ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Yamaha Neo`s 50 1998 Originalzustand

Yamaha Neo`s 50 1998 Originalzustand

Yamaha YN Neos 50
Themenstarteram 4. Juni 2021 um 16:24

Guten Tag,

nachdem mein Neo`s 50 er Roller (unverbastelt) 2T von 1998 einen nagelneuen Auspuff erhalten hat (von Yamaha kein Zubehörauspuff oder Tuningauspuff) fährt er nur noch 45-50 km/h.

Laut Tacho. Vorher schöne 50-55 km/h laut Tacho, also echte 50. Ganz wie es die Papiere hergeben.

Das heißt, er ist nun ca. 5 km/h langsamer wie vorher, mit dem alten unschönen verrosteten Auspuff.

Dieser war aber nur optisch schlecht, technisch war er dicht, bzw. nicht durchgerostet.

Die Vario Rollen sind noch gut und soweit steht er sehr gut da, für seine Laufleistung von 3000 km.

Der Drosselring ist noch derselbe, wobei eine Seite etwas eingelaufen / "mitgenommen" war.

Bin nun echt am Überlegen, was zu dem Verlust der 5 km/h führt, zumal der neue Auspuff noch nicht zugekokelt ist.

Der alte Auspuff hatte knapp 3000 km Laufleistung. War also bereits eingefahren.

Also - Woran kann es liegen dass der Neo`s 2T mit dem neuen originalen Auspuff ca 5 km/h verliert?

Freue mich auf Input und Tipps...

Freundliche Grüße und schönes WE.

 

 

Ähnliche Themen
16 Antworten

Es ist gut möglich, dass der neue Auspuff für die Fahrzeuge ab 2001 vorgesehen ist, denn da würde die Geschwindigkeit genau passen. Und einen Auspuff kann man nicht enfahren, nur kaputt fahren.

Wenn der alte Auspuff noch Dicht und nur verrostet ist, kannst du ihn auch abschleifen und mit Auspufflack (bis 800 Grad) neu lackieren. Wenn man das ordentlich macht, hält das auch eine Weile.

Themenstarteram 4. Juni 2021 um 17:30

Zitat:

Es ist gut möglich, dass der neue Auspuff für die Fahrzeuge ab 2001 vorgesehen ist, denn da würde die Geschwindigkeit genau passen. Und einen Auspuff kann man nicht enfahren, nur kaputt fahren.

 

Wenn der alte Auspuff noch Dicht und nur verrostet ist, kannst du ihn auch abschleifen und mit Auspufflack (bis 800 Grad) neu lackieren. Wenn man das ordentlich macht, hält das auch eine Weile.

Hallo,

 

Laut Händler ist der genau für die Baujahre 1997-99.

 

Der alte Auspuff wurde bereits entsorgt. Schade drum.

Ich würde auf das was der Händler sagt nicht allzu viel geben. Es ist ja offensichtlich, dass der Roller mit dem neuen Auspuff exakt die bauartbedingte Geschwindigkeit fährt, die ab 2002 vorgeschrieben war.

Dagegen wirst du auf legalem Wege auch nichts unternehmen können. Die Alternative wäre ein Zubehörauspuff, der gedrosselt aber mindestens genauso beschissen (eher schlechter) läuft wie dein neuer Auspuff, und entdrosselt geht wie die Feuerwehr aber dann wieder illegal ist.

Schön, ein Neos im Werkszustand. Super!

Sowas ist ja sonst eher beim den Zubehöranlagen verbaut, aber ganz vorn und ganz hinten ist auch wirklich nichts, was den Querschnitt einschränkt?

Aufsatz
Spitze

Ich nehme mal an das Tina eine Auspuffdrossel meint die bei den Originalauspuff als Mofadrossel ist und für die normale Anwendung entfernt werden muss. Bei den anderen ist es meistens das die Drossel zum tuning gehört wenn entfernt. Also nachschauen kostet nichts.

