ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Zahnriemenwechsel A6 2,4 Benziner

Zahnriemenwechsel A6 2,4 Benziner

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 26. Juni 2006 um 16:33

Hallo Audi Gemeinde !

Ich selber fahre einen 5er,aber wir schauen uns nach einem A6 2,4 Benziner für meinen Bruder um.

Hab schon einige Themen gelesen aber hab nichts über Zahnriemenwechsel für Benziner finden können.

Meine Frage: Ist beim 6zylinder benziner auch bei 120tkm vorgeschrieben? Hab bei verschiedenen händlern gefragt alle sagen was anderes.

Einer sagt sogar auch wenn das auto nur 70tkm drauf hat, wenn es schon 5-6 jahre alt ist sollte es gewechselt werden (Audi werksvorgabe!) Manche tun es nur nach schäden überprüfen wenn i.o wird nichts gewechselt.

Ist ja komisch wenn die Laufleistung gering ist müsste normal alles passen.Was hat das mit dem alter zu tun?

Hat schon jamend von euch Erfahrungen mit Zahnriemenwechsel?

Danke für eure hilfe!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Alle 120 tkm oder 6 Jahre. Warum 6 Jahre sollte eigendlich klar sein. Da der ZR aus "Gummi" ist, wird er mit der Zeit porös und verliert seine elastomeren Eigenschaften. Duch die Wärme im Motorraum verliert er auch nach und nach den Weichmacher.

Hallo

bei meinen 2,4ltr EZ 04-2002 ist der wechsel erst bei 180000 km

fällig und vorher wird auch nichts gemacht.

Themenstarteram 26. Juni 2006 um 17:07

Hallo rudiraser!

Ist schon richtig was du sagst aber erzähl das den Maistros bei Audi!

Haben vor kurzem einen angeschaut mit ca 70tkm Bj.97, Scheckheft steht war bei audi kundendienst letztes jahr,also war schon 8jahre alt und nichts wurde gewechselt.(har sogar mobilitätsgarantie gekriegt) haben bei Audi service nachgefragt, die sagen die schauen es sich an wenn Material i.o dann tun die nichts wechseln.

Weiß zwar nicht wie das so einfach geht zum überprüfen.

Aber die sind mutig,wenn in der zeit was kaputtgeht müssen die alles reparieren.

Einerseits wenig km aber risiko wegen alter,oder wir suchen lieber einen mit bisl mehr km aber zahnriemen ist gewechselt worden!

Danke für schnelle Antwort! Bis bald!

Themenstarteram 26. Juni 2006 um 17:15

Grüß dich Secoma!

Gut wenn nichts passiert ist !

Naja heist auch nicht das nach 120tkm was passieren muß,man kann vielleicht auch 300tkm fahren. Denke fast ist alles nur geldmacherei von Audi. Warum die nicht Kette einbauen wie bei Benz oder anderen? Man hat halt ein schlechtes gefühl oder angst das doch was passieren könnte!

Chau

Wann genau gewechselt werden muss, steht Innen links auf der Motorhaube.

Es ist tatsächlich so, daß wenn die Jahre erreicht sind, nur eine Sichtprüfung gemacht wird.

Aber wenn er reißt, biste am Arsch. Die Werkstatt wird sich sicher nicht an den Reparaturkosten beteiligen, es sei denn er reißt direkt (innerhalb 1000km) nach dem letzten Service. :(

@secoma

die Grenze von 180 TKM wurde offiziell von Audi vor einigen Jahren (2-3 Jahre) auf 120 TKM korrigiert. Leider muss man dann bei 120 TKM den ZR machen (lassen).

Nochmal- es gilt was im Computer bei Audi steht !

Die drucken doch nicht dauernd neue Scheckhefte !

180000 wurde auf 120000 gesenkt ! - oder eben Zeit !

Ich würd da keine Experimente machen. Frag doch einfach mal den Freundlichen was es kostet wenn er reißt - macht die Entscheidung einfach, find ich.

Hallo ,

danke für die neuen Informationen in Bezug auf den veränderten ZR-wechsel. Werde mich gleich darum kummern.

...und bei mir haben die gesagt 'ab 90 tkm' für die 2,8.... wat nu?

mal 120tkm, mal 180, mal 90.....gibt es kein eindeutige antwort???

Es sind und bleiben 120000 km !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und wenn der Freundliche es nicht schafft das im System nachzulesen, sollte er besser Dämlicher genannt werden.

120000 oder eben Zeit bei einem 2,4 30V.

Richtig!

Ich habe meinen bei 120000km gewechselt. Inc. aller Umlenkrollen, dem Spannelement und der Wasserpumpe!

Gruß Mario

habe 10/2005 nen 1999er 2,4l mit 80 TKM beim auswärtigen Freundlichen gekauft. Wie sich 04/2006 beim örtlichen Freundlichen herausstellte wwar der ZR trotz Serviceheft nicht erneuert. Nach Reklamtion unter Berufung auf die 5 Jahesfrist bekomme ich nun den ZR-Wechsel kostenfrei erledigt. Sonst sagt ja die Mobilitätsgarantie bei einem Schaden: "Ist ja nicht gemacht worden, also keine Garantie"

5 Jahesfrist

 

@mr.omega kannst Du mir mal sagen wie Du das durch bekommen hast?

Zitat:

Original geschrieben von secoma

Hallo

bei meinen 2,4ltr EZ 04-2002 ist der wechsel erst bei 180000 km

fällig und vorher wird auch nichts gemacht.

Laut Werksangabe wird der Zahnriemen bei jedem Long Live Kundendienst begutachtet.

Gruß Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Zahnriemenwechsel A6 2,4 Benziner