besonders auffällt mein Fiat-Händler ist in einem Dorf nähe Augsburg, genau an dieser Landstraße kommt mir immer

ein Croma entgegen.

Und das nur weil der Fiat-Händler einen Croma auf seinem "Showteller" stehen hat.

Also Werbung machts.

Ob sich nun der Croma wegen fehlender Werbung schlecht verkauft - nun, daß sei mal dahingestellt.

Andere Hersteller haben auch Fahrzeuge im Programm, für die sie nicht Werben. Aber naja...

Insgesamt fehlt den Fiat Werbespots im TV der letzte Kick. Mal was Pfiffiges, Originelles. So ein ,,Och, guck mal! Hier kommt wieder die Fiat Werbung '' Gefühl.

Was nützt es da, wenn die Werbung in CH Top ist. Gerade in D hat man noch Boden gut zu machen.

naja....fiat hat die "versteckte" werbung in deutschland für sich entdeckt..... teilweise platzen im deutschen fernsehn serien/sendungen vor gesponserten fahrzeugen aus italien. egal ob alfa, fiat oder lancia. obs der richitge weg ist...naja, bleibt abzuwarten.

is noch nich all zu lange (o.k, reine definitionssache) her, da haben selbst hollywood stars für lancia im fernsehn werbung gemacht. zum beispiel harrison ford für den lancia lybra, was hats gebracht ? annie friesinger für lancia, ganz groß bei jedem wettkampf ... mit wirkung ? was aber nichts an der tatsache ändert, das fiat wieder sehr viel mehr werbespots bringen muß, um am markt zu bestehen ! und die "kosten" ausrede zählt nicht ! schließlich ist genug, mehr als genug kohle für die F1 da.... auch wenn konzerntechnisch "anders verbucht" wird.... geld ist eben geld und fiat ist ferrari ... oder doch andersrum *grins....

Also zuerst:

NICHT ÜBER MICH HERFALLEN! BIN FIAT SYMPATISANT!

Mir scheint, Fiat hat schon Probleme seine tollen Autos im Markt zu platzieren. Die Konkurenz ist ja riesig! In den kleinen Klassen kommt man gut an, aber bei den größeren?

Heute war wieder ein GP als Leihwagen bei uns in der Firma. Auch hier können sich Mieter von der Qualität überzeugen.

Ich habe seit ewig keinen Croma gesehen, die größeren Lancias kenne ich noch nicht einmal, ob wohl ich an Autos interessiert bin.

Meinen FFH hat man mit einer Werksfiliale plattgemacht, die wegen den wenigen Kunden längst wieder zu ist!

Verbrannte Erde hinterlassen!

Ich glaube einfach, manche Marken haben in vielen Jahrzehnten verpennt, sich in den größeren Klassen zu etablieren. Jetzt sind die Claims abgesteckt, die Japaner werden schon wieder durch die Koreaner verdrängt.

Und die Markentreue ist in den kleinen Klassen längst nicht so stark wie in der Oberklasse.

Da wird eher gekauft was gefällt, wenn Preis und Austattung stimmen!

Hier liegt die Chance Autos vom Panda bis zum Bravo zu verkaufen.

Erst wenn man hier dauerhaft das Image verbessert hat, kann man in den größeren Klassen attackieren!

Ist meine Meinung, auch wenn sie nicht richtig sein muss oder dem einen oder anderen nicht gefällt!

Schönes Wochenende!

Mittlerweile finde ich die Fiat Werbung ganz gut aufgestellt. Sobald ein neues Modell rauskommt (was ja im Konzern nicht selten ist), wird man von den Werbespots geradezu überschüttet. Ich habe immer noch "Don't You" von den Simple Minds in den Ohren, von der GP-Werbung. ;)

Dazu kommen Spots wenn es mal wieder attraktive Kaufanreize seitens Fiat für hohe Inzahlungsnahmeangebote, Altautoentsorgung, Finanzierungsangebote, etc. gibt.

Ok, es könnte zwar mehr sein, aber jetzt sind sie schonmal auf einem guten Weg. Das war in der Vergangenheit mal ganz anders...

Zitat:

Original geschrieben von Ventilierer

Ich habe seit ewig keinen Croma gesehen, die größeren Lancias kenne ich noch nicht einmal, ob wohl ich an Autos interessiert bin.

 

Dann fahre doch mal in´s sonnige Bayern.

Gerade in München fahren viele Lancia´s rum auch größere.

Oder komme gleich nach Augsburg. Dort ist Fiat & Co extrem vertreten.--> Was allerdings am Händlernetz liegt 10 Fiat-Händler im Kreis Augsburg.

Dagegen VW--->4 Händler

Zitat:

Original geschrieben von MallPall

Dann fahre doch mal in´s sonnige Bayern.

Gerade in München fahren viele Lancia´s rum auch größere.

Oder komme gleich nach Augsburg. Dort ist Fiat & Co extrem vertreten.--> Was allerdings am Händlernetz liegt 10 Fiat-Händler im Kreis Augsburg.

Dagegen VW--->4 Händler

Also hier in der ab morgen auch wieder sonnigen Ruhrregion ist das anders.

Ich bin sicher, dass ein "Händler des Vertrauens" viel Kunden bei der Stange halten könnte. Aber die konnten sich nicht halten, entweder von FIAT plattgemacht oder keine Nachfolger oder Kinder und Schwiegerkinder die alle nur Chef sein wollten! Schade eigentlich!

Einige haben jetzt Koreaner.

Übrigens haben sich auch die Franzosen sehr gemausert. In unserer Firma fahren viele Mädels Peugeot Cabrios, Renault Clio und Megane Cabrio.

Die agressive Werbung mit den 5 Sternen zeigte wohl Wirkung!

Bei den Cabrios liegt FIAT im Tiefschlaf! Oder ist in Italien die Sonne kaputt? ;-))

Wenn ich die Barchetta sehe, könnte ich heulen. Warum gibt es so etwas nicht mehr. Ohne viel Pillepalle, günstig und gut?

Der MX5 hat gezeigt wie es geht und ist in Regionen entschwunden, die viele nicht mehr bezahlen wollen oder können.

Wo du's gerade ansprichst?

Wo bleibt das Cabrio von Fiat?

Aber - der Markt der ,,Klappdach'' Fraktion ist eh seit Jahren abgesteckt. Da wäre für Fiat wahrscheinlich nicht mehr viel übrig.

Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.

Man muss eben die flotte Linie in das Cabrio transplantieren!

Nicht solche Mutatentenautos wie der Micra (kotz göbel) erzeugen!

Geschmack haben die Italiener ja.

Und sie brauchen sich ja nur Micra und Colt CZ angucken...

Da wissen sie, wie ein Cab NICHT aussehen sollte. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Zu wenig Werbung!?