Themenstarteram 4. Juni 2021 um 18:52

Hallo,

Also ich kann zum alten Auspuff keinen Unterschied erkennen. Vom Ein/Auslass identisch. Sowie von der Lautstärke und der Drossel... Merkwürdig. Anbei Fotos.

Img-20210604-wa0001
Img-20210604-wa0002

Wie kannst du sagen vom Einlass, hast du den vorne ab gehabt?

Von außen und den Bildern kannst es also nicht sehen.

Themenstarteram 4. Juni 2021 um 19:16

Zitat:

@kranenburger schrieb am 4. Juni 2021 um 19:07:08 Uhr:

Wie kannst du sagen vom Einlass, hast du den vorne ab gehabt?

Von außen und den Bildern kannst es also nicht sehen.

Habe den alten gegen den neuen Auspuff getauscht.

Daher habe ich es gesehen. Quasi im Vergleich.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das Innenleben so krass geändert haben nach 1999, da ja 50 km/ h bis Ende 2001 galt.

 

Themenstarteram 5. Juni 2021 um 12:36

Würde es etwas bringen, den Vario DRing zu schmälern? So 1-2 mm... Dachte ich. Nur um die legale Geschwindigkeit inkl Toleranz zu erreichen. Oder noch andere Tipps? Bezüglich des Serienzustand?

Ja, auch wenn es natürlich nicht so ganz korrekt ist könnte man den Ring um einen Millimeter kürzen, oder besser gleich einen anderen Ring mit dem entsprechenden Maß einsetzen. Ein Millimeter enspricht etwa 5 Km/h.

Auch wenn das hier eigentlich nicht geschrieben werden darf, aber die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit wird ja nicht überschritten und daher ist das durchaus vertretbar.

Die Drosselung erfolgt unter anderem mittels Blindrohr auf dem Krümmer. Das Rohr soll Resonanzen erzeugen und die Strömungsgeschwindigkeit beeinflussen.

Vergleiche mal die Rohrlänge, ich vermute einen Unterschied in der Länge oder in Durchmesser.

Ansonsten, Augen zu, Drosselring ersetzen oder abdrehen...

Themenstarteram 8. Juni 2021 um 6:59

Zitat:

Das Rohr soll Resonanzen erzeugen und die Strömungsgeschwindigkeit beeinflussen.

Vergleiche mal die Rohrlänge, ich vermute einen Unterschied in der Länge oder in Durchmesser.

Ansonsten, Augen zu, Drosselring ersetzen oder abdrehen...

Schade. Wäre zu einfach gewesen. Vermutlich bremst der Auspuff so heftig, das die reduzierte Breite des DRings garnix bringt. Damit bestätigt sich, never Change a running system... Leider ist der alte Auspuff schon weg...

"Wegwerfgesellschaft" halt :mad:

Das neue Gelumpe ist einfach zu billig, schadet aber den Ressourcen !

Hoffentich lernst Du daraus ;)

Zitat:

@heinkel-bernd schrieb am 8. Juni 2021 um 13:48:51 Uhr:

"Wegwerfgesellschaft" halt :mad:

Das neue Gelumpe ist einfach zu billig, schadet aber den Ressourcen !

Hoffentich lernst Du daraus ;)

Der nachgekaufte Originalauspuff ist garantiert kein billiges Gelumpe. Was soll man daraus jetzt lernen? Auspuff durch und neues Originalteil gekauft und jetzt läuft's nicht.

Da hätte der TE auch einen Billigauspuff kaufen können. Dann wäre wieder gekommen: Selber Schuld, warum kein Originalteil gekauft?

Was hast du eigentlich für ein Problem?

Nicht jeder hat die Möglichkeit oder die Fähigkeit etwas zu reparieren.

Da hat schon jemand ein unverbasteltes Original aus 1998 und repariert es mit teuren Originalteilen.

Auch nicht richtig? Keine Heinkel, sondern eine billige Yamaha?

Bist du so ein Messi, der alles behält, weil man es in 5 Jahren eventuell brauchen könnte?

Bleibt mal am Boden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Yamaha Neo`s 50 1998 Originalzustand